Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet Biologe: Ich würde mich auf keinen Fall mit Gen-Impfstoffen impfen lassen

Biologe: Ich würde mich auf keinen Fall mit Gen-Impfstoffen impfen lassen

Archivmeldung vom 25.07.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 25.07.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Biologe: Ich würde mich auf keinen Fall mit Gen-Impfstoffen impfen lassen
Biologe: Ich würde mich auf keinen Fall mit Gen-Impfstoffen impfen lassen

Bild: Impfkritik.de / Eigenes Werk

"Dieses Interview mit dem Biologen Clemens Arvay ist die gehaltvollste Info über die wahren Risiken der neuen Gen-Impfstoffe gegen Corona, die ich bisher gesehen habe." Dies schreibt der Medizinjournalist und Impfexperte Hans U. P. Tolzin auf Impfkritk.de.

Tolzin weiter: "Arvay bestätigt damit voll und ganz die bereits 2018 veröffentlichte Analyse in der impf-report-Ausgabe Nr. 119. Diese als Printversion vergriffene Ausgabe ist derzeit kostenlos als PDF-Datei über unseren Webshop herunterladbar.

Meine Empfehlung: Nehmen Sie sich am Wochenende eine ruhige Stunde, um den Inhalt anzuschauen und zu verarbeiten.

Aufgrund der zunehmenden Zensur macht es möglicherweise auch Sinn, dieses wichtige Video vorsichtshalber auf der eigenen Festplatte zu sichern."


Quelle: Impfkritik.de von Hans U. P. Tolzin

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte mappe in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige