Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet MARKmobil Aktuell: Der Sturm ist da

MARKmobil Aktuell: Der Sturm ist da

Archivmeldung vom 03.07.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.07.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Mark Hegewald (2020)
Mark Hegewald (2020)

Bild: SS Video: "MARKmobil Aktuell - Der Sturm ist da" (https://youtu.be/ohbi_Q1wMps) / Eigenes Werk

Wahre Schockwellen wandern durch Europas Mafiastrukturen. Die Dimensionen sind unglaublich: Tonnenweise Drogen und hunderte Schwerstkriminelle. England hat den größten Polizeieinsatz seiner Geschichte hinter sich. Polizeikollegen in Frankreich und den Niederlanden war es gelungen, das Chatnetzwerk EncroChat zu entschlüsseln. Jetzt gibt es insgesamt 10.000 Tatverdächtige.

Schlag auf Schlag gehen die Behörden gegen mafiöse Strukturen vor, die ein beachtliches Ausmaß erreicht haben. Immer größere Pädophilenskandale kommen ans Licht. Zum Teil mit 30.000 Tatverdächtigen. Das ist der Sturm, auf den viele schon so lange gewartet haben. Ein weltweites Aufräumen hat begonnen. In allen Ländern.


Quelle: MARKmobil

Videos
Bild: Screenshot Bildzeitung
Fake News über Schockzahlen aus England und Wales
Dr. Larry Palevsky am 19. Februar 2020 vor dem Ausschuss für öffentliche Gesundheit in Connecticut
Dr. Larry Palevsky: Aluminium Nanopartikel in Impfstoffen
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte drillt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige