Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet Putin über Angriffe auf Kiew: Das ist noch nicht alles, was wir tun könnten

Putin über Angriffe auf Kiew: Das ist noch nicht alles, was wir tun könnten

Archivmeldung vom 01.11.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 01.11.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: Screenshot RT DE / Eigenes Werk
Bild: Screenshot RT DE / Eigenes Werk

Auf einer Pressekonferenz in Sotschi beantwortete der russische Präsident Wladimir Putin Fragen zu den Anschlägen auf die Nord Stream-Pipelines und zur Gaslieferung über die Türkei. Die Europäer hätten sich selbst verboten, überhaupt noch mit Russland zu reden, sagte Putin. Dies berichtet das Magazin "RT DE".

Weiter berichtet RT DE: "Die Angriffe auf die ukrainische Energieinfrastruktur seien teilweise auch eine Reaktion auf den Terroranschlag auf der Krim-Brücke gewesen, so der Präsident weiter. "

Quelle: RT DE

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte bolzen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige