Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Kein TV Total mit Sebastian Pufpaff

Kein TV Total mit Sebastian Pufpaff

Archivmeldung vom 03.07.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.07.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
TV total Logo
TV total Logo

Lizenz: Logo
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Kabarettist Sebastian Pufpaff wird nicht die Neuauflage von "TV Total" moderieren. "Es gibt kein ,TV Total' mit Sebastian Pufpaff", sagte der 44-Jährige der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" hatte vergangene Woche berichtet, Stefan Raab plane "unter strenger Geheimhaltung" eine Neuauflage der Pro-Sieben-Show, und berief sich dabei auf "Branchenkreise". Als Moderator sei Pufpaff im Gespräch, berichtete das Magazin.

Der "Neuen Osnabrücker Zeitung" sagte Pufpaff nun, dabei handele es sich um "ein Gerücht". Er selbst habe durch einen Freund per Whatsapp von den Plänen erfahren. "Ich wusste davon nichts, und ich weiß auch nicht, woher der ,Spiegel' das hat", sagte er. "Die ,heute show' sitzt im selben Gebäude wie Brainpool, und alle Leute, die Humorfernsehen machen, gehen da ein und aus", so Pufpaff weiter. "Irgendwann stand ich mal neben Stefan Raab, und dann meinte wohl einer: ,Aha, jetzt gibt es TV Total mit Sebastian Pufpaff.'"

Quelle: Neue Osnabrücker Zeitung (ots)

Videos
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte razzia in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige