Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet Robert F. Kennedy Jr.: Raubritter nutzen die Krisen zum Herrschen und Plündern

Robert F. Kennedy Jr.: Raubritter nutzen die Krisen zum Herrschen und Plündern

Archivmeldung vom 22.05.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 22.05.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: Screenshot Video: "Kennedy Jr.: Raubritter nutzen die Krisen zum Herrschen und Plündern" (www.kla.tv/18797) / Eigenes Werk
Bild: Screenshot Video: "Kennedy Jr.: Raubritter nutzen die Krisen zum Herrschen und Plündern" (www.kla.tv/18797) / Eigenes Werk

Die Methodik, Krisen zu nutzen, um sich den Weg zur alles bestimmenden Macht und zur ungehemmten Selbstbereicherung zu ebnen, sei sehr simpel und werde aktuell von modernen Raubrittern in nahezu vollendeter Form angewandt. So R. F. Kennedy Jr. in seinen Augen öffnenden Ausführungen.

Robert F. Kennedy Jr., Vorsitzender von Children’s Health Defense, erklärt in einem seiner Vorträge, warum Regierungen und Raubritter der Hochfinanz Kriege, Terroranschläge und Pandemien lieben. Die Methodik, Krisen zu nutzen, um den Weg zur alles bestimmenden Macht und unbegrenzten Selbstbereicherung zu ebnen, sei sehr simpel. Hitlers Oberbefehlshaber der Luftwaffe Hermann Göring erklärte es während der Nazi-Kriegsverbrecherprozesse in Nürnberg und erinnerte die Siegermächte dabei an deren eigenes Verhalten:

„…es ist immer leicht, das Volk zum Mitmachen zu bringen, ob es sich nun um eine Demokratie, eine faschistische Diktatur, um ein Parlament oder eine kommunistische Diktatur handelt. […] das Volk kann mit oder ohne Stimmrecht immer dazu gebracht werden, den Befehlen der Führer zu folgen. Das ist ganz einfach. Man braucht nichts zu tun, als dem Volk zu sagen, es würde angegriffen, und den Pazifisten ihren Mangel an Patriotismus vorzuwerfen und zu behaupten, sie brächten das Land in Gefahr. Diese Methode funktioniert in jedem Land.“

"...und wird ganz offensichtlich vielerorts erfolgreich angewandt. In diesem Jahrhundert nutzte z.B. George W. Bush den 9-11-Anschlag, um den „langen Krieg“ gegen den Terrorismus und die freiheitlichen Beschneidungen durch den Patriot Act zu starten, die den Grundstein für den modernen Überwachungsstaat legten....[weiterlesen]

Quelle: Kla.TV

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte oktant in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige