Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Bofinger: "Deutschland braucht statt Steuersenkungen 25 Milliarden Euro mehr Bildungsinvestitionen"

Bofinger: "Deutschland braucht statt Steuersenkungen 25 Milliarden Euro mehr Bildungsinvestitionen"

Archivmeldung vom 07.07.2008

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 07.07.2008 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt. Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger hat die Bildungshoheit der Bundesländer als "absurd" bezeichnet. Dem Tagesspiegel (Montagsausgabe) sagte Bofinger, es sei ein "schwerer Fehler" der Föderalismuskommission gewesen, dem Bund Mitspracherechte und Investitionsmöglichkeiten zu versagen.

"Ich kenne kein Land auf der Welt, in dem es keinerlei zentrale Kompetenz in einem so wichtigen gesellschaftlichen Bereich gibt", sagte der Ökonom, der Mitglied mit Sachverständigenrat zur Begutachtung der Wirtschaft ist.

Nach der Ankündigung eines nationalen Bildungsgipfels im Herbst sagte Bofinger, er erwarte eine Bestandsaufnahme der Bildungslandschaft auf allen Ebenen, vom Kindergarten bis zur Hochschule. Bis heute gebe es keine deutschlandweite Untersuchung über die Defizite des deutschen Bildungssystems. "Wir wissen gar nicht genau, wo Veränderungen notwendig sind", sagte der Ökonom.

Die Investionslücke im deutschen Bildungssystem bezifferte Bofinger auf 20 bis 25 Milliarden Euro im Jahr, etwa einem Prozent des Bruttoinlandsproduktes. So viel sei allein notwendig, um Deutschland auf "mittleres Niveau bei den führenden Industrienationen" heranzuführen.

Angesichts der breiten Debatte um Steuersenkungen forderte Bofinger neben der Haushaltskonsolidierung in Bildung zu investieren. Er sei sicher, dass viele Bürger "auf 20 oder 30 Euro Abgabensenkung im Monat verzichten, damit unsere Kinder eine wirklich erstklassige Ausbildung bekommen".

Quelle: Der Tagesspiegel

Gern gelesene Artikel

Regierung startet Integrationsvertrag in 18 Städten

Nachrichten · Politik 17.03.2011 06:10

Warum die Ice Bucket Challenge nicht cool ist

Berichte · Vermischtes 26.08.2014 14:01

Mittelstand der Union unterstützt Jens Spahn für Partei-Präsidium

Nachrichten · Politik 22.09.2014 18:49

Bartels besorgt über technische Probleme bei Marine-Hubschraubern

Nachrichten · Politik 22.09.2014 18:08

Schwesig fordert mehr Zusammenarbeit der Behörden gegen Kindesmissbrauch

Nachrichten · Politik 22.09.2014 17:32

Petry: Der Asylkompromiss ist ein Schlag ins Gesicht der deutschen Arbeitssuchenden

Nachrichten · Politik 22.09.2014 09:29

Verkehrsministerium will Missbrauch von Daten aus Autos verhindern

Nachrichten · Politik 22.09.2014 07:28

Autofahrer sollen regelmäßig zum Sehtest

Nachrichten · Politik 22.09.2014 07:15

Bundestagspräsident Lammert sieht Chancen für eine Verlängerung der Legislaturperiode im Bundestag auf fünf Jahre

Nachrichten · Politik 22.09.2014 07:10

Junge Union will Rente mit 63 wieder abschaffen

Nachrichten · Politik 22.09.2014 07:07

Zeitung: Einsatzbereitschaft der Marine eingeschränkt

Nachrichten · Politik 22.09.2014 07:05

CDU kritisiert Gabriel für Umbau der deutschen Rüstungsindustrie

Nachrichten · Politik 22.09.2014 06:58

Strobl reagiert zurückhaltend auf Seehofers Maut-Versprechen

Nachrichten · Politik 22.09.2014 06:57

Hartz-IV-Empfänger sollen stärker überwacht werden

Nachrichten · Politik 22.09.2014 06:50

Grüne fordern politische Aufarbeitung trickreicher Aktiengeschäfte

Nachrichten · Politik 22.09.2014 06:50

CSU will Wahlfreiheit fürs Gymnasium

Nachrichten · Politik 22.09.2014 06:48
Videos
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Toxikologe: „Wirtschaft auf Kosten der Menschen ist fragwürdig“
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Mahnwachen bewegen die Menschen
Termine
LUBKI – russische kontaktlose Kampfkunst
97230 Estenfeld
03.10.2014 - 05.10.2014
1. Kongress planetarische Veränderungen
87488 Betzigau
01.11.2014
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige