Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet Fridays For Future Whistleblower – Pressesprecherin packt aus

Fridays For Future Whistleblower – Pressesprecherin packt aus

Archivmeldung vom 17.02.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 17.02.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Fridays For Future Whistleblower – Pressesprecherin packt aus
Fridays For Future Whistleblower – Pressesprecherin packt aus

Screenshot Youtube Video. "Fridays For Future Whistleblower – Pressesprecherin packt aus [Meinung ungeschminkt] | 16.02.2020" (https://youtu.be/3PMTFtk2JhE) / Eigenes Werk

Als die 14-jährige Sina sich der „FridaysForFuture“-Bewegung mit viel Vision und Engagement anschloss, ahnte sie noch nicht, dass sie ein paar Monate später ins ernsthafte Hinterfragen kommen könnte. Inzwischen ist sie eine überzeugte Aussteigerin. Was waren ihre Gründe? Erfahren Sie mehr im folgenden Interview mit Grosse Freiheit TV.

Sina: „Es wurde immer noch von der Seite gesagt, so und so hast du das zu sagen und auf keinen Fall darf ansatzweise ein schlechtes Licht auf die geworfen werden und es wurde ganz klar gesagt, wie man was zu formulieren hat, damit es auch dramatisch (quasi) klingt…

Für mich hat es schon fast einen Sektencharakter, weil man muss diese Meinung haben, sonst wird man direkt quasi rausbeleidigt, wenn man das so sagen kann.“ (weiterlesen)


Quelle: KlaTV

Videos
Gänseblümchen
Aktion Gänseblümchen
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Traugott Ickeroth: „Die Corona Agenda - Der Sturm ist da!“
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte schott in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige