Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport 2. Bundesliga: St. Pauli gewinnt gegen Darmstadt

2. Bundesliga: St. Pauli gewinnt gegen Darmstadt

Archivmeldung vom 11.08.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 11.08.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010
Logo der Fußball-Bundesliga seit 2010

Am 2. Spieltag in der 2. Liga hat der FC St. Pauli gegen Darmstadt 98 mit 2:0 gewonnen.

Richard Neudecker traf in der 52. Minute zum ersten Mal, Christopher Buchtmann legte in der 85. Minute nach. Chancen gab es auf beiden Seiten, Hamburg war aber von Anfang an besser, Darmstadt fand nur stellenweise ins Spiel.

In der Tabelle ist St. Pauli nach zwei Siegen in zwei Spielen damit vorerst Spitzenreiter, während der Stadtrivale HSV noch auf dem letzten Tabellenplatz schmort. "Die Nummer eins der Stadt sind wir", schallte es dementsprechend am Freitagabend durchs Stadion am Millerntor.

Ingolstadt und Fürth unentschieden

Zum Auftakt des zweiten Spieltags in der 2. Bundesliga haben sich Ingolstadt und Fürth mit einem 1:1 unentschieden getrennt. Lukas Gugganig brachte Fürth in der 56. Minute in Führung gebracht, Thorsten Röcher in der 71. Minute für die Gastgeber ausgeglichen. Nachdem viele Chancen auf beiden Seiten ungenutzt blieben, wurde das Bayern-Derby gegen Ende körperlich hart, viele Fouls sorgten für zahlreiche Unterbrechungen.

Die parallel ausgetragene Partie zwischen dem SC Paderborn 07 und Jahn Regensburg endete 2:0.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Das Uratom Anu
Das Uratom Anu oder Gott würfelt nicht
Bild: Königreich Deutschland
Es tut sich was im "Königreich Deutschland"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige