Sie sind hier: Startseite Nachrichten Wirtschaft "Focus": Caritas plant Protestaktionen in Pflegeheimen

"Focus": Caritas plant Protestaktionen in Pflegeheimen

Archivmeldung vom 05.07.2014

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 05.07.2014 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt. Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: Rainer Sturm / pixelio.de
Bild: Rainer Sturm / pixelio.de
Patienten in Pflegeheimen müssen einem Medienbericht zufolge Ende August und Anfang September mit erheblichen Einschränkungen bei der Betreuung rechnen. Wie das Nachrichtenmagazin "Focus" meldet, planen die Caritas-Beschäftigten im Streit um Gehälter Protestaktionen als Ersatz für Warnstreiks, die bei kirchlichen Arbeitgebern verboten sind. Mitarbeitervertretern zufolge sollen Einrichtungen in Norddeutschland und Baden-Württemberg stundenweise bestreikt werden.

Mitarbeitersprecher Thomas Schwendele verteidigte die Aktion: "Die Caritas darf nicht dem allgemeinen Trend nachgeben, immer weniger zu bezahlen." Die Caritas betonte, die Versorgung der Patienten sei gewährleistet. Die Caritas und andere katholische Einrichtungen betreuen zusammen bundesweit ambulant und stationär rund 200.000 Pflegebedürftige.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Gern gelesene Artikel

Uniper-Mitarbeitern sollen "freiwillig" massive Gehaltskürzungen akzeptieren oder gefeuert werden

Nachrichten · Wirtschaft 21.03.2017 06:52

DAX lässt nach - Gold stärker

Nachrichten · Wirtschaft 22.03.2017 17:44

US-Kartellbehörden prüft Verdacht auf Preisabsprachen bei Reederei Hamburg Süd

Nachrichten · Wirtschaft 22.03.2017 15:15

Renten steigen zum 1. Juli

Nachrichten · Wirtschaft 22.03.2017 13:58

Blackrocks Hildebrand hält Deutsche Bank für "sehr komplex"

Nachrichten · Wirtschaft 22.03.2017 10:54

Reallöhne im Jahr 2016 um 1,8 % gestiegen

Nachrichten · Wirtschaft 22.03.2017 08:11

US-Börsen lassen deutlich nach - Euro stärker

Nachrichten · Wirtschaft 22.03.2017 06:32

DAX schließt unter 12.000 Punkten

Nachrichten · Wirtschaft 21.03.2017 17:44

Zypries warnt EU vor Eingriffen beim Meisterbrief und Freiberuflern

Nachrichten · Wirtschaft 21.03.2017 15:52

Einlagensicherungsfonds bleibt Geheimnisumwoben - Kein Rechtsanspruch auf Leistung

Nachrichten · Wirtschaft 21.03.2017 13:42

Motorradclubs reagieren mit einer Stellungnahme auf die Verschärfung des Vereinsgesetzes

Berichte · Politik 15.03.2017 16:32

CDU-Spitzenpolitiker drohen Türkei vor Wahlkampf in Deutschland

Nachrichten · Weltgeschehen 13.03.2017 07:39

Können Wikileaks Enthüllungen Merkel stürzen?

Nachrichten · Politik 16.03.2017 12:14

Ex Blink-182 Gitarrist kündigt große Bekanntmachung über Aliens und "UFOs" innerhalb der nächsten 40 Tage an

Berichte · Weltgeschehen 10.03.2017 18:33

Zypern: Fast eine Million Singvögel auf britischer Militärbasis getötet

Nachrichten · Natur/Umwelt 16.03.2017 16:59

Pimco-Fondschef befürchtet Rezession in den USA

Nachrichten · Weltgeschehen 20.03.2017 10:35
Videos
Bild: Metropolico.org, on Flickr CC BY-SA 2.0
Publizist Heiko Schrang: Vollstreckungsbeamter hilft GEZ-Verweigerern
Der Beitrag endhält am Textende ein Video. Bild pravda-tv.com
Zukunftsforscher: Hat die USA ausgedient, was folgt?
Termine
Amazonasschamanismus: Tabaquito - Hüter der Tabakpflanze
36304 Alsfeld
08.04.2017 - 09.04.2017
Vortrag von Gottfried Glöckner: “Ein Bauer packt aus”
35452 Heuchelheim
25.04.2017
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige