Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet Sind die Lkw-Fahrer in Kanada wirklich Terroristen?

Sind die Lkw-Fahrer in Kanada wirklich Terroristen?

Archivmeldung vom 23.02.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.02.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: SS Video: "Sind die Lkw-Fahrer in Kanada wirklich Terroristen?" (www.kla.tv/21705) / Eigenes Werk
Bild: SS Video: "Sind die Lkw-Fahrer in Kanada wirklich Terroristen?" (www.kla.tv/21705) / Eigenes Werk

Friedliebend protestierende Trucker gegen Corona-Maßnahmen machen in Kanada auf sich aufmerksam. Seitens der Leitmedien und Politik werden sie als Staatsfeinde erklärt und wie Terroristen behandelt. Tröstlich jedoch ist Ottawas Polizeichef, der nichts gegen die Trucker unternommen hat. Ein Bürger Ottawas erlebt die Trucker-Bewegung als auch die Bevölkerung in einem Miteinander der Solidarität, Freundlichkeit und wohlwollenden Atmosphäre.

Dan: Wir berichten vom Ort des Geschehens der Trucker-Proteste in Ottawa. Hugh Hunter ist ein kanadischer Akademiker und Schriftsteller, der in Ottawa, Kanada, lebt. Er war Universitätsprofessor, der 2018 in den Ruhestand gegangen ist, um sich der Schriftstellerei und seinem neusten Projekt zu widmen, dem «Manly Saints Project» auf Substack [US-amerikanische Plattform für Autoren].

Wir werden auch seinen neuesten Artikel aus dem «crisis magazine» mit dem Titel «Laut die Freiheit verteidigen» unter der Sendung verlinken.

Dan: Also, Sie sind quasi jemand vom Ort des Geschehens. Sie leben in Ottawa. Wohnen Sie direkt in der Stadt?...[weiterlesen]

Quelle: Kla.TV

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte zecke in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige