Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Lifestyle Internet Der tiefe Staat und der Informationskrieg

Der tiefe Staat und der Informationskrieg

Archivmeldung vom 21.01.2020

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 21.01.2020 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Der tiefe Staat und der Informationskrieg
Der tiefe Staat und der Informationskrieg

Bild: Screenshot Youtube Video: "Der tiefe Staat und der Informationskrieg - Robert Stein" (https://youtu.be/FrclCPq3SFY) / Eigenes Werk

Mit der digitalen Revolution ist Bewegung in den Frintverlauf im Informationskrieg gekommen. Immer mehr Menschen erkennen die nie für möglich geglaubten Zusammenhänge hinter den Kulissen der Macht. Den Erben von Edward Bernay, dem eigentlichen Erfinder von "Propaganda", fällt es immer schwerer ihre geheimen Manöver in die Tat umzusetzen. Der tiefe Staat, dessen Wirken bisher weitestgehend im Dunklen blieb, kämpft derzeit mit allen Mitteln um seine Existenz.

Robert Stein, ein Urgestein in der alternativen Medienszene. Bereits seit über zehn Jahren begeistert Robert seine Zuschauer immer wieder mit exzellenten Vorträgen, welche vielen Menschen die Augen geöffnet haben. In seiner Umtriebigkeit und grenzenlosen Neugier taucht er scheinbar überall auf, sei es als Vortragsredner, Kongressmoderator oder Interviewgast bei Russia Today. Seit einigen Jahren hat er neben seinen Auftritten bei Barcode und der Roten Pille mit SteinZeit nun auch sein eigenes Format bei NuoViso.


Quelle: Stein-Zeit /NuoViso.TV

Videos
Symbolbild
"Coronavirus": Alles nur ein großer Fake?
"Mut der Film"
Weit mehr als ein mutiges Filmprojekt - "Mut der Film"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte stase in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige