Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet Neue Studie: Bill Gates steigert Armut und Hunger in Afrika

Neue Studie: Bill Gates steigert Armut und Hunger in Afrika

Archivmeldung vom 18.07.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 18.07.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Neue Studie: Bill Gates steigert Armut und Hunger in Afrika
Neue Studie: Bill Gates steigert Armut und Hunger in Afrika

Bild: Screenshot Video: "Neue Studie: Bill Gates steigert Armut und Hunger in Afrika" (https://youtu.be/lTLMjD7yxhI) / Eigenes Werk

Der Kanal Lion Media berichtet über eine Studie der Rosa-Luxemburg-Stiftung, die die Versprechen der "Alliance for a green Revolution in africa (AGRA) untersucht hat, Kleinbauern in Afrika ein besseres Leben und den Hunger in vielen Ländern Afrikas zu halbieren. Hauptfinanziers von AGRA sind die Bill & Meldina Gates und die Rockefeller Stiftung. Das Ergebnis ist erschreckend. Armut und Hunger hat sich ausgeweitet, die Kleinbauern sind die verliere und Großkonzerne, an denen u.a. die Bill & Melinda Gates Stiftung Anteile hält, sind die großen Gewinner.

Die LION Media-Berichterstattung beruht auf der Einschätzung und Meinung einer Einzelperson. Alles im Bericht Gesagte ist entweder Meinung, Kritik, Information oder Kommentar. Dabei berufe ich mich auf die Meinungsfreiheit nach GG. Art. 5 (1).

Falls auf Grundlage dessen Investmententscheidungen getroffen werden, empfiehlt sich zuvor das Kontaktieren von Experten und Fachleuten. Dieser Bericht sollte als Grundlage für eigenes Recherchieren dienen, bevor Investmententscheidungen getroffen werden.


Quelle: LION Media

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte reitet in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige