Sie sind hier: Startseite Nachrichten Politik Bildungsexperten für Abschaffung der Schulnoten

Bildungsexperten für Abschaffung der Schulnoten

Freigeschaltet am 17.02.2017 um 07:01 durch Andre Ott
Bild: Gerd Altmann / pixelio.de
Bild: Gerd Altmann / pixelio.de
Die Vorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), Marlis Tepe, verlangt die Abschaffung von Schulnoten. "Zensuren sind nicht objektiv", sagte Tepe der "Bild". "Wir müssen weg von den Noten, hin zu individuellen Berichten, weil sie den persönlichen Lernfortschritten der Kinder viel gerechter werden." Tepe betonte, der Verzicht auf Noten sollte "nicht nur in Grundschulen, sondern in allen Schultypen praktiziert werden".

Es sei wissenschaftlich bewiesen, dass Berichte besser seien. Die Schüler in Deutschland hatten bei den jüngsten internationalen Vergleichstest relativ mäßig abgeschnitten. Die Präsidentin des Bayrischen Lehrerverbandes (BLLV), Simone Fleischmann, sprach sich in der "Bild" ebenfalls dafür aus, Schulnoten auch in höheren Klassenstufen durch Lernentwicklungsgespräche zu ersetzen, weil dies motivierender sei.

"Wir müssen umdenken in unserem Bildungssystem, dazu brauchen wir eine umfassende Bewertung von Menschen", sagte Fleischmann. Kritik kam dagegen von der Vorsitzenden der Kultusministerkonferenz (KMK), Susanne Eisenmann (CDU): "Schule muss leistungsorientiert sein. Deshalb gehören auch Noten zur Leistungsmessung dazu."

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Gern gelesene Artikel

Islamfeindliche Kundgebungen verlieren laut Bundesregierung an Zulauf

Nachrichten · Politik 15.02.2017 07:01

Bundesregierung: 18.900.000.000€ (18,9 Mrd.) Haushaltsüberschuss aus 2016 fliest Asylanten zu

Nachrichten · Politik 14.02.2017 11:58

Bundesminister uneins über drittes Geschlecht

Nachrichten · Politik 04.02.2017 11:31

AfD von Burschenschaften unterwandert?

Nachrichten · Politik 18.02.2017 06:45

AfD-Politiker Höcke kritisiert Petry

Nachrichten · Politik 17.02.2017 18:10

Medien: Repressionen gegen AfD in Berlin? Gewählter Stadtrat wird entmachtet

Nachrichten · Politik 21.02.2017 18:58

Journalist Hahn: Ist Merkels Karriere am Ende?

Nachrichten · Politik 21.02.2017 17:53

Gabriel unterstützt Schulz-Vorschläge zur Agenda 2010

Nachrichten · Politik 21.02.2017 17:00

Wehrbeauftragter begrüßt von der Leyens Pläne zur militärischen Aufrüstung Deutschlands

Nachrichten · Politik 21.02.2017 16:53

Umfrage: 49 Prozent der Deutschen befürworten Agenda-Pläne von Schulz

Nachrichten · Politik 21.02.2017 16:29

CDU-Generalsekretär Tauber kritisiert Schulz

Nachrichten · Politik 21.02.2017 15:22

Kulturstaatsministerin kritisiert Diskussion um "Einheitswippe"

Nachrichten · Politik 21.02.2017 14:02

Maas weist Kritik an Schulz zurück

Nachrichten · Politik 21.02.2017 12:00

SPD-Haushaltsexperte Kahrs verteidigt Reformvorschläge von Schulz

Nachrichten · Politik 21.02.2017 11:59

SPD-Kanzlerkandidat Schulz fordert Kulturwandel in der deutschen Politik

Nachrichten · Politik 21.02.2017 07:14

Grüne werfen CSU-Generalsekretär Scheuer "Trump-Methoden" vor

Nachrichten · Politik 21.02.2017 07:05
Videos
Bild: Metropolico.org, on Flickr CC BY-SA 2.0
Publizist Heiko Schrang: Vollstreckungsbeamter hilft GEZ-Verweigerern
Der Beitrag endhält am Textende ein Video. Bild pravda-tv.com
Zukunftsforscher: Hat die USA ausgedient, was folgt?
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige