Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet hamburg.de mit größtem WebCam-Angebot für Hamburg und Norddeutschland

hamburg.de mit größtem WebCam-Angebot für Hamburg und Norddeutschland

Archivmeldung vom 04.10.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 04.10.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Screen Webseite hamburg.de
Screen Webseite hamburg.de

hamburg.de, das offizielle Stadtportal für Hamburg, erweitert sein Angebot an WebCams in Hamburg und Video-WebCams an den beliebtesten Ausflugszielen der Hamburgerinnen und Hamburger.

Passend zu den Herbstferien in fünf Bundesländern baut hamburg.de, das offizielle Stadtportal für Hamburg, sein bestehendes WebCam-Angebot deutlich aus. Ab sofort liefern auf www.hamburg.de 50 Kameras Livebilder rund um Elbe und Alster sowie von anderen interessan-ten Plätzen der Stadt wie beispielsweise dem Flughafen. So können sich Touristen und Besucher schon vor Beginn ihrer Reise in die Hansestadt ein Bild von der Lage und vom Wetter vor Ort machen (www.hamburg.de/webcam).

Auch für die Hamburgerinnen und Hamburger hat hamburg.de sein Service-Angebot deutlich erweitert. Video-WebCams an den beliebtesten Ausflugszielen der Hamburger liefern jetzt Live-Bilder in Fernsehqualität. Ausflugsziele und Ferienorte wie Sylt, Timmendorf, Büsum oder St. Peter-Ording rücken so virtuell näher an Hamburg heran (www.hamburg.de/livecams-nord-ostsee).

"Der Einsatz einer Live-HD-Cam im Hamburger Hafen auf hamburg.de hat unsere Nutzer bei den Cruise Days und dem Empfang der deutschen Olympiamann-schaft mehr als überzeugt" so Axel Konjack, Geschäftsführer von hamburg.de. "Wir freuen uns daher, nun auch Live-Videos von ausgewählten Orten an Nord- und Ostsee dauerhaft zu zeigen und gleichzeitig unser WebCam-Angebot in der Stadt deutlich auszubauen."

Quelle: Hamburg.de (ots)

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte jacht in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige