Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Koalition will Pauschalen für Ehrenamtliche anheben

Koalition will Pauschalen für Ehrenamtliche anheben

Archivmeldung vom 23.06.2012

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 23.06.2012 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt. Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bundeskanzleramt  Bild: ExtremNews
Bundeskanzleramt Bild: ExtremNews
Die schwarz-gelbe Koalition will ehrenamtlich Tätige ab kommendem Jahr steuerlich besser stellen. Wie die "Bild-Zeitung" berichtet, soll die steuerfreie Pauschale für Übungsleiter 2013 von 2100 Euro auf 2400 Euro im Jahr steigen. Die Ehrenamtspauschale soll von 500 Euro auf 600 Euro pro Jahr angehoben werden.

Die Zeitung beruft sich auf ein Schreiben des CDU-Bundestagsabgeordneten Christian von Stetten an Finanzpolitiker und auf Koalitionskreise. In dem Schreiben heißt es, bis Mitte September solle ein entsprechender Gesetzentwurf vorliegen. Zum Jahreswechsel soll das Gesetz in Kraft treten. Ziel der Koalition sei die "Stärkung der ehrenamtlich Tätigen", zitiert die "Bild-Zeitung" aus von Stettens Brief.

In Deutschland sind nach Schätzungen mehr als 20 Millionen Bürger ehrenamtlich tätig.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Gern gelesene Artikel

Regierung will Bevölkerung besser vor militärischem Ernstfall schützen

Nachrichten · Politik 23.02.2015 10:09

Regierung startet Integrationsvertrag in 18 Städten

Nachrichten · Politik 17.03.2011 06:10

Streit um Rundfunkbeitrag geht in neue Runde

Nachrichten · Politik 27.02.2015 16:12

Kauder warnt vor Zunahme ungesteuerter Einwanderung nach Deutschland

Nachrichten · Politik 14.02.2015 08:35

Amprion warnt vor Folgen der Stromtrassen-Blockade

Nachrichten · Politik 07.02.2015 06:45

Albig dringt auf höhere Mineralölsteuer zur Straßenfinanzierung

Nachrichten · Politik 28.03.2015 11:56

Magazin: Rehabilitierung verurteilter Homosexueller stockt

Nachrichten · Politik 28.03.2015 08:49

Altkanzler Schröder kritisiert Bundesregierung

Nachrichten · Politik 28.03.2015 08:24

Bundesregierung will Bewertung von Pflegeheimen überarbeiten

Nachrichten · Politik 28.03.2015 08:11

Schmidt für umfassendes Wahlrecht für alle behinderten Menschen

Nachrichten · Politik 28.03.2015 07:00

De Maizière will Zuständigkeiten der Ermittlungsbehörden ausweiten

Nachrichten · Politik 28.03.2015 06:59

Trittin will Chemie-Industrie zu neuen Innovationen anregen

Nachrichten · Politik 28.03.2015 06:52

Magazin: Großindustrie bleibt von EEG-Umlage in großem Maß verschont

Nachrichten · Politik 28.03.2015 06:48

CDU-Politiker kritisieren Klimaabgabe auf alte Kohlekraftwerke

Nachrichten · Politik 28.03.2015 06:43

Magazin: AfD-Stiftung steht finanziell auf wackeliger Basis

Nachrichten · Politik 28.03.2015 06:39

Norddeutsche Bundesländer einigen sich auf gemeinsames Abhörzentrum

Nachrichten · Politik 28.03.2015 06:36
Videos
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video.
Lars Mährholz: Im Frühjahr starten die Mahnwachen wieder richtig durch
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video.
Auf der Spur unserer Geschichte – Kontaktiert von Außerirdischen
Termine
2. Kongress Planetarische Veränderungen
87488 Betzigau
04.04.2015
Impfkritischer Gesprächskreis
Nieder-Moos
09.04.2015
Ganzheitliche Erkennung und Behandlung von Krankheiten - Blutuntersuchung im Dunkelfeld
35452 Heuchelheim
14.04.2015
Urslawische Kontaktose Kampfkunst "Lubki"
Aschaffenburg
24.04.2015 - 26.04.2015
LUBKI – Kontaktlose Kampfkunst
Würzburg
01.05.2015 - 03.05.2015
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige