Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet COMPACT.Der Tag vom 4.4.2022

COMPACT.Der Tag vom 4.4.2022

Archivmeldung vom 05.04.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.04.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: COMPACTTV / Eigenes Werk
Bild: COMPACTTV / Eigenes Werk

Seit über einem Monat tobt die Kesselschlacht um Mariupol. Am Montag veröffentlichte die Armee der Volksrepublik Donezk neue Bilder aus den von ihr eroberten Stadtteilen. Deutlich zu sehen sind die Folgen der Kämpfe. Gleichzeitig kritisieren Einwohner in dem Video den ukrainischen Präsident Wolodimir Selenski. Dieser hätte die Stadt übergeben und damit vor der Zerstörung bewahren sollen. Leben seien wichtiger als Territorien, so die Aussage dieser Frau. Unterschiedliche Angaben gibt es unterdessen über die anhaltenden Kämpfe. So behauptete ein Vertreter der vor Ort operierenden tschetschenischen Kämpfer: Mariupol befände sich zu 95 Prozent unter russischer Kontrolle. Ein Sprecher des ukrainischen Regiments Asow sagte dagegen im Fernsehen, die Verteidiger würden noch 80 Prozent des Stadtgebietes halten. Und damit herzlich Willkommen zu COMPACT.Der Tag am 4. April.

Das sind einige unserer Themen:

  • Eine Stadt, zwei Videos – Was geschah wirklich in den Straßen von Butscha?
  • Corona-Impfpflicht – Aufgeschoben oder wirklich aufgehoben?
  • Fritten für den Frieden – Freddy Ritschel fürchtet: Die Welt ist ein Irrenhaus
  • Das Letzte – Gräuelpropaganda: Bilder, die Lügen

Quelle: COMPACTTV

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte null in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige