Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Natur/Umwelt Deutschlandwetter: Am Mittwoch etwas mehr Sonne

Deutschlandwetter: Am Mittwoch etwas mehr Sonne

Archivmeldung vom 26.09.2017

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 26.09.2017 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Thorsten Schmitt
Bild: WetterOnline
Bild: WetterOnline

In den kommenden Tagen bleibt das Wetter recht uneinheitlich. Während es vor allem im Westen bergab geht, stehen dem Osten ein paar freundliche Tage bevor.

Am Mittwoch teilen sich nach gebietsweise nebligem Start zumeist Sonne und Wolken den Himmel. Nur vereinzelt bilden sich nachmittags kurze Schauer, am ehesten ganz im Norden und über dem Schwarzwald. Mit Höchsttemperaturen um 20 Grad wird es überall recht warm.

Am Donnerstag breiten sich vom Rhein her dichte Wolken über die Westhälfte aus. Sie bringen zeitweiligen Regen mit, vereinzelt sind auch Blitz und Donner dabei. Im Osten bleibt es dagegen freundlich und trocken. Dort wird es bis zu 23 Grad warm, sonst sind es 16 bis 21 Grad.

Am Freitag fällt kaum noch Regen und die Sonne kommt wieder länger zum Zuge.

Am Wochenende wird es von Südwesten her zunehmend nass. Wiederholt ziehen Regenfälle durch und zum Start in den Oktober lässt sich die Sonne dort nur noch selten blicken. Dagegen bleibt es im Nordosten zunächst noch recht freundlich. Doch Anfang nächster Woche bringen die Reste von Hurrikan LEE im ganzen Land reichlich  Regen und Wind. Je nach Zugbahn könnte es sogar noch für Sturmböen reichen. Erst wenn LEE abgezogen ist, steigen die Chancen für ruhigeres Wetter, mit etwas Glück kommt dann endlich auch mal ein Herbsthoch zum Zuge.

Quelle: WetterOnline

Videos
Neubau auf der Ericusspitze, bezogen September 2011
Impfkritik: Spiegel TV und die alternativen Fakten
Peter I, König von Deutschland (2018), Bürgerlich: Peter Fitzek
Königreich Deutschland - Teil 4: Verwirrung in der Justiz im VAG Verfahren - Die Anhörungsrüge
Termine
KRD-Messe
06889 Lutherstadt Wittenberg
15.09.2018 - 16.09.2018
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige