Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Tipps & Tricks Gesundheit Manche Menschen mit Diabetes bekommen Schwerbehindertenausweis

Manche Menschen mit Diabetes bekommen Schwerbehindertenausweis

Archivmeldung vom 16.03.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 16.03.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Vorderseite eines Schwerbehindertenausweises in Deutschland Form grün/orange
Vorderseite eines Schwerbehindertenausweises in Deutschland Form grün/orange

Lizenz: Public domain
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Menschen mit Diabetes können unter bestimmten Bedingungen einen Schwerbehindertenausweis erhalten. Voraussetzung ist eine Insulintherapie mit mindestens vier Injektionen täglich und selbstständiger Anpassung der Dosis an Mahlzeiten, Sport etc.

Die Blutzuckermessungen und Insulindosen müssen dokumentiert sein, zum Beispiel in einem Blutzuckertagebuch über die vergangenen drei Monate, wie das Apothekenmagazin "Diabetes Ratgeber" schreibt. Außerdem muss der Diabetes die Lebensführung durch erhebliche Einschnitte gravierend beeinträchtigen.

Der Antrag wird in der Regel beim örtlichen Versorgungsamt gestellt, mancherorts auch bei einer anderen Behörde. Wer zuständig ist und wo es die Formulare gibt, weiß die jeweilige Stadt- oder Gemeindeverwaltung. Im Antrag sollte man die Beeinträchtigungen durch den Diabetes ausführlich schildern - zum Beispiel häufige oder schwere Unterzuckerungen, die Hilfe von anderen erfordern; einen gestörten Schlaf durch nächtliches Messen und Spritzen; etwaige Schwierigkeiten in Schule, Ausbildung oder Beruf; Folgeerkrankungen oder psychische Probleme.

Im aktuellen "Diabetes Ratgeber" erfahren Leserinnen und Leser, welche Vorteile und mögliche Nachteile ein Schwerbehindertenausweis hat und welche Möglichkeiten man bei einem ablehnenden Bescheid hat.

Quelle: Wort & Bild Verlag - Diabetes Ratgeber (ots)

Anzeige:
Videos
Bild: Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
"ExtremNews kommentiert" mit einer Premiere
Screenshot aus dem Ende befindlichen Videobeitrag
Zecken, und wie man sich davor schützt
Termine
Agnihotra Seminar
36318 Schwalmtal
29.09.2019
Berlin Brandenburger Immobilientag 2019
14467 Potsdam
22.10.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige