Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite Nachrichten Gesundheit Wer starb 2021 woran? Prof. Dr. Sönnichsen: „Die Impfung verschwindet bald vom Markt“

Wer starb 2021 woran? Prof. Dr. Sönnichsen: „Die Impfung verschwindet bald vom Markt“

Archivmeldung vom 19.08.2022

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung am 19.08.2022 wiedergibt. Eventuelle in der Zwischenzeit veränderte Sachverhalte bleiben daher unberücksichtigt.

Freigeschaltet durch Sanjo Babić
Bild: Boris Reitschuster / Eigenes Werk
Bild: Boris Reitschuster / Eigenes Werk

Mit dem Herbst kommt der Impfdruck zurück. Die Ständige Impfkommission STIKO empfiehlt die 4. Impfung für alle über 60. Außerdem sollen bald die aktualisierten Impfstoffe von Biontech verspritzt werden. Wie alle bisherigen Stoffe übrigens nur bedingt zugelassen. An eine reguläre Zulassung glaubt Evidenzmediziner Prof. Dr. Andreas Sönnichsen nicht. Er ist sich sicher: „Die Impfung verschwindet bald vom Markt.“ Dies berichtet Milena Preradovic auf dem Portal "Reitschuster.de".

Weiter berichtet Preradovic: "Sönnichsen hat jetzt eine Evidenz-Zusammenfassung der Covid-Impfung veröffentlicht und sieht schwere Mängel sowohl in den Zulassungs- als auch in den Beobachtungsstudien. Nach seinen Recherchen ist eine „Impfung für Kinder ein schweres Verbrechen“. Der mögliche Schaden überwiege bei weitem einen kaum erkennbaren Nutzen.

Auch die Übersterblichkeit in Deutschland von 2,8 Prozent für das Jahr 2021 müsse untersucht werden. Dazu bräuchte es die Statistik der Todesursachen. Allerdings wurde die bislang nicht veröffentlicht. Das Statistische Bundesamt schreibt lapidar von „Verzögerungen“. Sönnichsen kann sich vorstellen, dass die Zahlen absichtlich nicht herausgegeben werden. Immerhin könnte man damit die tatsächlichen Fälle mit den bekannten Impfschäden abgleichen.

Das Interview auf Punkt.Preradovic sehen Sie hier:

Quelle: Reitschuster

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte gmbh in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige