Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Zurück ins Leben: Drehstart für 13 neue Folgen "Tierärztin Dr. Mertens" mit Elisabeth Lanz in der Titelrolle

Zurück ins Leben: Drehstart für 13 neue Folgen "Tierärztin Dr. Mertens" mit Elisabeth Lanz in der Titelrolle

Archivmeldung vom 24.05.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 24.05.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Elisabeth Lanz in ihrer Rolle als Dr. Susanne Mertens Bild: ARD Fotograf: Steffen Junghans
Elisabeth Lanz in ihrer Rolle als Dr. Susanne Mertens Bild: ARD Fotograf: Steffen Junghans

Das Publikum hat entschieden: "Tierärztin Dr. Mertens" wird fortgesetzt! Mit starkem Rückenwind - durchschnittlich rund fünf Mio. Zuschauer:innen und einem Marktanteil von 15 Prozent - geht die Familienserie "Tierärztin Dr. Mertens" ans Set zur achten Staffel. Die Dreharbeiten für 13 neue Folgen laufen seit dem 3. Mai. Gedreht wird bis Ende November, nicht nur in Leipzig und Umgebung, sondern auch in Thüringen und Sachsen-Anhalt. Neben dem Leipziger Zoo wird auch Zoopark Erfurt bespielt.

Alexander Bickel, Leiter der "ARD Gemeinschaftsredaktion Serien im Hauptabendprogramm":"Nach dem Erfolg der letzten Staffel schicken wir 'Tierärztin Dr. Mertens' mit Freude in die Fortsetzung. Die neuen Folgen setzen auf Kontinuität bei der beliebten Familienserie am Dienstagabend im Ersten - mit der wunderbaren Elisabeth Lanz in der Hauptrolle, Familienleben auf emotionalen Hochtouren und jeder Menge spannender Tierfälle in und außerhalb des Zoogeheges."

Inhalt: Für Tierärztin Dr. Susanne Mertens (Elisabeth Lanz) heißt es "alles auf Anfang": Die Mutter zweier erwachsener Kinder hat sich vor fast einem Jahr beruflich neu aufgestellt und arbeitet als mobile Tierärztin. Das bringt diverse Schwierigkeiten mit sich. Stockende Kundenzahlungen, finanzielle Außenstände, Ärger mit der Bank. Der tägliche Kampf der Freiberuflerin, den Susanne allerdings erfolgreich meistert. Als sie wegen eines tierischen Patienten in den Leipziger Zoo gerufen wird, erkennt sie, dass ihr die alte Arbeitsstätte fehlt. Doch die Stelle als Cheftierärztin hat der neue Zoodirektor Jasper Winter (Dominik Weber) bereits nachbesetzt: Dr. Elif Sahin (Neshe Demir) heißt die Neue. Susanne verliert sich in den Traum das Wochenendhaus, welches sie gemeinsam mit Christoph gekauft hatte - trotz finanzieller Engpässe - weiter auszubauen. Mehr denn je ist sie auf sich allein gestellt. Die Verbissenheit mit der sie an dem Hausprojekt festhält, macht ihrer Familie etwas Sorge. Ist es richtig, dass Susanne ihr hart verdientes Geld, viel Zeit und Engagement in die Fertigstellung investiert? Tut es ihr wirklich gut, daran festzuhalten?

An der Seite von Elisabeth Lanz spielen wieder Ursela Monn, Gunter Schoß, Lennart Betzgen, Lilly Wiedemann und Thorsten Wolf. Neu im Cast sind u. a. Neshe Demir, Dominik Weber, Matthias Komm und Muriel Bielenberg.

"Tierärztin Dr. Mertens" ist eine Produktion der Saxonia Media Filmproduktion im Auftrag der ARD-Gemeinschaftsredaktion Serien im Hauptabendprogramm. Die Redaktion liegt bei Denise Langenhan (MDR). Executive Producer ist Johanna Kraus (MDR). Produzentin ist Ilka Förster. Ausführende Produzentin ist Luise Kehm. Headautorin ist Christiane Bubner. Die Drehbücher stammen von Christiane Bubner, Andreas Heckmann, Petra Mirus, Herbert Kugler und Dennis Satin. Regie führen Dennis Satin und Theresa Braun. Für die Kamera ist u. a. Michael Terhorst verantwortlich.

Quelle: ARD Das Erste (ots)

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte apart in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige