Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet Gesundheitsamt stürmt Schule in Schutzanzügen und macht Zwangstest an 9 und 10 jährigen

Gesundheitsamt stürmt Schule in Schutzanzügen und macht Zwangstest an 9 und 10 jährigen

Freigeschaltet am 10.09.2020 um 09:15 durch Andre Ott
Symbolbild
Symbolbild

Bild: Eigenes Werk /OTT

Aurich-TV berichtet über einen Vorfall am 09.09.2020 in der dortigen Walddorfschule. Diese wurde von Gesundheitsamtmitarbeitern in Vollschutzanzügen gestürmt und alle Kinder der 4. Klasse mußten sich unangemeldeten und ungenehmigten Corona-Zwangstests unterziehen. Alle Kinder wurden danach in Quarantäne nach Hause geschickt.

Dies berichtet eine betroffene Mutter an Aurich-TV. Sie geht anwaltlich gegen den Übergriff vor.

Dave Brych vom Kanal "5 Ideen" berichtet zusammenfassend über die Vorkommnisse in Aurich:


Der erste Bericht von Aurich-TV über die Stürmung der Waldorfschule:

Das Telefoninterview mit der betroffenen Mutter bei Aurich-TV:


Quelle: 5 Ideen / Aurich-TV

Videos
ExtremNews kommentiert - Folge 8
ExtremNews kommentiert - Folge 8
Symbolbild
Sichtlich versteckt
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte taut in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige