Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet Klagepaten TV: Bussgelder im 2. Lockdown - wie wehre ich mich gegen staatliche Repression?

Klagepaten TV: Bussgelder im 2. Lockdown - wie wehre ich mich gegen staatliche Repression?

Archivmeldung vom 03.11.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 03.11.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Bild: Thorben Wengert / pixelio.de
Bild: Thorben Wengert / pixelio.de

Bussgelder im 2. Lockdown - wie wehre ich mich gegen staatliche Repression? In dieser Sondersendung beschäftigen sich die Anwälte Ralf Ludwig und Strafverteidiger Frank Hannig mit einem brandheißen Thema. Dafür ist der erfahrene Strafverteidiger Frank Hannig genau der richtige Gesprächspartner. Besprochen wird wie sich jemand gegenüber Polizei, Behörden und privaten Ladeninhabern sinnvollerweise verhalten sollte, ohne Gefahr zu laufen ins juristische Fettnäpfchen zu treten.

Bussgelder im 2. Lockdown - wie wehre ich mich gegen staatliche Repression? In dieser Sondersendung beschäftigen sich die Anwälte Ralf Ludwig und Strafverteidiger Frank Hannig  mit einem brandheißen Thema. Dafür ist der erfahrene Strafverteidiger Frank Hannig genau der richtige Gesprächspartner. Besprochen wird wie sich jemand gegenüber Polizei, Behörden und privaten Ladeninhabern sinnvollerweise verhalten sollte, ohne Gefahr zu laufen ins juristische Fettnäpfchen zu treten.


Quelle: Bittel TV

Videos
Bild: Screenshot Bildzeitung
Fake News über Schockzahlen aus England und Wales
Dr. Larry Palevsky am 19. Februar 2020 vor dem Ausschuss für öffentliche Gesundheit in Connecticut
Dr. Larry Palevsky: Aluminium Nanopartikel in Impfstoffen
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte packer in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige