Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet M-PATHIE – Zu Gast heute: Alina Lessenich: „Das Milieu ist alles”

M-PATHIE – Zu Gast heute: Alina Lessenich: „Das Milieu ist alles”

Archivmeldung vom 11.02.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.02.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Alina Lessenich (2022)
Alina Lessenich (2022)

Bild: SS Video: "M-PATHIE – Zu Gast heute: Alina Lessenich „Das Milieu ist alles”" (https://tube4.apolut.net/w/b95GGjTPswtYcYtruZTHJ6) / Eigenes Werk

Dr. Alina Lessenich ist Veterinärmedizinerin. Ihre Liebe für Pferde brachte sie zur Veterenärmedizin, die sie dann letztlich sogar zur Betreuerin im Pferdesport bis zu den olympischen Spielen brachte. Ihren Doktortitel machte Lessenich in den Neurowissenschaften und arbeitete an einem Parkinson-Modell. Schließlich entschied sie sich für die Veterinärmedizin, speziell für die Arbeit mit Pferden. Dennoch ließ sie die Humanmedizin nie wirklich los und kam über eigene gesundheitliche Probleme wieder zu dieser zurück.

Dadurch, dass Dr. Alina Lessenich ihr intuitives Gefühl für die eigene Erkrankung mit den Möglichkeiten der Humanmedizin verbinden konnte, entwickelte sie ein ausgeprägtes inneres Wissen über den menschlichem Körper und dessen Heilkraft in Bezug auf Nährstoffe.

Als die Corona-Pandemie 2020 von der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel „befohlen“ wurde und die kommenden Impfstoffe als ultimative Lösung aus der Pandemie „angeordnet“ wurden, befasste sich Lessenich intensiv damit und entwickelte recht schnell die Idee, diese genetisch experimentellen Substanzen aus dem Körper der Menschen ausleiten zu wollen.

Dr. Alina Lessenich gehört zu den Pionieren dieser Idee im deutschsprachigen Raum. Ihre Videos dazu veröffentlichte sie auf YouTube, wo sie gelöscht wurden. Sie erhielt Morddrohungen, was sie nicht daran hinderte, mit ihren Ausleitungsprotokollen weiterzumachen.

Den Menschen als ein ganzheitliches Wesen zu betrachten, beinhaltet den Körper, die Seele, den Geist und seinen emotionalen Bezug zu sich und zur Welt zu verstehen und ihn als diese Ganzheit in einen Gesundungsprozess zu integrieren. Dieses Integration ist im Wesen das, was als der Normalzustand des Menschen gesehen werden sollte, weil nämlich dann der einzelne Mensch gesunderhaltend lebt.

Mehr zu Dr. Alina Lessenich und den Ausleitungsprotokollen hier: https://www.drlessenich.com oder hier: https://t.me/dralinalessenich

Quelle: apolut

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte matt in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige