Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Monica Lierhaus bleibt Botschafterin der ARD Fernsehlotterie

Monica Lierhaus bleibt Botschafterin der ARD Fernsehlotterie

Archivmeldung vom 30.05.2011

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 30.05.2011 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
ARD Fernsehlotterie
ARD Fernsehlotterie

Die ARD Fernsehlotterie bedauert die vom Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" in Umlauf gebrachten Gerüchte, Monica Lierhaus solle nach einer Empfehlung der ARD-Gremien als Botschafterin der ARD Fernsehlotterie durch ein anderes bekanntes Gesicht ersetzt werden. Die Behauptungen wurden inzwischen von der ARD-Gremienvorsitzendenkonferenz GVK als Falschmeldung dementiert.

Christian Kipper, Geschäftsführer der ARD Fernsehlotterie: "Monica Lierhaus ist und bleibt das Gesicht der ARD Fernsehlotterie. Sie ist die beste Botschafterin, die wir uns wünschen können. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit ihr und arbeiten schon an den nächsten Sendungen und Terminen."

Seit dem 22. Mai moderiert Monica Lierhaus jeden Sonntag die Ziehungssendung der ARD Fernsehlotterie. In den vergangenen Wochen hatte sie in ihrer Rolle als Botschafterin bereits verschiedene Termine wahrgenommen. So besuchte Monica Lierhaus eine Hamburger Mutter-Kind-Einrichtung, die von der ARD Fernsehlotterie gefördert wurde, und verkaufte Lotterielose beim letzten Heimspiel des FC St. Pauli gegen Bayern München.

Quelle: ARD Fernsehlotterie (ots)

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte allee in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige