Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet IPTV Deutschland, Anbieter zahlreicher TV-Sender im Internet

IPTV Deutschland, Anbieter zahlreicher TV-Sender im Internet

Archivmeldung vom 06.05.2010

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 06.05.2010 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
iptv.de – IPTV Deutschland GmbH
iptv.de – IPTV Deutschland GmbH

Mit der Domain www.iptv.de hat die "iptv.de - IPTV Deutschland GmbH" in diesem Frühjahr ihren offiziellen Betrieb aufgenommen. Hier entsteht das zentrale Verzeichnis für alle IPTV-Angebote im Internet mit besonderem Fokus auf deutschsprachige Sender. Unter iptv.de werden nicht nur interessante IPTV-Angebote gesammelt, sondern auch übersichtlich kategorisiert, was die Suche nach relevanten Sendern erleichtert. IPTV Deutschland fungiert dabei lediglich als Katalysator für das immer breiter werdende TV- und Video-Angebot im Internet.

Zum Start wurden bereits über 800 Sender kategorisiert und beschrieben. Die Sender werden von der IPTV-Deutschland-Redaktion erfasst, können aber auch von Usern direkt eingetragen werden. "Unser Ziel mit iptv.de ist es, eine Plattform anzubieten, auf der sich Nutzer und Anbieter gut aufgehoben fühlen. Obwohl wir keine Community sind, soll hier ein Austausch stattfinden. Wir freuen uns, wenn Nutzer sich aktiv beteiligen, sowohl mit Sendervorschlägen als auch mit ihren Bewertungen. iptv.de bietet für Anbieter zudem die Möglichkeit des direkten Vergleichs im Wettbewerb um den User. Welcher Sender gefällt, was wird geklickt? Nutzer haben somit nicht nur einen direkten Einfluss auf die Weiterentwicklung von iptv.de, sondern durch ihr Verhalten auch auf den gesamten deutschen Bewegtbildmarkt", so Geschäftsführerin Elfriede Happe. Anbieter von IPTV-Sendern können bei IPTV Deutschland gegen eine geringe Gebühr griffige IPTV-Adressen registrieren, die eine einfache und nachvollziehbare Kommunikation des Angebots erlauben. Diese Subdomains können sowohl für einen IPTV-Sender wie z.B. sender.iptv.de registriert werden als auch für einen temporäres Event wie z.B. oktoberfest.iptv.de. Bei Eingabe der URL wird der User dann direkt auf das Angebot weitergeleitet. "Es gibt im Internet inzwischen so viele IPTV-Angebote, die unter den diversen www-Auftritten verkümmern und die sich für einen direkten Aufruf meist hinter einer langen, komplizierten und kryptischen URL verbergen. Eine generische IPTV-Adresse wie sender.iptv.de ist eine große Erleichterung für beide Seiten: den Senderbetreiber und den User", erklärt Geschäftsführer Frank Didszuleit. Die übersichtliche Kategorisierung und umfassende Suche auf iptv.de erhöhen die Auffindbarkeit von TV- und Video-Angeboten im Web. Nutzer können nach dem Zufallsprinzip "zappen", gezielt nach Themen suchen oder die unterschiedlichen Kategorien durchstöbern. Außerdem werden Werbetreibende durch die genaue Senderkategorisierung die Möglichkeit erhalten, ihre Zielgruppen exakt zu lokalisieren und anzusprechen. Dadurch wird IPTV Deutschland weitaus mehr als nur eine Sammelstelle für Inhalte.

Quelle: iptv.de – IPTV Deutschland GmbH

Videos
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Peter Denk über die "Neuordnung der Welt" (Nov. 2021)
Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Vortrag von Gandalf Lipinski: „Basisdemokratie und matriarchale Politik“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gelee in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige