Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Medien Paul McCartney nach 18 Jahren wieder an der Spitze der Album-Charts

Paul McCartney nach 18 Jahren wieder an der Spitze der Album-Charts

Archivmeldung vom 14.09.2018

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 14.09.2018 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Andre Ott
Paul McCartney (2015)
Paul McCartney (2015)

Foto: DanielMasterRock
Lizenz: CC BY-SA 4.0
Die Originaldatei ist hier zu finden.

Paul McCartney ist nach 18 Jahren das erste Mal wieder an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Er steigt mit "Egypt Station" neu ein, teilte die GfK am Freitag mit. Auf Rang zwei folgt Eminem, der sich mit "Kamikaze" im Vergleich zur Vorwoche um zwei Plätze verbessert hat. Auf Rang drei befindet sich Neueinsteiger Lenny Kravitz mit "Raise Vibration". In den Single-Charts gab es im Vergleich zur Vorwoche keine Veränderungen auf den ersten drei Plätzen.

Dynoro & Gigi D`Agostino mit "In My Mind" stehen auf dem ersten Platz. Bonez MC & RAF Camora folgen mit "500 PS" auf dem zweiten Platz. Auf dem dritten Rang befindet sich Capital Bra feat. Juju mit "Melodien". Die offiziellen deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab.

Quelle: dts Nachrichtenagentur

Anzeige:
Videos
Bild: ExtremNews
Tyrannosaurus Pharmazeutikus R.I.P.
Das Uratom Anu
Das Uratom Anu oder Gott würfelt nicht
Termine
Ursächliches Regenerations-System
36318 Schwalmtal
08.12.2018
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Anzeige