Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Berichte Weltgeschehen Laura Eisenhowers Botschaft an die Dunkelmächte

Laura Eisenhowers Botschaft an die Dunkelmächte

Archivmeldung vom 17.04.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.04.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Manuel Schmidt
Nachricht an die Dunkelmächte von Laura Eisenhower
Nachricht an die Dunkelmächte von Laura Eisenhower

Bild: Extremnews

Dwight D. Eisenhowers Urenkelin Laura Eisenhower veröffentlichte am 10.4.2020 ein Videostatement als Botschaft an die Dunkelmächte. Das Team von ExtremNews hat es nun auf deutsch vertont und als neue Folge der Sendung "Auf der Spur unserer Geschichte" veröffentlicht. Bezugnehmend auf die weltweite Corona-Agenda und deren Hintergründe kommentierte Laura ihre Message an Bill Gates & Co zusätzlich mit den Worten: „Ich musste das einfach mitteilen! Ich spreche im Namen derer, die nicht zustimmen. Wenn Du einwilligst, dann bete ich für Dein Erwachen!“

Bill Gates mit Ehefrau Melinda 2009
Bill Gates mit Ehefrau Melinda 2009

Foto: Kjetil Ree
Lizenz: CC BY-SA 3.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Sie sagt unter anderem folgendes in ihrer Message: "Ich möchte an die Öffentlichkeit gehen; mit einer Botschaft an Leute wie Bill Gates. Ich könnte eine lange Liste aufzählen von Leuten, die ich ansprechen möchte. Ich spreche von Mitgliedern der Kabale. Ich spreche von Leuten, die versuchen eine Neue Welt Ordnung zu installieren. Ich wende mich an diejenigen, die Menschen manipulieren und missbrauchen. Ich wende mich an jene, die im Bund mit dämonischen Kräften stehen, die alles unternehmen, um eine weitere Weltherrschaft für sich und die Versklavung vom Rest der Menschheit zu etablieren.

Mit euren Handlungen missbraucht und verletzt ihr den Freien Willen, kosmische Gesetze und das Naturrecht. Ja, wir verstehen, dass ihr eine dunkle Rolle spielen müsst, doch ihr geht zu weit!

Wir erleben jetzt gerade eine Zeit auf diesem Planeten, in der die Mutterenergie und das planetare Mutter Erde Bewusstsein wahre Herrschaft hält.

Ihr habt nicht das Recht zu tun, was ihr gerade macht. Wir stimmen nicht zu. Millionen von Menschen haben ihren Geist geöffnet und erkannt, was Viele bezüglich der Lügen und Täuschungen der Kabale herausgefunden und erlebt haben. Dies umfasst auch die schlimme Korruption und ihre kriminellsten Aktivitäten, während sie Andere in kompromittierende Situationen brachten, die nicht annähernd vergleichbar sind mit dem Bösen, was tatsächlich getan wird. Dies sind Verletzungen der kosmischen und der Naturgesetze! Dies funktioniert nicht und wird nicht funktionieren.

Ihr könnt uns nicht kontrollieren, uns nicht besitzen. Es geht hier nicht um Diffamierung oder um etwas Politisches, sondern um Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Und das ist nicht akzeptabel! Ich bin ein Teil der Eisenhower Familie. Mein Urgrossvater bekleidete acht Jahre lang das Amt des Präsidenten. Er hatte direkte Erfahrungen mit allen Arten von Ausserirdischen; sowohl mit böswilligen als auch wohlwollenden.

Es gab Projekte, die zur Infiltrierung der meisten Machtzentren der amerikanischen Regierung und auch geheimer Raumfahrtprogramme führten. Mit all unserem hart verdienten Geld und Steuern wurden diese geheimen Projekte finanziert, wie auch Aktivitäten unter falscher Flagge, um uns zu betrügen. Doch das wird nicht funktionieren.“

In Bezug auf die Hintergründe der Corona Agenda sagt sie: "Ihr habt kein EigentumsRecht an unseren Körpern, an unserer Gesundheit. Es ist offensichtlich, dass das was ihr hier anwendet eine Biowaffe ist. Es ist offensichtlich, dass die Impfungen zu unserer Überwachung dienen sollten, um uns zu kontrollieren.

Zu denken, dass Ihr glaubt, damit durchzukommen, ist absurd. Die Macht der kosmischen und natürlichen Gesetze und der Schöpfung selbst steht im diametralen Gegensatz zu eurer Gegen-das-Leben gerichteten Agenda.

Es gibt grössere Kräfte am Werk, die es euch nicht erlauben, damit durchzukommen."

Mit klaren Worten richtet sie sich an die dunklen Strippenzieher: "Wir alle gemeinsam können kollektiv damit beginnen, eure Eigenschaft sich an uns zu nähren, zu entfernen und wir rufen weiterhin die Lichtkräfte aus unserem Inneren und Äusserem und arbeiten mit der Kraft der Natur und den natürlichen kosmischen Gesetzen, um euch da hinzubringen wo ihr hingehört. In dieser Welt gibt es in keinem Gefängnis einen Verbrecher, der noch schlimmeres getan hat als ihr, denn wir haben es hier mit einem Massenmord, ich wiederhole Massenmord zu tun. Mit massiver Verstümmelung und Behinderungen der menschlichen Seelen.

Wenn es überhaupt irgendeinen Teil eurer Agenda gibt, der positiv ist, dann kann ich kaum erwarten, es zu hören. Doch aktuell bin ich absolut davon überzeugt, dass ihr eine so dunkle und bösartige Rolle spielt, mit Konsequenzen, die ihr überhaupt nicht verstehen könnt. Genausowenig, wie ihr ein Level erreichen könnt für Mitgefühl, für Integrität, für ein schönes Herz, das für die Menschheit Ausschau hält, was es bedeutet die Erde zu ehren und für sie als Wächter und Beschützer da zu sein. Was wir alle machen sollten. Eine Autorität zu sein, die inspiriert.

Wir sind nicht euer Experiment. Wir sind souverän und ihr könnt uns nicht besitzen.“

Ihr gesamtes Statement findet sich in Videoform hier eingebunden und auf dem Youtube Kanal von Extremnews: https://www.youtube.com/watch?v=lIuiqv80n2k


Hinweise in eigener Sache:

Alternative Medien leben von Ihrer Spende. Unterstützen Sie also ihre Arbeit und weitere spannende Sendungen mit einer Spende:

Bank: Sparkasse Oberhessen
Kontoinhaber: Neue Perspektive Medien eG
IBAN: DE61 5185 0079 0027 1710 01
SWIFT-BIC: HELADEF1FRI
Verwendungszweck: ADSUG

Sie können außerdem mittels PayPal Spenden und dafür entweder diesen Link nutzen oder aber auf den Spendenbutton klicken:

https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=EZEUX39DHXP6U

Die Unterstützer werden, insofern Sie dies möchten und uns die Kontaktdaten vorliegen, selbstverständlich über die Verwendung der Spende per Mail informiert.

Das Team von ExtremNews bedankt sich für Ihre Unterstützung.

Alle weiteren Sendungen von „Auf der Spur unserer Geschichte“ finden Sie hier: HIER KLICKEN!

Gerade wichtiges unterdrücktes Wissen sollte nun den Menschen wieder zugänglich gemacht werden und dafür bieten wir mit dieser Sendereihe eine Plattform.

Haben Sie weitere Wunschthemen oder wünschen Sie sich einen interessanten Interviewgast oder haben Sie gar eine besondere historisch relevante Entdeckung gemacht, die geschichtsinteressierte Menschen erfahren sollten? Melden Sie sich bei uns!

Kontakt zum "Auf der Spur unserer Geschichte - Team"


Videos
Bild: ExtremNews
1.8.2020: Der Tag der Freiheit - ein Erlebnisbericht
Kraft und Power verknüpfen
Kraft und Power verknüpfen
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte hass in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige