Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet Am Telefon zu seinem Film “Deutschland, Deutschland”: Peter Fleischmann

Am Telefon zu seinem Film “Deutschland, Deutschland”: Peter Fleischmann

Archivmeldung vom 02.10.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 02.10.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Peter Fleischmann (2020)
Peter Fleischmann (2020)

Bild: Screenshot Video: "Am Telefon zu seinem Film “Deutschland, Deutschland”: Peter Fleischmann" (https://youtu.be/FVYTehuCK3o) / Eigenes Werk

„Ich fuhr über die ehemalige Grenze in ein fernes Land, das uns zugefallen war wie eine Beute, besuchte im Westen die Drehorte meiner früheren Filme, nahm Stimmungen auf und Stimmen, Schicksale, Ängste und Hoffnungen.... Bruchstücke, die ich zu einem Film zusammenfügte." – Peter Fleischmann

„Deutschland, Deutschland“ hätte zum ersten Jahrestag der deutschen Einheit von der ARD gesendet werden sollen, wurde dann aber 'wegen eines aktuelleren Beitrags' zurückgestellt.

Wenn man den Film gesehen hat, kann man sich auch andere Gründe denken, warum von „Deutschland, Deutschland“ am Tag der deutschen Einheit nichts zu sehen war“, so der Filmkritiker Peter W. Jansen 1991 in der Frankfurter Rundschau. Der Film wurde auch später nie im öffentlich-rechtlichen Fernsehen gezeigt.

Bei KenFM läuft er exklusiv und kostenlos vom 2. – 7. Oktober 2020. Danach kann er unter folgendem Link als Video-on-demand gestreamt werden.


Quelle: KenFM

Videos
Symbolbild
Algen ein wahres Lebenseleixier
Der dunkelste Tag ist der Anbruch eines Neubeginn
Der dunkelste Tag ist der Anbruch eines Neubeginns
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte zornig in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige