Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet Straftatbestand bei Covid-Impfungen

Straftatbestand bei Covid-Impfungen

Archivmeldung vom 19.10.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 19.10.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: Screenshot Video: " Straftatbestand bei Covid-Impfungen" (www.kla.tv/20238) / Eigenes Werk
Bild: Screenshot Video: " Straftatbestand bei Covid-Impfungen" (www.kla.tv/20238) / Eigenes Werk

Hochkarätige Fachleute an dem Reutlinger Pathologen-Kongress stellen die Frage, warum trotz stark toxisch, ja tödlich wirkender Inhaltsstoffe Pharmakonzerne, Politik und Leitmedien mantramäßig von sicheren Covid-Impfstoffen sprechen. Es erhärte sich der Verdacht eines Straftatbestands, der zu einer rechtlichen Aufklärung vor aller Öffentlichkeit führen müsse. Denn es gehe um nicht weniger als um das Schicksal der gesamten Weltbevölkerung.

Hochkarätige Fachleute kommen an der Pressekonferenz von Wissenschaftlern, Ärzten und Juristen am 20. September 2021 in Reutlingen zu dem Schluss, dass Covid-19-Impfstoffe relevante Nebenwirkungen bis hin zum Tod haben und diese Impfstoffe undeklarierte, stark toxisch wirkende Inhaltsstoffe aufweisen.

Sie stellen die Frage, warum vonseiten Pharmakonzernen, Politik und Leitmedien mantramäßig von sicheren Covid-Impfstoffen gesprochen und jede noch so qualifizierte Gegenstimme unterdrückt wird. Für die an der Konferenz teilnehmenden Juristen erhärtet sich der Verdacht eines Straftatbestands. Die vorliegenden Fakten und insbesondere die betroffenen Menschen sollten unbedingt weiter untersucht werden; und es sollte zu einem öffentlichen Diskurs, ja einer rechtlichen Aufklärung führen. Denn es gehe um nicht weniger als um das Schicksal der gesamten Weltbevölkerung, der jetzt geholfen werden muss....[weiterlesen]

Quelle: Kla.TV

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte dose in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige