Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 1. Bundesliga: Dortmund gewinnt gegen Frankfurt

1. Bundesliga: Dortmund gewinnt gegen Frankfurt

Freigeschaltet am 15.09.2018 um 06:33 durch Andre Ott
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Zum Auftakt des 3. Spieltags in der Fußball-Bundesliga hat Dortmund gegen Frankfurt mit 3:1 gewonnen.

Abdou Diallo brachte den BVB in der 36. Minute in einer Standardsituation in Führung, Frankfurts Sébastien Haller konnte in der 68. Minute zunächst ausgleichen. Doch nur vier Minuten später war wieder ein Dortmunder vor Frankfurts Tor, Marius Wolf traf und Paco Alcácer legte in der 88. Minute noch einen Treffer drauf.

Damit darf sich der BVB vorübergehend als Tabellenführer fühlen, Frankfurt rutscht ab auf Platz zehn.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Das Uratom Anu
Das Uratom Anu oder Gott würfelt nicht
Bild: Königreich Deutschland
Es tut sich was im "Königreich Deutschland"
Termine
22. VENUS
14055 Berlin
11.10.2018 - 14.10.2018
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige