Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Berichte Weltgeschehen Bald US-Waffen im Weltraum?

Bald US-Waffen im Weltraum?

Archivmeldung vom 18.05.2005

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.05.2005 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Michael Dahlke

Die US-Luftwaffe bemüht sich einem Zeitungsbericht zufolge bei US-Präsident George W. Bush um Zustimmung zu einer neuen Richtlinie, die die USA der Stationierung von Weltraumwaffen näher bringen könnte. N-TV berichtet

Eine entsprechende Initiative für die nationale Sicherheit könnte eine alte Richtlinie Präsident Bill Clintons aus dem Jahr 1996 ersetzen, die eine weniger aggressive Nutzung des Weltraums vorsah, berichtete die "New York Times" am Dienstag unter Berufung auf Vertreter der Regierung und der Luftwaffe. Die bisherige Nutzung beschränke sich auf den Einsatz von Spionagesatelliten bei Militäreinsätzen und Rüstungskontrollen.
 
Ein hochrangiger Regierungsbeamter sagte, die neue Richtlinie werde in den kommenden Wochen erwartet. Sie werde derzeit abschließend geprüft. Details seien noch nicht bekannt. Eine Vertreterin der Luftwaffe sagte dem Blatt zufolge, mit der Richtlinie werde nicht die Militarisierung des Weltraums angestrebt. "Der Schwerpunkt liegt nicht in der Stationierung von Waffen im Weltraum", sagte eine Sprecherin. "Der Schwerpunkt liegt darin, freien Zugang zum Weltraum zu haben."
 
Die "New York Times" berichtete weiter, von der Öffentlichkeit kaum bemerkt habe das US-Verteidigungsministerium bereits Milliarden Dollar dafür ausgegeben, Weltraumwaffen zu entwickeln und Pläne für ihre Stationierung zu vorzubereiten. Ein entsprechendes Rüstungsvorhaben würde die Regierung jedoch vermutlich vor finanzielle und technologische Probleme stellen sowie eine Vielzahl politischer und diplomatischer Fragen aufwerfen. Aller Wahrscheinlichkeit würden nicht nur Feinde der USA, sondern auch Verbündete das Projekt aus Sorge vor einem Wettrüsten im All ablehnen.

Quelle: http://www.n-tv.de/533118.html

Videos
Lasse Deine Ängste los! Mit dieser Anleitung von Inelia Benz!
Lasse so deine Ängste los! Eine Anleitung von Inelia Benz!
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte einer in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige