Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet Polizist Bernd Bayerlein: “Achtung, Achtung, hier spricht die Polizei!”

Polizist Bernd Bayerlein: “Achtung, Achtung, hier spricht die Polizei!”

Archivmeldung vom 29.08.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 29.08.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Polizist Bernd Bayerlein (2020)
Polizist Bernd Bayerlein (2020)

Bild: Screenshot Video: "Polizist Bernd Bayerlein: “Achtung, Achtung, hier spricht die Polizei!”" (https://youtu.be/rDGHiyUzWvI) / Eigenes Werk

Zivilcourage ist in diesen Zeiten besonders gefragt, aber als Polizeihauptkommissar auf die Bühne einer Bewegung zu gehen, die politisch geächtet wird, erfordert außerordentlichen Mut. Was ist uns die Demokratie wert? Können wir es als Gesellschaft zulassen, dass unsere Kinder den Schulunterricht nur noch ohne Mimik erleben, unfrei und maskiert. Was ist mit den Erkenntnissen, dass die medizinische Schutzfunktion der Mund-Nasen-Bedeckung mehr als fragwürdig ist.

Was ist der Grund, dass sich die Gesellschaft gerade spaltet? Ist es die latente Ahnung, dass es eine große Verschwörung der Eliten gibt? Ist das alles genug, um als Polizist und Demokrat auf die Bühne von Querdenken zu steigen und dann mit den Konsequenzen einer drohenden Suspendierung zu leben?

Viele Fragen und die Möglichkeit, einmal hinter die Kulissen der Polizei zu schauen, eröffnet sich durch dieses mutige Interview. Bernd Bayerlein gibt Einblicke in eine gespaltene und zweifelnde Polizei, die auch kritisch hinterfragt und aus der Beamte aussteigen, trotz der drohenden Ächtung. Sein wir weiter friedlich. Der Polizist darf nicht unser Feind sein, das bestätigt uns auch Bernd Bayerlein in diesem Interview. Der ausschlaggebende Punkt für Bayerlein, sich bei Querdenken zu engagieren, waren die durchweg friedlichen Demonstrationen.

Danke für die unglaubliche Zivilcourage! Wir brauchen viel mehr Polizisten, Beamte, Ärzte, Juristen und Politiker, die jetzt aussteigen, um den Weg frei zu machen, die Vorkommnisse in der „Corona-Krise“ von einem bürgerlichen Untersuchungsausschuss analysieren zu lassen und der Gesellschaft offen zu legen. Die Wahrheit und die friedlichen Menschen werden immer die Oberhand gewinnen. Das Team von Kai Stuht bedankt sich ganz herzlich bei Euch.


Quelle: KenFM von Kai Stuht

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte oliv in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige