Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet Wie ist die Lage auf den Intensivstationen wirklich? Die fragwürdigen Zahlen des Intensivregisters

Wie ist die Lage auf den Intensivstationen wirklich? Die fragwürdigen Zahlen des Intensivregisters

Archivmeldung vom 23.04.2021

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.04.2021 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Operation: Stromversorgung in Spitälern in Gefahr. Bild: flickr.com/Phalinn Ooi
Operation: Stromversorgung in Spitälern in Gefahr. Bild: flickr.com/Phalinn Ooi

Die "Bundesnotbremse" greift so tief wie kein anderes Gesetz in die Grundrechte der Bevölkerung ein. Ausgangssperren und Ladenschließungen seien nötig, so die Kanzlerin, weil die Lage auf den Intensivstationen immer schlimmer werde. Es drohe die Überlastung des Gesundheitssystems. Doch wie steht es tatsächlich um die Auslastung in den Krankenhäusern? Wir haben die Zahlen des DIVI-Intensivregisters genauer unter die Lupe genommen - und Erstaunliches festgestellt.

Der Ausschnitt der Sendung:



Die komplette Sendung:

Die Themen im Einzelnen:

  • 3:51 Die fragwürdigen Zahlen des DIVI Intensivregisters
  • 17:42 Ausnahmezustand über alles – Bundesnotbremse verfassungswidrig?
  • 34:35 Scripted Reality – Zurück in die Zukunft
  • 1:03:16 Dank an die Unterstützer
  • 1:09:09 Lynchjustiz für Meinungsfreiheit – Desinfektion des Debattenraums
  • 1:27:42 Der Kalte Krieg wird heiß – Säbelrasseln der USA
  • 1:44:53 Neues von Julian Assange
  • 1:52:49 Endlich: Meinungsfreiheit gerettet! YouTube feiert sich selbst
  • 1:58:05 Verlosung: Wer wenn nicht wir, wer wenn nicht Bill?


Quelle: ExoMagazin TV

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte komet in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige