Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Sport Fußball-Bundesliga mit Umsatzrekord

Fußball-Bundesliga mit Umsatzrekord

Archivmeldung vom 12.02.2019

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 12.02.2019 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Signal Iduna Park vor einem Bundesliga-Spiel
Signal Iduna Park vor einem Bundesliga-Spiel

Foto: Pascal Philp
Lizenz: CC-BY-SA-2.0-de
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Der deutsche Profifußball hat in der Saison 2017/18 mit 4,42 Milliarden Euro einen neuen Umsatzrekord erreicht. Das berichtet das "Handelsblatt" (Mittwochsausgabe) unter Berufung auf den "Wirtschaftsreport 2019" der Deutschen Fußball-Liga (DFL).

Vor allem ein neuer Medienvertrag habe demnach 65 Prozent zum Wachstum beigetragen. Unter dem Strich sei der Gewinn aber auf 102 Millionen Euro zurückgegangen, da die Clubs mehr Geld für Spielertransfers ausgaben. Die Bundesliga sei "im Großen und Ganzen sehr gesund", sagte DFL-Chef Christian Seifert der Zeitung. Der Profifußball sei über ein Jahrzehnt hinweg sechsmal stärker als die deutsche Wirtschaft gewachsen. Er räumte aber ein, dass manche Spielergehälter "tatsächlich schwer nachvollziehbar" seien.

Der DFL-Chef kündigte zudem einen neuen Medienvertrag an. "Wir wollen im Frühjahr 2020 die Medienrechte neu vergeben und arbeiten bereits seit einem Jahr daran", sagte Seifert dem "Handelsblatt".

Die DFL habe neue Ideen entwickelt und rede mit dem Bundeskartellamt darüber. Zur Frage, ob er wieder wie zuletzt mit 80 Prozent mehr Erlösen in diesem Geschäft rechne, erwiderte Seifert: "Es geht ja nicht nach dem Prinzip Hoffnung." Der abgekühlte Fernsehmarkt in England und Italien sind für ihn Warnzeichen: "Das sollte uns vorsichtig machen", so der DFL-Chef weiter.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Symbolbild
Die 5G Technologie aus einer ungewöhnlichen Sicht betrachtet
NHS 3.0
Das Universalgenie, die NHS 3.0
Termine
Kongress der vereinten Wissenschaften
66130 Saarbrücken
18.05.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige