Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet Rapper Maestro: prangert Corona-Politik mit NAIV 1 an

Rapper Maestro: prangert Corona-Politik mit NAIV 1 an

Archivmeldung vom 23.09.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.09.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: Screenshot Video: " Maestro: NAIV 1" (www.kla.tv/19953) / Eigenes Werk
Bild: Screenshot Video: " Maestro: NAIV 1" (www.kla.tv/19953) / Eigenes Werk

In seinen neusten Texten zeigt sich der Schweizer Rapper Maestro bestürzt über die politischen Vorgänge im Zuge der Corona-Pandemie und prangert die Politik an. Dabei deckt er die hintergründigen auf den ersten Blick nicht sichtbaren Zusammenhänge auf. Hören Sie selbst, wie ihm das mit dem Song Naiv 1 gelungen ist!

Der Schweizer Rapper Marco Imbimbo alias Maestro aus Zürich startete seine musikalische Karriere 2018 im Alter von 21 Jahren und erreichte auch eine Platzierung in den Schweizer Charts. In seinen neusten Texten zeigt sich Maestro bestürzt über die politischen Vorgänge im Zuge der Corona-Pandemie und prangert die Politik an. Dabei deckt er die hintergründigen auf den ersten Blick nicht sichtbaren Zusammenhänge auf. Maestro möchte vor allem Junge und politisch Uninteressierte aufwecken und bedient sich dafür des Rapps, um in musikalischer Form Missstände aufzudecken. Hören Sie selbst, wie ihm das mit Naiv 1 gelungen ist!

Quelle: Kla.TV

Videos
Lasse Deine Ängste los! Mit dieser Anleitung von Inelia Benz!
Lasse so deine Ängste los! Eine Anleitung von Inelia Benz!
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Vorhersagen für 2022 von Inelia Benz
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte reine in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige