Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet Unternehmen zeigen Courage gegen Spaltung und Diskriminierung

Unternehmen zeigen Courage gegen Spaltung und Diskriminierung

Freigeschaltet am 10.01.2022 um 06:39 durch Sanjo Babić
Bild: SS Video: "Unternehmen zeigen Courage gegen Spaltung und Diskriminierung" (www.kla.tv/21251) / Eigenes Werk
Bild: SS Video: "Unternehmen zeigen Courage gegen Spaltung und Diskriminierung" (www.kla.tv/21251) / Eigenes Werk

Die Corona-Politik der Bundesregierung im Verbund mit der medialen Hetze der Massenmedien hat seit Beginn der sogenannten Pandemie zu einer tiefgreifenden Spaltung in der Gesellschaft geführt, die schon für reichlich Protest in der Bevölkerung gesorgt hat. Die heutige Sendung zeigt, dass auch zahlreiche Unternehmen aufstehen, um ein Zeichen gegen Diskriminierung und Spaltung zu setzen.

Die Corona-Politik der Bundesregierung im Verbund mit der medialen Hetze der Massenmedien hat seit Beginn der sogenannten Pandemie zu einer tiefgreifenden Spaltung in der Gesellschaft geführt. Während Ungeimpfte zunehmend vom öffentlichen Leben ausgeschlossen werden, wird Geimpften eingeredet, Ungeimpfte verhielten sich unsolidarisch und verantwortungslos.

Mit dieser gefährlichen Strategie wurden bereits Freundschaften, berufliche Karrieren, Beziehungen und sogar Familien zerstört. Doch je stärker dieser künstlich erzeugte Druck aufgebaut wird, desto mehr Menschen erheben sich, um ein Zeichen zu setzen gegen Spaltung und für einen echten Zusammenhalt, unabhängig vom Impfstatus. Neben zahlreichen Protesten, bei denen Tausende Bürger friedlich demonstrieren, setzen sich auch immer mehr Unternehmer für ein friedvolles Miteinander ein. Hier einige Mut machende Beispiele, die noch viele zur Nachahmung anreizen könnten: ...[weiterlesen]

Quelle: Kla.TV

Videos
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Corona - Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?
Corona - Weiter ins Chaos oder Chance für ALLE?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte retour in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige