Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

16. Mai 2022 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2022

Seit Pandemie: Deutsche trainieren häufiger

Die Pandemie hat unser Leben in vielen Bereichen grundlegend beeinflusst und verändert. Vom Sozialleben, über die Arbeitsweise bis hin zum Konsumverhalten und unserer Freizeitgestaltung. Während die getroffenen Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie uns in Vielem einschränkte, hat die Not uns gleichzeitig erfinderisch gemacht und vielen Menschen geholfen sich auf die wirklich wichtigen Dinge zu besinnen. Zum Beispiel? Die eigene Gesundheit - mental und körperlich. Weiter lesen …

Bericht: Klingbeil watscht Lauterbach ab

Der Absturz der Sozialdemokraten bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen sorgt hinter den Kulissen offenbar für Kontroversen. In der Präsidiumssitzung der SPD am Montag soll sich Parteichef Lars Klingbeil Gesundheitsminister Karl Lauterbach vorgeknöpft haben, berichtet der "Spiegel". Weiter lesen …

Schalkes Aufstiegscoach will wieder auf Co-Trainerposten

Mike Büskens, Interimstrainer des FC Schalke 04, will nach der erfolgreichen Saison wieder zum Co-Trainer herunterstufen. "Das ist das, was ich will, wo ich mich wohlfühle", sagte er dem "Kicker". Dennoch ordnet er seine Zeit als Interimstrainer, in der der Wiederaufstieg von Schalke 04 in die Bundesliga gelang, als "eines der Top-2-Erlebnisse" seiner Karriere bei dem Verein ein. "Es war fantastisch, wie wir alle zusammen diese Energie entwickelt haben", so Büskens. Weiter lesen …

Doppelmoral: Rot-Rot-Grün fährt mit Limousine zum „Fußgänger-Gipfel“!

Sie reden von Friedenspolitik und treiben uns in den Krieg. Sie reden von Bürgerrechten und fordern den Impfzwang. Sie reden von Auto-Verzicht und fahren sogar kurze Strecken mit der Limousine zum „Fußgänger-Gipfel“: Das sind die Grünen. Es ist und bleibt die Partei der Heuchelei und Doppelmoral, wie auch ein aktueller Vorgang aus der Hauptstadt wieder einmal beweist. Dies schreibt die AfD in ihrer Pressemitteilung. Weiter lesen …

Schikane: Maskenzwang in europäischen Fluglinien trotz Ende der Maskenpflicht

Europas Fluggesellschaften sind päpstlicher als der Papst, wenn es um die Einhaltung längst überkommener Maskenregeln geht: Obwohl die EU-Flugsicherheitsbehörde EASA mittlerweile den Wegfall der Maskenpflicht auf Flugreisen und Flughäfen der EU beschlossen hat, beharren 15 große europäische Fluglinien darauf, den Gesichtslappen weiterhin vorzuschreiben. Darunter ist natürlich auch die Lufthansa. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Bis zu 90% Fehlgeburten: Pharma spielte Gefahr für Schwangere runter

Im AUF1-Gespräch mit Elsa Mittmannsgruber berichtete Dr. Rebekka Leist von ihren erschütternden Beobachtungen seit Beginn der Covid-Impfkampagne. Da sie in ihrer Praxis Kinderwunschpatientinnen und Schwangere, aber auch von Fehlgeburten und Schwangerschaftskomplikationen betroffene Frauen betreut, kann sie die Schadfolgen der Covid-Experimentalimpfstoffe qualifiziert beurteilen. Was sie berichtet, deckt sich mit neuen Enthüllungen über die Zulassungsstudien der Vakzine. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Möglicher NATO-Beitritt von Finnland und Schweden: Warum stellt sich Türkei quer?

Die Türkei hat ihre Zustimmung zu einem NATO-Beitritt Finnlands und Schwedens an die Bedingung geknüpft, dass die Vereinigten Staaten Waffen an Ankara liefern. Wenn der Beitritt der beiden skandinavischen Länder zur NATO durch grünes Licht aus der Türkei ermöglicht werden sollte, wäre allerdings Erdoğans Vermittlerrolle im Ukraine-Krieg gefährdet. Dies analysiert Seyed Alireza Mousavi im Magazin "RT DE". Weiter lesen …

Ulrich Singer: Markus Söder leidet offenbar an kognitiver Dissonanz - 53 Prozent der Bayern sind mit Söders Arbeit unzufrieden

In der heutigen Pressekonferenz nach der Parteivorstandssitzung der CSU hat der bayerische Ministerpräsident Söder die Wahlergebnisse in Nordrhein-Westfalen als "sehr positiv" bezeichnet. Die Union sei wieder deutlich im Aufwind, und das werde sich auch bei den bayerischen Landtagswahlen zeigen. Just heute wurde aber auch eine Civey-Umfrage veröffentlicht, in der 53 Prozent der Bürger in Bayern dem Ministerpräsidenten ein schlechtes Zeugnis ausstellen. Weiter lesen …

Geschlechtsneutrale Erziehung: Mann oder Frau – nur ein soziales Konstrukt?

Funk ist ein Gemeinschaftsangebot von ARD und ZDF, weshalb sich die Redakteure des Netzwerks auch keine Gedanken darüber machen müssen, ob die dort gesendeten Inhalte auf die Zustimmung ihres Publikums stoßen. In der vergangenen Woche nahmen sich die Funk-Reporter daher die Freiheit, über das „Konzept“ der geschlechtsneutralen Erziehung zu berichten. Dies berichtet Kai Rebmann auf dem Portal "Reitschuster.de". Weiter lesen …

17.000 Ärzte fordern: Schuldige am Corona-Desaster für Schäden zur Verantwortung ziehen

Es ist eine beeindruckende Zahl: 17.000 Ärzte fordern unter dem Eindruck der weitgehenden Wirkungslosigkeit und der Vielzahl an Nebenwirkungen der Corona-Impfstoffe, dass endlich Konsequenzen folgen müssen. Es gelte, die verheerende Corona-Zeit in allen Bereichen umfassend aufzuarbeiten. Die Aktion zeigt: Offenbar finden immer mehr Mediziner zu ihrem Gewissen zurück. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

ÖVP-Parteitag lachte Maßnahmen-frei über Corona: 101,7% für Nehammer

Am Samstag trafen sich die “Huren der Reichen” (so bezeichnet sich die ÖVP intern, wie Chat-Leaks zeigen) in Graz zum Parteitag. Doch anstatt einer Schlappe für Karl Nehammer setzte es ein Ergebnis, das jeden Diktator wohl vor Neid erblassen ließe. So erhielt der Bundeskanzler Berichten zufolge 524 der 515 Delegiertenstimmen. Der ORF “berichtete” freudig von “100 Prozent (allen 524 Stimmen) “, die Nehammer gewählt hätten. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

FPÖ-Hauser fordert von Rauch Spezial-Ambulanzen für Corona-Impf-Schäden

Mittlerweile sind die vielen schweren Nebenwirkungen der Corona-Injektionen nicht mehr zu leugnen. Auch im Mainstream wird mittlerweile immer wieder darüber berichtet, im deutschen Marburg wurde bereits eine Spezialambulanz für Impf-Geschädigte eingerichtet. Eine Studie der Charité, ermittelte für Deutschland rund eine halbe Million impfgeschädigter Menschen. Dies berichtet das Magazin "Wochenblick.at". Weiter lesen …

Mecklenburg-Vorpommern: Flüchtlingsrat und Diakonie fordern neue Anreize für illegale Einreisen!

Zum öffentlichen Expertengespräch „Migration und Integration“ im Rahmen der Haushaltsberatungen in Mecklenburg-Vorpommern und der dabei gestellten Forderung, nicht anerkannten Personen den Zugang zum deutschen Sozialstaat zu erleichtern, erklärt der migrationspolitische Sprecher der AfD-Landtagsfraktion, Jan-Phillip Tadsen: „Flüchtlingsrat und Diakonie fordern die finanzielle Gleichstellung praktisch aller aus dem Ausland nach Mecklenburg-Vorpommern kommenden Personen." Weiter lesen …

Neue INSA-Studie: Familie ist alles. Auch in Deutschland.

Die Familie ist das stabilisierende Element unserer Gesellschaft, das ist jetzt auch empirisch erwiesen. Menschen, die in einer Familie leben, sind zufriedener und glücklicher. Kinder im Haushalt sind ein Glücksfaktor. Und wenn Sie in Probleme geraten, wohin gehen Sie dann? Richtig! Zu Ihrer Familie. All das hat jetzt das Meinungsforschungsinstitut INSA bei einer Befragung von 10.000 Erwachsenen in der zweiten Februarhälfte herausgefunden. Dies berichtet Klaus Kelle auf dem Portal "Reitschuster.de". Weiter lesen …

Stiftung Warentest prüft Kinderfahrräder - erstmals auch woom getestet

Die Stiftung Warentest hat erstmals seit fünfzehn Jahren Kinderfahrräder geprüft. Auch woom war mit dem woom ORIGINAL 4 im Test des deutschen Instituts vertreten. Der Test zeigt: In den Kategorien „Fahren“, „Eignung für das Kind“, „Handhabung“, „Bremsen“ sowie „Verarbeitung / weitere Sicherheitsaspekte“ gibt es keine bessere Wahl als das beliebte woom ORIGINAL. Weiter lesen …

Staats-Immobilienholding Bima bleibt beim Finanzministerium

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (Bima) wird auf lange Sicht im Geschäftsbereich von Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) bleiben und nicht in die Zuständigkeit von Bundesbauministerin Klara Geywitz (SPD) übergehen. Das geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Unionsfraktion hervor, über die das "Handelsblatt" berichtet. Weiter lesen …

EU-Parlament: Weltweit zunehmende Christenverfolgung bleibt im neuen Bericht unerwähnt

Immer mehr Menschen in immer mehr Ländern werden wegen ihres Glaubens verfolgt und diskriminiert. Der neue Bericht des EU-Parlaments "Verfolgung von Minderheiten aufgrund von Glaube und Religion" macht diese Entwicklung zum Thema und wurde am 3. Mai offiziell angenommen. Die Autoren nennen viele notwendige Ansätze und Maßnahmen zum Schutz religiöser Minderheiten. Weiter lesen …

Zensus 2022 gestartet

Die Befragungen des Zensus 2022 sind gestartet. Sie finden von Mitte Mai bis etwa Mitte August statt, teilte das Statistische Bundesamt am Montag mit. Der Zensus soll mithilfe einer Bevölkerungszählung sowie einer Gebäude- und Wohnungszählung aktuelle Bevölkerungs- und Wohnungszahlen liefern. Am Sonntag war der Stichtag für die Befragungen. Weiter lesen …

Kinderfahrräder im Test: Fünfmal mangelhaft

Endlich selbst weitere Touren oder in die Schule fahren können: Für Grundschulkinder spielt das Fahrrad spätestens ab der Fahrradprüfung eine wichtige Rolle. Der ADAC hat gemeinsam mit der Stiftung Warentest zwölf 20 Zoll Kinderfahrräder in den Kriterien Handhabung, Fahren, Eignung für das Kind, Sicherheit und Haltbarkeit sowie Schadstoffe getestet. Das Ergebnis ist ernüchternd: Fünf der zwölf Fahrräder fielen mit mangelhaft durch. Weiter lesen …

KfW-Kommunalpanel 2022: Die Krise als Dauerzustand?

Die deutschen Kommunen sind noch mit den Auswirkungen der Corona-Krise und der Flutkatastrophe des Jahres 2021 belastet, während die nächsten Herausforderungen - die Bewältigung der Folgen des Ukraine-Kriegs - bereits absehbar sind. Das aktuelle KfW-Kommunalpanel 2022 zeigt, dass sich die Unsicherheiten in den Haushalten der Städte, Gemeinden und Kreise nun massiv verstärken dürften. Weiter lesen …

Polen baut neuen Großflughafen für die NATO

Polens geplantes neues Drehkreuz ist das, was die NATO in Bezug auf die militärische Mobilität braucht und was die Europäische Union im Sinn hat, wenn sie über militärische Mobilität spricht, erklärte General Ben Hodges, ehemaliger Kommandeur der US-Bodentruppen in Europa, gegenüber der Polnischen Presseagentur. Die Ereignisse in der Ukraine zeigen, dass diese Worte heute noch relevanter sind. Weiter lesen …

Wildbienen brauchen Schutz von jedermann: Die häufigsten Fehler beim Anlocken von Wildbienen im eigenen Garten oder auf dem Balkon

Rund 75 Prozent der globalen Nahrungspflanzen sind von der Bestäubung durch Bienen abhängig, in Deutschland beispielsweise Raps oder Obst- und Beerenkulturen. Dabei wird häufig vergessen, dass es neben der Honigbiene viele weitere Bienenarten gibt, die sogenannten Wildbienen - hierzulande rund 595 Arten. Weiter lesen …

Kreml droht Schweden und Finnland

Die russische Regierung hat den erwarteten NATO-Beitritt Schwedens und Finnlands als "Fehler mit weitreichenden Folgen" bezeichnet. Die Sicherheit beider Länder werde durch den Schritt nicht gestärkt, sagte der russische Vize-Außenminister Sergei Rjabkow am Montag in Moskau. Man werde diese Situation nicht akzeptieren. Weiter lesen …

Großbritannien bietet Impfopfern Entschädigungen an: ca.140.000 Euro für Impfschäden oder tote Angehörige

Es ist ganz offensichtlich so, dass es jetzt mehr und mehr ans Tageslicht kommt, welche Schäden die Menschen durch die Covid-Impfungen erleiden. Die Regierungen können die Propagandatrommel noch so laut schlagen, es ist einfach absehbar, dass die Welle an Impftoten und schweren bis schwersten Impfnebenwirkungen rollt und nicht mehr aufzuhalten ist. Dazu Niki Vogt im folgenden Artikel. Weiter lesen …

BBL-Viertelfinale:FC Bayern marschiert, aber Coach Trinchieri warnt: Nur gut spielen in Chemnitz reicht nicht

Favoritenschreck Chemnitz bleibt in München chancenlos, muss auf den Heimvorteil hoffen. Denn in den ersten beiden BBL-Viertelfinals dominiert der FC Bayern, führt nach dem 93:76 in der Playoff-Serie bereits 2:0. "Sie spielen sehr gut", attestierte Chemnitz Trainer Pastore und meint mit Blick auf Viertelfinale 3 am Freitag (ab 20.15 Uhr live bei MagentaSport): "Wir werden vor unseren Fans alles geben." FC Bayern Coach Andrea Trinchieri weiß, was ihn da erwartet: "Wir sind gut, aber ich weiß, dass das nicht ausreichen wird am Freitag." Der neunfache Meister Bamberg versucht mit Härte, Berlins Dominanz zu durchbrechen. Reicht aber auch im 2. Duell nicht. Weiter lesen …

Mitochondrien und das Immunsystem - Dreimal mehr Energie für die Zelle!

Jeder Zelle ist ein kleines Wunderwerk, ein Wesen, in Mikrosmos. Eine Zelle beherbergt nicht nur einen Zellkern mit DNA und teilt sich so vor sich hin, bis sie abstirbt. Zellen sind Spezialisten und harte Arbeiter, sie haben eine Art Organe, die „Organellen“. Natürlich auch den Zellkern, der Tresor, in dem ihre Möglichkeit zur Vervielfältigung liegt und zur Reparatur – und der Bauplan und Zweck der Zelle. Darauf geht Niki Vogt im folgenden Artikel näher ein. Weiter lesen …

Deutsche Waldbesitzer wollen mehr Windkraft im Wald

Die deutschen Waldbesitzer sprechen sich dafür aus, Windräder auch in Wäldern zu errichten. Georg Schirmbeck, Präsident des Deutschen Forstwirtschaftsrates, sagte der "Neuen Osnabrücker Zeitung": "Windkraft im Wald ist auf den durch Dürre und Borkenkäfer geschädigten Waldflächen geradezu geboten." Es sei vertretbar, für eine Generation auch im Wald Windstrom zu erzeugen. Weiter lesen …

Vorläufiges Endergebnis: CDU in NRW klar vorn - Grüne stark

Bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen ist die CDU laut vorläufigem amtlichen Endergebnis klar stärkste Kraft geworden. Die Partei von Ministerpräsident Hendrik Wüst kam auf 35,7 Prozent der Stimmen. Historisch schlecht schnitt die SPD ab - sie kam nur auf 26,7 Prozent. Auf Platz drei landeten die Grünen mit 18,2 Prozent - sie konnten ihr Ergebnis im Vergleich zur letzten Wahl vor fünf Jahren fast verdreifachen. Weiterhin im Landtag vertreten sind auch die FDP (5,9 Prozent) und die AfD (5,4 Prozent). Die Linke blieb mit 2,1 Prozent deutlich unter der Fünf-Prozent-Hürde. Weiter lesen …

Umweltverband will zehn Prozent als Naturwald ausweisen

Vor der Sonderkonferenz der Agrarminister von Bund und Ländern zum Thema Wald hat der Umweltverband BUND deutliche Schritte gefordert, um Wälder in Deutschland langfristig zu erhalten. "Unsere Wälder sind durch mehrere Dürrejahre, zu intensive Forstwirtschaft und den großflächigen Anbau von Nadelbäumen geschwächt", sagte der der BUND-Vorsitzende Olaf Bandt dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland". Weiter lesen …

Waldbesitzer: Umbau des Waldes wird mindestens 50 Milliarden Euro kosten

Den deutschen Waldbesitzern ist in den vergangenen Jahren durch Dürre und Borkenkäferbefall ein Milliardenschaden entstanden. Georg Schirmbeck, Präsident des Deutschen Forstwirtschaftsrates, sagte im Interview mit der "Neuen Osnabrücker Zeitung": "Wir reden von einem materiellen Schaden in Höhe von 12,5 Milliarden Euro, verteilt über drei Krisenjahre. Da sind Vermögenswerte regelrecht vernichtet worden." Weiter lesen …

Oberhausen: Gänserettung im Volkspark

Am heutigen Sonntag unterbrach die Wachabteilung 1 der Feuer- und Rettungswache 2 ihren Dienstsport für einen außergewöhnlichen Einsatz. Während der im Volkspark durchgeführten Gänsezählung wurde eine Gans gesichtet, die sich mit einem Bein in der Holzverkleidung einer Insel verfangen hat. Weiter lesen …

London: Russische Donbass-Offensive nicht im Zeitplan

Nach Einschätzung britischer Geheimdienste hat Russlands Donbass-Offensive an Schwung verloren. Sie sei deutlich hinter den Zeitplan zurückgefallen, teilte das britische Verteidigungsministerium am Sonntag mit. Trotz kleiner anfänglicher Fortschritte sei es russischen Truppen im vergangenen Monat nicht gelungen, wesentliche Gebietsgewinne zu erzielen. Weiter lesen …

Zahl der Opfer von häuslicher Gewalt 2021 gestiegen

Die Zahl der Opfer von häuslicher Gewalt, die Partner oder Ex-Partner verüben, ist auch im zweiten Jahr der Pandemie gestiegen. Wie die "Welt am Sonntag" unter Berufung auf Zahlen der Innenministerien und Landeskriminalämtern in den 16 Bundesländern berichtet, wurden im vergangenen Jahr fast 161.000 Opfer polizeilich registriert. Weiter lesen …

Generalinspekteur: Ukraine fordert nur Artillerie an

Generalinspekteur Eberhard Zorn hat von der Ukraine nach eigenen Worten keine Forderungen nach Bundeswehr-Panzern erhalten. Zorn sagte "Bild am Sonntag": "Die Ukrainer haben uns gegenüber ganz explizit Artillerie gefordert. Ich habe von der ukrainischen Regierung derzeit keine anderen Forderungen auf meinem Tisch liegen, die den Bestand der Bundeswehr betreffen." Weiter lesen …

Eishockey-WM: Slowakei - Deutschland 1:2

Der erste Sieg und ein zufriedener Kapitän Moritz Müller, den Bundestrainer Toni Söderholm sehr wichtig in seiner Funktion findet: "Auf dem Eis und in der Kabine." Der 35jährige Müller spielt seine 9. WM, will das 2:1 gegen den Olympia-Dritten Slowakei in den nächsten 2 Spielen gegen Frankreich (Montag, ab 18.45 Uhr live bei MagentaSport) und Dänemark (Donnerstag, ab 14.45 Uhr live) veredeln. "Das werden ganz enge Spiele", mahnt der 35jährige DEB-Kapitän: "Ein Problem kann sein, dass man ungeduldig wird." Weiter lesen …

Lottozahlen vom Samstag (14.05.2022)

In der Samstags-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 25, 30, 34, 37, 39, 49, die Superzahl ist die 9. Der Gewinnzahlenblock im "Spiel77" lautet 6770522. Im Spiel "Super 6" wurde der Zahlenblock 079518 gezogen. Diese Angaben sind ohne Gewähr. Weiter lesen …

Schauspieler Wotan Wilke Möhring vermeidet das Wort "behindert"

Schauspieler Wotan Wilke Möhring vermeidet das Wort "behindert" und spricht beispielsweise lieber von "inklusiven Gemeinschaften". Der Begriff "behindert" sei "eine intolerante und wie ich finde unzureichende Bezeichnung. Eine, die ausschließlich das hervorhebt, von dem wir glauben, was diese Menschen alles nicht können, wo sie eingeschränkt sind, be-hindert sind", sagte der 54-Jährige den Zeitungen der Funke-Mediengruppe. Weiter lesen …

Videos
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: Die Lemurianische Verbindung
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Inelia Benz: "Macht über Andere ist so...VON GESTERN"
Termine
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte ziffer in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Anzeige
Gern gelesene Artikel
Bild: SS Video: "Karl Lauterbach wird während des Interviews ohnmächtig - Was ist da los ?" (https://youtu.be/bg-aGxNNT4g) / Eigenes Werk
Impfschaden Narkolepsie bei Lauterbach?
BlackRock-Zentrale in Midtown Manhattan, New York City
Sklaverei ist "Freiheit"? – Monsanto und BlackRock kaufen die Ukraine auf
Der Pressesprecher des russischen Verteidigungsministeriums, Generalmajor Igor Konaschenkow, bei einem Briefing in Moskau
Russisches Militär registriert massenhafte Fahnenflucht ukrainischer Soldaten
Einwanderer (Symbolbild)
„Bevölkerungsumzugsgesetz“: Holländische Regierung zwingt künftig Bürger zu Migrantenaufnahme in den eigenen vier Wänden!
Archivbild: US-Touristen im Berjoska-Laden, Moskau, 1988.
Legendäre sowjetische Läden kehren nach Russland zurück – allerdings nur für Diplomaten
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Bild: Unser Mitteleuropa / Eigenes Werk
Wurde der Fahrplan in die Corona-Diktatur geleakt? Bis Ende 2021 ist der „Great Reset“, dank mutiertem Coronavirus, vollbracht…
Bild: Pixabay; Montage: Wochenblick / Eigenes Werk
Arzt: Covid-Gespritzte durch Nanotechnologie und Graphen über Bluetooth erkennbar? Anleitung
(Symbolbild)
Verteidigungsministerium schafft neue Strukturen für Inlandseinsätze der Bundeswehr
Elsa Mittmannsgruber (li) und Gabriele Kuby (2022)
Gabriele Kuby: Sexualisierung der Gesellschaft zerstört Mensch und Freiheit
Eine Corona-Impfung wird unser Immunsystem zerstören.
Dr. Mercola: Covid-19-Impfung kann zur Verstärkung der Krankheit bei Widerbefall und Bildung von Mutationen führen
Luftaufnahme vom Sicherheitskraftwerk Heyden/ Westfalen.
Vorwärts zurück: In der Not frisst der Teufel Fliegen – Kohlekraftwerke werden reaktiviert
Logotyp der verbotenen russischen Nationalbolschewistischen Partei, zum Zeichen der Unterstützung der Operation zur Entnazifizierung der Ukraine geändert, war Titelbild des Telegram-Kanals des Aktivisten
Zensur wütet – Mainstream freut sich: "Prorussischer" Aktivist in Hamburg festgenommen
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Bild: Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung/ Wikimedia/CC BY 3.0 / WB / Eigenes Werk
Blackout droht wegen Energiewende: Vom Wirtschaftswunder zu Dunkeldeutschland