Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet M-PATHIE – Zu Gast heute: Bastian Barucker „Das indigene Prinzip”

M-PATHIE – Zu Gast heute: Bastian Barucker „Das indigene Prinzip”

Archivmeldung vom 28.01.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 28.01.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bastian Barucker (2022)
Bastian Barucker (2022)

Bild: SS Video: "M-PATHIE – Zu Gast heute: Bastian Barucker „Das indigene Prinzip”" (https://tube4.apolut.net/w/cWTjX8V7pnZqAxEpBKKwvN) / Eigenes Werk

Bastian Barucker ist Wildnispädagoge, Publizist, Spurenleser, Gefühls- und Körperarbeiter. Die Natur und der Wald sind seine zweite Heimat. Barucker bietet Workshops und Weiterbildungen im Wald an. Auch wie man tagelang im Wald überlebt, bietet er in Kursform an. Barucker hat ein Gespür für das Wesentliche und für die Dinge, die momentbezogen hilfreich sein könnten. Als Übersetzer englischsprachiger Beiträge ist er auf seinem Blog tätig.

In diesem Gespräch geht Bastian Barucker unserer indigenen Spur nach. Was könnte auch heute noch hilfreich sein? Wie gelangen wir wieder zurück in unsere indigene Natur? Was können wir von den Tieren für uns lernen? Was ist natürliche Integration? Was heißt in Beziehung gehen? Was können wir vom Wald lernen? All diese Fragen werden in dem Gespräch beantwortet. Es geht hierbei um das indigene Prinzip, dass auch noch in uns verborgen ist, aber still zu stehen scheint.

Aus diesem indigenen Schatz können wir ältere Erfahrungen herauslösen, die uns die derzeitigen Probleme zu lösen helfen könnten. Denn im indigenen Genpol der Menschheit liegen quasi alle Lösungen parat, wenn wir die erlernte und konditionierte Arroganz als zivilisierte Menschen über allem nativen zu stehen, ablegen, und uns selbst wieder mit unserer indigenen Natur verbinden würden. Sie könnte der Schlüssel zur Lösung unserer Überheblichkeit sein, die in uns wie ein Geschwür angewachsen ist.

Bastian Barucker kommt nicht als Besserwisser daher. Eher als ein Mensch, der von seinen Erfahrungen und Erkenntnissen erzählt. Er sagt nicht, so muss es sein und so wäre alles besser. Nein! Barucker möchte Mut machen, seine eigenen Erfahrungen mit der Natur zu machen und sich selbst mit ihr wieder zu verbinden. Er möchte, dass möglichst viele Menschen sich ihrer wahren individuellen Natur bewusster werden.

Artikel und Übersetzungen von Bastian Barucker erscheinen auch auf apolut.net.

Quelle: apolut

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte berme in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige