Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet Im Gespräch: Eva Schweitzer “Links blinken, rechts abbiegen”

Im Gespräch: Eva Schweitzer “Links blinken, rechts abbiegen”

Archivmeldung vom 05.04.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.04.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Eva Schweitzer (2022)
Eva Schweitzer (2022)

Bild: SS Video: "Im Gespräch: Eva Schweitzer (“Links blinken, rechts abbiegen”)" (https://tube4.apolut.net/w/p3A2o5smNLU55eQkscx8AE) / Eigenes Werk

Dr. Eva C. Schweitzer ist eine promovierte Amerikanistin und Journalistin, dekoriert mit dem Theodor-Wolff-Preis. Sie war Redakteurin bei der “taz” und beim Tagesspiegel. Seit 2000 arbeitet sie als USA-Korrespondentin für die Zeit, die Berliner Zeitung, die Financial Times Deutschland, die Frankfurter Rundschau und Cicero. Ihr neues Buch “Links blinken, rechts abbiegen” beschreibt die unheimliche Allianz zwischen Neurechten, woken Antideutschen und amerikanischen Neokonservativen. Der Journalist und Autor Dirk Pohlmann geht “Im Gespräch” mit Eva C. Schweitzer diesem Phänomen auf den Grund.

Inhaltsübersicht:

  • 0:00.54 Was sind die Wesenselemente der Antideutschen?
  • 0:12:09 Die militärische Rolle Deutschlands nach der Wiedervereinigung
  • 0:16:28 Die Protagonisten der antideutschen Bewegung
  • 0:21:28 Wendepunkt 9/11
  • 0:36:13 Die “One-Drop-Rule”
  • 0:48:24 Die “taz” und die linke Bewegung
  • 0:53:08 Antidemokratische Strömungen in den USA
  • 0:59:30 Der Kern der antidemokratischen Ideologie
  • 1:08:11 Wie kam es zum Neokonservatismus?
  • 1:14:31 Was wird in Zukunft aus dem antideutschen Phänomen?

Quelle: apolut

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte genug in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige