Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

5. Mai 2022 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2022

Die Macht um Acht (102): „Trommelfeuer aufs Gehirn“ - Tagesschau-Propaganda für den Krieg

Der Journalist und Filmemacher Uli Gellermann beschäftigt sich seit Jahren mit der Dauermanipulation der Tagesschau. Gemeinsam mit den Co-Autoren, Volker Bräutigam und Friedhelm Klinkhammer, schrieb er das Buch „Die Macht um Acht: der Faktor Tagesschau“. Eine herausragende Lektüre über die tägliche Nachrichtensendung der ARD. Bei apolut nimmt er mit dem gleichnamigen Format die subtile Gehirnwäsche der Tagesschau alle zwei Wochen unter die Lupe. Weiter lesen …

Wegen Russland-Sanktionen: Deutscher Kondomhersteller pleite

Wirtschaftssanktionen in ungekanntem Ausmaß gegen Russland im Zuge des Krieges in der Ukraine treffen auch Europas größten Kondomhersteller CPR. Das Unternehmen aus Sarstedt im Landkreis Hildesheim ist seit einigen Tagen insolvent. Das ist die erste größere Unternehmensinsolvenz in Verbindung mit den Russland-Sanktionen westlicher Länder. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Infratest: CDU in NRW knapp vor SPD

Zehn Tage vor der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen liegt die CDU laut Infratest in der Wählergunst knapp vor der SPD. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts für die ARD. Demnach kommt die CDU auf 30 Prozent (-1 im Vgl. zu Mitte April) und erreicht aktuell einen etwas schwächeren Wert als bei der Wahl 2017 (33,0 Prozent), wäre aber erneut stärkste Kraft. Weiter lesen …

Basta Berlin (125) – Impfen, hamstern, gehorchen

Hohe Preise, gehamsterte Lebensmittel, Omikron und Impfschäden – das ist Deutschland 2022. Doch bitte hinterfragen Sie nicht den Kurs Ihrer Regierung! Die Antwort ist stets „wegen Corona“, „wegen Krieg“ und „aus Solidarität“. Die Realität ist deutlich komplizierter. Mehr dazu in einer neuen Folge #BastaBerlin! Weiter lesen …

Nicht nur frieren, auch Pleite gehen für die Freiheit: Nächster Ban­ken­zu­sam­men­bruch wegen Russland Sanktionen

Schon Ende Februar kam die Nach­richt ganz plötzlich: Die Sberbank Europe AG mit Sitz in Wien war am Ende. Der Ableger der rus­si­schen Sberbank blutete innerhalb kür­zester Zeit aus, weil die Kunden in West­europa vor­sichts­halber ihr Geld abzogen. Die Bank wurde illi­quide. Schon am 1. März, kurz nach Mit­ter­nacht, ver­fügte die öster­rei­chische Finanz­markt­auf­sicht (FMA) die Ein­stellung des Geschäfts­be­triebes. Die EZB warnte vor einem Zah­lungs­ausfall. Dar­aufhin durften die Kunden der Sberbank Europe AG vorerst nur noch maximal 100 Euro am Tag abheben – für den täg­lichen nötigen Bedarf. Auch Online-Banking war nicht mehr möglich. Dies schreibt Niki Vogt bei "Die Unbestechlichen". Weiter lesen …

Zu Corona-kritisch: Hass-Tiraden gegen Ex-ZDF-Journalisten

Die während der „Pandemie“ zur Unsitte gewordene Praxis, Vertreter von regierungs- und maßnahmenkritischen Positionen aus dem öffentlichen Diskurs auszuschließen, sie als „Schwurbler” und „Spinner” zu stigmatisieren, macht selbst vor den angesehensten Köpfen und verdientesten Persönlichkeiten des deutschen Medienbetriebs nicht halt: Jetzt erwischt der Bannstrahl auch den hochangesehenen Pastor, Autoren und früheren ZDF-Moderator Peter Hahne. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Der Elon Musk-Effekt: Soziale Medien-Zensur am Ende?

Elon Musk ist ein kontroverser Charakter. So ist er einerseits bekennender Transhumanist. Andererseits scheint er entgegen der globalen Eliten rund um Klaus Schwab und Co. die Meinungsfreiheit hoch zu halten, anstatt sie abschaffen zu wollen. Die empörten Reaktionen des linken Establishments zeigen, dass diese tatsächlich Sorge haben, dass die Musk-Übernahme echte Veränderung, hin zu einem fairen Marktplatz der Ideen und weg von Zensur, mit sich bringen könnte. Weiter lesen …

Bericht: Inflation in der Türkei könnte noch viel höher sein

Nachdem am Morgen die türkische Statistikbehörde eine offizielle Inflationsrate von fast 70 Prozent bekannt gemacht hat, melden manche Ökonomen Zweifel an diesen Zahlen an. Mitglieder der ENA Grup, einem Zusammenschluss türkischer Wirtschaftswissenschaftler im In- und Ausland, die sich auf das Messen der Inflation spezialisiert haben, gehen von einer realen Steigerung der Konsumentenpreise um 156 Prozent aus, berichtet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (FAZ). Weiter lesen …

FDP will Nationalen Sicherheitsrat einrichten

Als Reaktion auf den Ukrainekrieg fordert die FDP, die deutsche Sicherheits- und Verteidigungspolitik neu zu organisieren. Am Montag will der Bundesvorstand der Partei einen Antrag beschließen, in dem er für die "umgehende Einrichtung eines Nationalen Sicherheitsrats (NSR)" plädiert, berichtet das "Handelsblatt" unter Berufung auf das Papier. Weiter lesen …

Europas Regierungen setzen die Gesundheit der Schwarmfischbestände im Nordostatlantik aufs Spiel

Führende Einzelhändler und Hersteller in Europa haben begonnen, nachhaltige Makrele aus Chile zu beziehen, da die Befischung der Makrelenbestände im Nordostatlantik nicht nachhaltig reguliert ist. Das Scheitern einer nachhaltigen Fangquotenaufteilung zwischen den europäischen Fischereinationen hat zu einer zu starken Befischung der Makrelenbestände im Nordostatlantik geführt [1] und für alle Fischereien den Verlust des MSC-Umweltsiegels bedeutet. Weiter lesen …

Nach möglichem Clan-Mord in Berlin – jetzt Selbstjustiz?

Als junger Westdeutscher im Russland der wilden 1990er Jahre war ich immer wieder überrascht und entsetzt darüber, dass der zerbröselnde Staat das Recht nicht mehr durchsetzen konnte. Und viele Menschen zur Selbstjustiz griffen. In Deutschland, so beteuerte ich damals gegenüber meinen russischen Freunden und Bekannten nach bestem Gewissen, wäre so etwas nicht denkbar. Dies berichtet der Investigative Journalist Boris Reitschuster auf "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Skandal: Große Parteien biegen sich das Europawahlrecht passend!

Ob die EU damit an Zuspruch bei den Bürgern gewinnt? Das Europa-Wahlrecht soll reformiert werden und mit allerlei Kunstgriffen wird versucht, den etablierten Parteien ordentlich Platz im Straßburger Parlament zu verschaffen. Zudem soll das Wahlalter abgesenkt werden. Und schließlich werden jene Sitze, die durch den Brexit freigeworden sind, nicht etwa aufgelöst um Kosten zu sparen. Dies berichtet die AfD in ihrer Pressemitteilung. Weiter lesen …

Nach Studie: Berliner Charité fordert Spezialambulanz für Impfschaden-Betroffene

Das Thema Impfschäden und Nebenwirkungen erreicht allmählich den Mainstream. Denn eine Studie der Berliner Charité [1] kommt zu dem Ergebnis, dass die Zahl der Beeinträchtigungen viel zu niedrig angesetzt wurden und das mindestens 70 Prozent der Schäden und Nebenwirkungen nicht erfasst werden. Für Deutschland gehen die Forscher von mindestens 500.000 Fällen aus und fordern daher die Schaffung einer eigenen Ambulanz für Impfschäden. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Moskau verhängt Einreiseverbot für japanischen Premierminister

Als Antwort auf die Sanktionen hat Moskau ein Einreiseverbot für 63 Japaner verhängt, unter ihnen auch Premier Fumio Kishida. In einer Stellungnahme begründete das russische Außenministerium das Einreiseverbot damit, dass die Regierung von Kishida "eine beispiellose antirussische Kampagne gestartet" habe und sich eine "unzulässige Rhetorik gegenüber der Russischen Föderation, unter anderem mit Verleumdungen und direkten Drohungen", erlaube. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Riesen-Shitstorm für Nehammer, Gewessler & Co.: Null Bock auf Energie-Chaos & Hungersnot: Das Volk hat unfähige Polit-Darsteller satt!

Die Menschen in Österreich wissen nicht mehr, wo ihnen der Kopf steht. Alles wird teurer, sie können sich das Leben nicht mehr leisten. Die schwarz-grüne Regierung sitzt untätig im Elfenbeinturm und nimmt dies sehenden Auges hin. Zugleich scheint sie auf weitere Not im Land hinzuarbeiten, indem sie hirn- und ziellose EU-Sanktionen, die in Wahrheit ein Schuss ins eigene Knie sind, abnickt und mitträgt. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Startschuss für LNG-Terminal in Wilhelmshaven

In Wilhelmshaven haben am Donnerstag die Arbeiten für das erste schwimmende Flüssigerdgas-Terminal begonnen. Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) war bei dem ersten Rammschlag anwesend. Er sagte, dass man es schaffen könne, "innerhalb von etwa zehn Monaten ein LNG-Terminal zu errichten und es anzuschließen an die deutsche Gasversorgung". Weiter lesen …

Rechtsanwalt Mario Seydel: Das solltet ihr wissen!

Mario Seydel ist Fachanwalt für Strafrecht mit langjähriger Berufserfahrung. Er kennt die Gepflogenheiten an den Gerichten, hat vieles erlebt, das manch einer lieber nicht erleben möchte. Vor dem Gericht sind alle gleich, nur wer etwas Geld in die Hand nimmt, ist gleicher. Da werden Gefälligkeitsgutachten gemacht, manch Richter scheint sein Urteil bereits gefällt zu haben, nur weil er meint, die Akte zu kennen und die Polizei ist in vielerlei Hinsicht überfordert. Aus der Berufserfahrung heraus entstand sein Buch: “Der Strafwandler”. Dieses Buch soll all jene an die Hand nehmen, die in ihrem Leben in die Situation einer Anklage hineingeraten. Weiter lesen …

Grüne verbreiten Falschinformationen über Fremdschutz: UKHSA-Daten belegen Pandemie der Geimpften

Nachdem die allgemeine Impfpflicht im Bundestag mit Pauken und Trompeten gescheitert ist und dieser schwerwiegende Eingriff in das Recht auf körperliche Unversehrtheit damit zumindest vorerst vom Tisch ist, klammern sich die Bundesregierung und die Union fast schon verzweifelt an die sektorale Impfpflicht für die Mitarbeiter in Gesundheitseinrichtungen. Dies berichtet Kai Rebmann auf dem Portal "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Bayernpartei: Das Endspiel um den Euro hat begonnen

In einer durchaus bemerkenswerten Aktion hat die US-Notenbank (FED) den Zinssatz um 0,5 Prozent angehoben. Bemerkenswert deswegen, weil es zum einen bereits der zweite Zinsschritt ist, zum anderen weil solche Schritte meist um 0,25 Prozent erfolgen. Die FED reagiert damit auf die Inflation in den USA, die im März bei 8,5 Prozent lag. Weiter lesen …

Frauenarzt Weikl sieht hinter Bewährungsstrafe „politischen Druck“

Am Dienstag hat Boris Reitschuster unter der Überschrift „Hammer-Urteil gegen Arzt wegen Maskenattesten“ über den Prozess und das Urteil berichtet. In diesem Beitrag werden die Gegenargumente des in der ersten Instanz Verurteilten dargelegt und durch weiterführende Fakten und Anmerkungen zur „Corona-Viren-Problematik“ ergänzt. Dies berichtet Prof. Dr. Ulrich Kutschera auf dem Portal "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Gümüşay statt Brecht – Texte von Islamistin im Deutsch-Abitur in NRW

In einer Deutsch-Klausur des Zentralabiturs 2022 Nordrhein-Westfalens wurde statt klassischer Werke von Kafka, Kleist oder Brecht das 2010 erschienene Werk „Sprache und Sein“ von Kübra Gümüşay behandelt. Diese Literaturauswahl sollte mehr als fragwürdig erscheinen, wenn man einen genaueren Blick auf die Autorin und deren ideologischen Auswüchse der letzten Jahre wirft. Weiter lesen …

China: Kommunistischer Corona-Terror gegen die Bevölkerung: Lockdowns und Testzwang

Viele haben es schon vergessen: Der Lockdown, wie ihn die Regierungen in vielen westlichen Ländern in den vergangenen Jahren einführten, ist eine Erfindung des kommunistischen Regimes in China – den diese gemeinsam mit der willfährigen Weltgesundheitsorganisation WHO erfolgreich in die freie, demokratische Welt exportierte. Dies berichtet der Investigative Journalist Boris Reitschuster auf "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Harder-Kühnel: Regenbogenportal muss vom Netz

In einem Internetangebot des Bundesministeriums für Familie behauptet die Bundesregierung, „weiße Menschen“ genössen gegenüber „Schwarzen“ und „People of Colour“ generell Vorteile. Als Beispiel für diese Behauptung wird eine Besserstellung auf dem Wohnungs- und Arbeitsmarkt angeführt. Weiter lesen …

Jeder Zweite folgt Influencern in sozialen Medien

Die Hälfte der Nutzer sozialer Medien in Deutschland (50 Prozent) folgt sogenannten Influencern im Netz. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des IT-Branchenverbandes Bitkom, die am Donnerstag veröffentlicht wurde. Unter den jungen Menschen zwischen 16 und 29 Jahren sind es demnach sogar 81 Prozent, die Beiträge der Social-Media-Stars abonniert haben. Weiter lesen …

Ulm: Zigarettenschmuggel aus Osteuropa boomt

"Was wir in den letzten Monaten verstärkt sehen, sind Kleintransporter aus Osteuropa, die tausende Zigaretten versteckt unter Gepäck und verbaut hinter der Seitenverkleidung, nach und durch Deutschland bringen", so der Leiter des Hauptzollamts Ulm, Rainer Bühler, am Vormittag beim jährlichen Pressegespräch. Weiter lesen …

AfD: Impfen schützt? Nebenwirkungen 40-Mal so häufig wie bisher angenommen!

Bisweilen klang die Impfkampagne der Bundesregierung wie die Werbung für einen neuen Privatkredit: „Sicher“, „wirksam“, „unbedenklich“ – mit solchen Attributen warfen die beiden Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) und Karl Lauterbach (SPD) um sich, um die Bundesbürger in düstersten Corona-Zeiten von der heilsbringenden Spritze zu überzeugen. Nun stellt sich heraus: So unbedenklich wie behauptet sind die Impfstoffe bei Weitem nicht! Dies berichtet die AfD unter Verweis auf Berichte des "MDR" und der "Berliner Zeitung". Weiter lesen …

Verhandlungen mit Katar über LNG-Lieferung wenig konkret

Die im Rahmen des Besuchs von Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) im März in Katar vereinbarte "Energiepartnerschaft" ist offenbar zunächst wenig konkret. Die Absprache beinhalte keine "Deals", sondern schaffe lediglich "die Grundlage und den Rahmen für die Zusammenarbeit, u. a. in Form von Arbeitsgruppen, in denen deutsche und katarische Unternehmen in gemeinsame Verhandlungen treten können", heißt es in einer Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der AfD-Fraktion. Weiter lesen …

Neuer Leak in Rocker-Affäre Schleswig-Holstein: Regierung verheimlicht Bericht und übergeht empfohlene Konsequenzen

Im Internet ist diese Woche ein bisher geheim gehaltener interner Untersuchungsbericht des Sonderermittlers und ehemaligen Innenministers Klaus Buß über die schleswig-holsteinische "Rocker-Affäre" aufgetaucht.[1] Er enthält hochbrisante Handlungsempfehlungen, die von der Landesregierung und der CDU-Innenministerin bis heute nicht umgesetzt worden sind: Weiter lesen …

Etablierte Parteien begrenzen Wahlprüfsteine

Laut einer Pressemitteilung des Lesben- und Schwulenverbands NRW (LSVD NRW) [1] haben die Landesgeschäftsstellen der etablierten Parteien für die Einreichung von Wahlprüfsteinen zur Landtagswahl einschränkende Vorgaben gemacht, die besagen, dass nicht mehr als acht Fragen mit maximal 300 Zeichen pro Frage eingereicht werden sollen. Weiter lesen …

Eine Arbeitsstunde kostete 2021 im Schnitt 37,30 Euro Arbeitskosten in Deutschland im oberen EU-Drittel

Arbeitgeber des Produzierenden Gewerbes und wirtschaftlicher Dienstleistungen in Deutschland haben im Jahr 2021 durchschnittlich 37,30 Euro für eine geleistete Arbeitsstunde bezahlt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, waren die Arbeitskosten in Deutschland damit wie schon im Vorjahr die siebthöchsten in der Europäischen Union (EU-27). Weiter lesen …

Pressefreiheit in Deutschland verschlechtert sich weiter

Deutschland verliert bei der Pressefreiheit weiter an Boden und liegt in der aktuellen Erhebung von Reporter ohne Grenzen (RSF) in diesem Jahr nur noch auf Platz 16, nachdem es im Vorjahr noch für den 13. Platz unter insgesamt 180 Ländern gereicht hatte. Als wichtigste Gründe für diese Herabstufung nennt RSF „eine Gesetzgebung, die Journalistinnen und Journalisten sowie ihre Quellen gefährdet, abnehmende Medienvielfalt sowie allen voran Gewalt bei Demonstrationen“. Dies berichtet Kai Rebmann auf dem Portal "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Bericht: Russlands Invasion der Ukraine ist keine Vorlage für China und Taiwan

Peking beobachtet aufmerksam die Ereignisse zwischen Russland und der Ukraine, um seine geostrategische und militärische Strategie anzupassen und zu aktualisieren. Doch die weit verbreiteten Befürchtungen, China könne ähnliche Pläne mit Taiwan haben, sind unbegründet. Darüber hinaus macht die Art und Weise, wie sich die Situation in der Ukraine entwickelt, einen chinesischen Angriff eher noch unwahrscheinlicher. Weiter lesen …

Raed Saleh sieht ambitionierte Wohnungsbauziele in Berlin in Gefahr

Berlins SPD-Landes- und Fraktionschef Raed Saleh sieht die ambitionierte Wohnungsbauziele in Berlin in Gefahr. Bis 2030 will der Senat unter Regierungschefin Franziska Giffey 200.000 Wohnungen bauen. "Wir haben eine sehr ambitionierte Zahl an Neubauten definiert", sagte Saleh dem Tagesspiegel. "Wir dürfen uns nicht im Klein-Klein und im Wenn und Aber verstricken. So sind die Wohnungsbauziele in Gefahr." Weiter lesen …

Eisbären verteidigen nach 5:0 in München die Meisterschaft "Wie Brüder"

Die Eisbären Berlin sind zum 9. Mal Deutscher Meister, verteidigen den Titel: 5:0-Sieg im Finale 4 gegen den EHC Red Bull München. Und einer hatte besonders großen Anteil an diesem Erfolg - Berlins Torhüter Mathias Niederberger, der noch nie besser hielt: "Wahrscheinlich nicht. Ich habe alles gegeben, was ich hatte. Und es hat funktioniert." Berlin zweifacher Meister-Trainer Serge Aubin über das Erfolgsrezept der Eisbären: "Wie kümmern uns umeinander. Wie Brüder. Wir hatten eine Mission und wir wollten uns durch nichts davon abbringen lassen." Weiter lesen …

EU plant Sanktionen gegen Patriarch Kyrill I.

Laut übereinstimmenden Medienberichten soll das Oberhaupt der Russisch-Orthodoxen Kirche, Kyrill I., auf die Sanktionsliste der Europäischen Union aufgenommen werden. Von den Sanktionen betroffen sind außerdem 58 weitere Personen. Demnach soll im sechsten Sanktionspaket ein Einreiseverbot und das Einfrieren seines Vermögens vorgesehen werden, eine offizielle Bestätigung liegt derzeit nicht vor. Dies berichtet das Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Brandenburg plant Berufsverbote: COMPACT.Der Tag

Aus dem umkämpften Stahlwerk in Mariupol sind weitere Zivilisten evakuiert worden. Diese Bilder zeigen die Ankunft der Busse in der Stadt Saporischschia. Wie viele Menschen sich noch in der weitgehend zerstörten Fabrik aufhalten, ist unklar. Unterdessen haben die Kämpfe um das etwa elf Quadratkilometer große Areal erneut zugenommen. Das bestätigten Armeesprecher beider Seiten. Das Stahlwerk ist der letzte Außenposten der Ukraine in Mariupol. In der Stadt selbst ist die Lage nach Angaben eines AFP-Reporter mittlerweile ruhig. Und damit herzlich willkommen zu COMPACT.Der Tag am 4. Mai. Weiter lesen …

Roland Kaisers Lieblings-Fußballverein ist der FC Bayern

Das größte Geschenk seines Lebens ist für Roland Kaiser seine dritte Ehefrau Silvia, 56. "Wir sind jetzt seit über 26 Jahren verheiratet. Silvia ist nicht nur wunderschön, sie ist klug und patent. Sie ist meine Vertraute, Ratgeberin, Freundin und eine wunderbare Mutter. Ich bin immer noch verliebt in sie", schwärmt der Schlagerstar im großen Exklusiv-Interview mit der Zeitschrift FRAU IM SPIEGEL. Am 10. Mai wird Roland Kaiser 70 Jahre alt. Die Beziehung sei "geprägt von Liebe, Respekt, Achtung, Höflichkeit, Bodenständigkeit und auch viel Humor". Weiter lesen …

Klare Signale

50 Basispunkte! Die US-Notenbank erhöht den Leitzins um einen halben Prozentpunkt - in dieser Größenordnung erfolgte dies zuletzt im Mai vor 22 Jahren, seitdem gab es immer nur die allseits bekannten Trippelschritte um 25 Basispunkte. Das sind nun klare Signale. Weiter lesen …

Gedankenbrecher

Rüdiger Lenz schrieb den folgenden Kommentar: "Vorbemerkung: Dies ist der erste Teil eines Beitrags über “Gedankenbrecher”, dessen zweiter Teil demnächst auch hier auf apolut.net erscheinen wird. In die heutige Lage hat uns die Masse der Deutschen gebracht. Sie hinterfragt nichts, schaut in die Röhre, um ihren Tagesbefehl zu erhalten. Die Masse irrt so gut wie immer, das wissen wir aus der Geschichte. Doch um die Zukunft zu gestalten, braucht es das Brechen vieler Gedanken, die die Zukunft an die Vergangenheit verkaufen wollen." Weiter lesen …

Die Vereinigten Staaten haben mit der Plünderung Europas begonnen

Wladimir Prochwatilow schrieb den folgenden Kommentar: "Neben dem offenen Krieg gegen Russland führe Washington auch einen verdeckten gegen die Europäische Union, meint Wladimir Prochwatilow. Europa drohe wirtschaftlich und migrationspolitisch große Krisen. Die Vereinigten Staaten sind auf Kurs, die Ukraine mit möglichst vielen Waffen und militärischer Ausrüstung zu versorgen. Ihr Ziel ist eindeutig: Russland einen Zermürbungskrieg aufzuzwingen und es maximal zu schwächen. Die Ukraine und ihre Bürger agieren in diesem Zusammenhang als Verbrauchsgüter. Im Rahmen des Pentagon-Konzepts eines Multidomänenkrieges wird ein Informations-, Bewegungs- (Kampf-) und Ressourcenkrieg gegen Russland geführt. Das ist kein Geheimnis. Jedoch ahnt bisher noch niemand etwas über den geheimen Krieg der USA gegen die Europäische Union." Weiter lesen …

Eine Ostfront, ein Garten und psychische Flach-Erdler*innen

Der folgende Standpunkt wurde von Felix Feistel, Jill Sandjaja und Anke Behrend geschrieben: "Drei Einblicke in die Wochenzeitung Demokratischer Widerstand von Felix Feistel, Jill Sandjaja und Anke Behrend, Redaktionsmitglieder der Wochenzeitung Demokratischer Widerstand. Felix Feistel ist studierter Rechtswissenschaftler mit dem Schwerpunkt Völker- und Europarecht und Redakteur der Wochenzeitung Demokratischer Widerstand, siehe demokratischerwiderstand.de/verteilen. Jill Sandjaja ist Architekturstudentin, Layouterin und Redaktionsmitglied der Wochenzeitung Demokratischer Widerstand. Anke Behrend ist TV-Profi, Autorin und Redakteurin der Wochenzeitung Demokratischer Widerstand. Weiter lesen …

Bastian Schweinsteiger ist bei seinen Kindern der Lustige

Für Fußballweltmeister Bastian Schweinsteiger, 37, und Tennisstar Ana Ivanovic, 34, sind die Eltern-Rollen bei ihren beiden kleinen Söhnen klar verteilt. "Bastian ist der Lustige, ich bin eher die Strenge", verrät Ana im GALA-Paar-Interview (Heft 19/2022, ab morgen im Handel). "Aber wenn Bastian ihnen etwas Süßes gibt, erzählen sie es mir inzwischen sofort, weil sie wissen, dass ich es ihnen nicht erlauben würde." Weiter lesen …

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte waltz in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Handschellen (Symbolbild) Bild: Shutterstock /Reitschuster / Eigenes Werk
Polizeiaktion bei kritischem Arzt Paul Brandenburg: Handschellen und Aufbruch der Tür
Laser (Symbolbild)
Fünf Kilometer in sieben Sekunden – Russland hat neue Laserwaffe
Bild: Screenshot Twitter, Bildzitat / WB / Eigenes Werk
Gesundheitsminister kündigen Corona-Herbstfahrplan an: Maskenpflicht und 2 / 3G-Regelung
Bild: Screenshot Rumble, Bildzitat / WB / Eigenes Werk
17.000 Ärzte fordern: Schuldige am Corona-Desaster für Schäden zur Verantwortung ziehen
Bild: Screenshot: Parlament.gv.at (Bildzitat) / WB / Eigenes Werk
“Lest den Wochenblick”: FPÖ-Politiker Hauser klärt Parlament in Impf-Debatte auf
"Es wird Nacht über Deutschland, aber ich will mich dieser Dunkelheit nicht beugen" – Ein Abschied
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
Brüder im Geiste westlicher Eliten: Nazi-Kämpfer mit Hakenkreuz- Wolfsangel- und NATO-Flagge Bild: UM / Eigenes Werk
Ukraine: Wenn tausende Nazis plötzlich gut sind und vom Westen gefördert werden
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Bild: wikimedia: CDC / WB / Eigenes Werk
Afrikanische Affen-Pocken: Ist das die nächste Pandemie?
Bild: Screenshot Twitter Video / Niki Vogt
Pfizer zählt bei US-Börsenaufsicht 69 Seiten Risiken bei seinem Impfstoff auf – Irische Zeitung: „Pfizer wusste, das sein Impfstoff tötet“
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Bild: Freepik / WB / Eigenes Werk
Enorme Häufung von Nebenwirkungen: Pflegepersonal packt über erschütternde Impfschäden aus
Bild: Olaf Kosinsky, CC BY-SA 3.0 DE, via Wikimedia Commons / Reitschuster / Eigenes Werk
Impfpflicht-Entscheidung: Peinlicher Bauchklatscher des Verfassungsgerichts
Oskar Lafontaine, Archivbild
Lafontaine: Bundesregierung sind „getreue Vasallen der USA“ und Grüne „Kriegstreiber“