Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet Eva Rosen zur Corona-Diktatur: Die Regierung will diesen Kurs nicht beenden

Eva Rosen zur Corona-Diktatur: Die Regierung will diesen Kurs nicht beenden

Archivmeldung vom 21.10.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.10.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch André Ott
Eva Rosen (2020)
Eva Rosen (2020)

Bild: Screenshot Video: "Eva Rosen zur Corona-Diktatur: Die Regierung will diesen Kurs nicht beenden" (https://youtu.be/5wq4lPMMOsE) / Eigenes Werk

Fast auf den Tag genau vor einem halben Jahr wurde die Demokratie in Deutschland zumindest teilweise ausgesetzt. Seither leben wir in einem Regime aus Notstandsverordnungen, abrupt verhängten Einschränkungen und ungebremster Panikmache. Dagegen regt sich Widerstand – vor allem auf der Straße, wo in diesem Sommer Millionen demonstrierten. Ein Teil der Notstandsgegner setzt auch auf Parteigründungen.

Kein Wunder, im kommenden Jahr werden voraussichtlich sechs Landtage und der Bundestag neu gewählt. Die vielleicht bekannteste Neugründung ist Wir2020, deren stellvertretende Vorsitzende Eva Rosen mir jetzt zugeschaltet ist.


Quelle: COMPACT TV

Videos
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz über Krankheit und Tod
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Inelia Benz: "Was wäre, wenn...?"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte rippe in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige