Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet FDP lässt es trotz Corona krachen: Steckrübenrahmsuppe und Crème Brulée im Schloss-Restaurant

FDP lässt es trotz Corona krachen: Steckrübenrahmsuppe und Crème Brulée im Schloss-Restaurant

Freigeschaltet am 30.03.2021 um 06:49 durch Sanjo Babić
Bild: SS Video: "Die FDP lässt es trotz Corona krachen" (https://youtu.be/cVmAcD2tPd8) / Eigenes Werk
Bild: SS Video: "Die FDP lässt es trotz Corona krachen" (https://youtu.be/cVmAcD2tPd8) / Eigenes Werk

"Heute erreichte mich dieser Brief eines Lesers an FDP-Chef Christian Lindner. Ich konnte nicht anders, als ihn hier zu veröffentlichen. Er erinnerte mich an die alte russische Redensart „Fest in der Pest“. Da die FDP in Landesregierungen sitzt, von denen die aktuellen Corona-Maßnahmen getragen werden, muss sie auf sich höhere Maßstäbe ansetzen lassen als andere. Nach Ansicht meines Lesers wird sie denen nicht gerecht", schreibt Boris Reitschuster auf Reitschuster.de.

Reitschuster weiter: "Sehr geehrter Herr Lindner, der Seite Ihres Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern ist zu entnehmen, daß auf Schloß Ulrichshusen an diesem Wochenende der Landesparteitag stattfindet, um u.a. einen Landesvorstand zu wählen. Folgender Sachverhalt:

1. Der Regierungsseite ist zu entnehmen:

Kann ich in einem Hotel oder in einer Ferienwohnung in Mecklenburg-Vorpommern übernachten? Grundsätzlich nicht. …Eine Beherbergung zum Zwecke des Familienbesuchs oder aus touristischen Zwecken ist verboten. Personen, für die eine Reise zur Ausübung ihrer beruflichen Tätigkeit zwingend erforderlich ist, können weiterhin beherbergt werden.

2. Der NDR gibt zu Corona auf: ....[weiterlesen]


Quelle: Reitschuster

Videos
Impfen (Symbolbild)
"Impfen" oder nicht?
PCR (Symbolbild)
Der PCR-Schwindel
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte sanken in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige