Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet Basta Berlin (125) – Impfen, hamstern, gehorchen

Basta Berlin (125) – Impfen, hamstern, gehorchen

Archivmeldung vom 05.05.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.05.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Anja Schmitt
Bild: Screenshot Youtube
Bild: Screenshot Youtube

Hohe Preise, gehamsterte Lebensmittel, Omikron und Impfschäden – das ist Deutschland 2022. Doch bitte hinterfragen Sie nicht den Kurs Ihrer Regierung! Die Antwort ist stets „wegen Corona“, „wegen Krieg“ und „aus Solidarität“. Die Realität ist deutlich komplizierter. Mehr dazu in einer neuen Folge #BastaBerlin!

Benjamin Gollme und Marcel Joppa, die Jungs von Basta Berlin, erleben ein völlig eingeschüchtertes Deutschland. In allen Lebensbereichen steigen die Preise und die Bundesregierung schwört und auf weitere Teuerungen ein. Warum? Weil der Sanktionskurs gegenüber Russland alternativlos ist. Jedoch erntet die deutsche Wirtschaft aktuell nur, was die Corona-Politik der vergangenen Jahre gesät hat. Die Auswirkungen der deutschen Außenpolitik wird der Verbraucher erst noch zu spüren bekommen. Aber machen Sie sich bitte keine Sorgen und vertrauen Sie der Regierung!

Quelle: Basta Berlin

Videos
Daniel Mantey Bild: Hertwelle432
"MANTEY halb 8" deckt auf - Wer steuert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk?
Mantey halb 8 - Logo des Sendeformates
"MANTEY halb 8": Enthüllungen zu Medienverantwortung und Turcks Überraschungen bei und Energiewende-Renditen!
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte glurak in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige