Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet Web 2.0 Live Domain Suche

Web 2.0 Live Domain Suche

Archivmeldung vom 14.02.2009

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.02.2009 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
snailo
snailo

Die Web 2.0 Applikation snailo.com steht Besuchern kostenlos seit November 2007 zur Verfügung. Der Benutzer trägt den gewünschten Domain Namen ein, während dem Tippen werden die Top-Level-Domains (TLDs) mit den ausgewählten Domain-Endungen (z.B. de, com, net und org) auf ihre Verfügbarkeit hin überprüft und die Ergebnisse erscheinen direkt auf der Website.

Neben einer ausgereiften Whois-Funktion steht eine breite Auswahl an Domain-Endungen zur Verfügung.

Zielgruppe dieser Website sind Domainhändler, Webmaster und Unternehmensgründer. Im Vordergrund stehen die Einfachheit sowie die schnelle Bedienung bei der Domain Suche.

Die Suche nach freien Domain Namen gestaltet sich mittlerweile als große Herausforderung. Top-Level-Domains (TLDs) sind ein begrenztes Gut und jeder Webmaster ist auf der Jagd nach der geeigneten Domain. Dieser Namensfindungsprozess erfordert viel Zeit und Geduld, mit snailo.com wurde dieser Prozess so effizient wie möglich gestaltet.

Über die Whois Funktion bei belegten Domains lässt sich mit einem Klick herausfinden, auf welche Person die Domain registriert wurde. So fällt die Kontaktaufnahme für eine eventuelle Übernahme leicht.

Snailo, der Domain Inspector, arbeitet auch gerne für andere Webseiten. Unter dem Menüpunkt Widget werden drei Domain-Endungen gewählt, der Code wird erstellt und kann auf fremde Websiten eingebunden werden und dort seinen Job erledigen. Das Widget wurde komplett überarbeitet, und steht nun in zwei Versionen zur Verfügung: Widget mit drei Domains (348x265px groß) und Widget mit drei Domains (348x265px groß). Zudem hat sich der Einbettungscode geändert, und ist nun mit allen gängigen Internet Browsern kompatibel.

Quelle: prosumer24.com

Links
Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte voran in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige