Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Berichte IT/Computer Internetsucht in Deutschland? – Internetkonsum steigt in Deutschland immer weiter!

Internetsucht in Deutschland? – Internetkonsum steigt in Deutschland immer weiter!

Archivmeldung vom 28.07.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 28.07.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Smartphone-Nutzung. Bild: Alan Wolf, flickr.com
Smartphone-Nutzung. Bild: Alan Wolf, flickr.com

Mehr als drei Stunden täglich verbringt jeder Verbraucher über 18 Jahren im Durchschnitt im Internet. Eine erschreckende Zahl, wenn man auch einen Blick auf die Vorjahrs-Statistik wirft. Denn die Zeit im Internet hat sich im Vergleich zum Vorjahr um mehr als eine halbe Stunde erhöht. Durch die Digitalisierung und Smartphones ist die Nutzung des Internets im Alltag mittlerweile zur Normalität geworden. Dabei sind es vor allem junge Menschen hierzulande, die ihre Freizeitgestaltung ausschließlich auf das World Wide Web beschränken. Gamining-Plattformen, Streaming-Anbieter und Social Media Kanäle haben die Gesellschaft in ihren Bann gezogen.

So verwundert es nicht, dass sich die Freizeitgestaltung zum größten Teil auf den Zeitvertreib im Internet auslegt. Das Internet als Medium ist in der heutigen Zeit kaum noch aus dem modernen Alltag wegzudenken. Doch stellt sich die Frage, womit die Menschen in Deutschland ihre Freizeit im Internet verbringen. Im Online Bereich bieten sich eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Unterhaltung. Um sich einen Überblick von den Lieblingsbeschäftigen im Internet zu machen, sind Sie hier genau richtig. Wir haben aktuelle Trends und Dauerbrenner aus der virtuellen Welt für Sie näher unter die Lupe genommen.

Gaming-Erlebnis nur noch Online

Können Sie sich noch daran erinnern, wann der letzte Brettspiele-Abend stattgefunden. Wenn Sie sich jetzt zweifelnd an den Kopf fassen, geht es Ihnen wie den meisten Menschen hierzulande. Das Spielerlebnis hat sich heutzutage fast komplett auf den Online Bereich verlagert. Dabei sind vor allem Casinospiele aktuell gefragter denn je. Das Gambeln in einem Online Casino wie Cadoola zählt zu einer der Lieblingsbeschäftigungen im Internet. Durch die Übertragung von Spieleklassikern aus dem Casino auf das Smartphone verbinden die meisten Menschen mittlerweile eine Pause mit Spielspaß und Nervenkitzel.

Doch auch der Online Bereich für Konsolenspiele zieht neue Rekorde. So ist die Gamer-Community in Deutschland in den letzten Jahren deutlich gewachsen.

Onlinehandel als große Konkurrenz für den stationären Handel

Durch ein paar Klicks und bequemer Lieferung nach Hause bestellen sich die meisten Verbraucher in Deutschland heutzutage Kleidung, Möbel und Haushaltsgeräte aus dem Internet. Der Onlinehandel schreibt von Jahr zu Jahr neue Rekord-Umsatzzahlen. Dabei ist vor allem der Modebereich in Deutschland überaus beliebt. Mehr als die Hälfte des Gesamtumsatzes fällt auf den virtuellen Vertrieb mit Mode und Accessoires. Die große Auswahl an Online Shops macht den Einkauf nicht nur einfach und bequem, sondern führt Verbraucher auch zum aktuell günstigsten Preis im Netz. Für Schnäppchenjäger stellt der Shoppingbummel im Internet ein echter Eldorado dar.

Social Media Kanäle für Jung und Alt

Mehr als 90 Prozent aller Verbraucher in Deutschland sind im Besitz eines Smartphones. So sind die meisten Menschen auch mit zahlreichen Apps aus dem Social Media Bereich ausgestattet. Denn auch die Kommunikation mit der Familie, Freunden oder auf der Arbeit findet heutzutage fast ausschließlich digital statt. Auch in der Freizeit stehen Social Media Kanäle wie Facebook oder Instagram hoch im Kurs. Das Teilen von Fotos oder Gedanken im Internet ist auch bei Prominenten sehr beliebt, da die großen Social Media Plattformen über eine gigantische Community verfügen und sie sich so jederzeit in Szene setzen können.

---

Videos
Wie in alten Zeiten: Eine Regierung, eine Meinung, ein Befehl (Symbolbild)
Dr. Bodo Schiffmann: Totes Kind durch Maske, Faschisten in der Regierung, Bayern und Notstand in Deutschland!
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte futsch in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige