Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft DuMont verkauft "Mitteldeutsche Zeitung" an Bauer

DuMont verkauft "Mitteldeutsche Zeitung" an Bauer

Archivmeldung vom 15.01.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 15.01.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Bild: Lupo / pixelio.de
Bild: Lupo / pixelio.de

Die Kölner Mediengruppe DuMont verkauft die "Mitteldeutsche Zeitung" an die Bauer-Media-Group. Die Transaktion stehe noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch das Bundeskartellamt, teilte DuMont am Mittwoch mit.

Der Deal umfasst demnach neben der größten Regionalzeitung im Süden Sachsen-Anhalts auch das News-Portal der MZ, zwei Anzeigenblätter, Aktivitäten in Logistik und Druck, den regionalen TV-Sender "TV Halle" sowie Aktivitäten in Ticketing und Satz-Dienstleistungen. Die rund 1.100 Mitarbeiter sollen übernommen werden und sämtliche vertraglichen Vereinbarungen bestehen bleiben. "Die Nutzung von Synergien ist der Schlüssel zu langfristigem Erfolg im regionalen Zeitungsgeschäft", ließ sich DuMont-Aufsichtsratchefin Isabella Neven DuMont zitieren. "Wir sind davon überzeugt, dass die Bauer-Media-Group der richtige neue Eigentümer für diesen Kurs ist." Bauer verlegt in Sachsen-Anhalt bereits die Magdeburger "Volksstimme".

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Videos
Bild: ExtremNews
1.8.2020: Der Tag der Freiheit - ein Erlebnisbericht
Kraft und Power verknüpfen
Kraft und Power verknüpfen
Termine
Transformatives Remote Viewing
85057 Ingolstadt
22.08.2020 - 23.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte brunei in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige