Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

8. August 2019 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2019

DAX setzt Erholungskurs fort

Am Donnerstag hat der DAX deutlich zugelegt. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 11.845,41 Punkten berechnet, ein Plus in Höhe von 1,68 Prozent im Vergleich zum Vortagesschluss. Damit setzte der deutsche Leitindex seinen Erholungskurs fort. Weiter lesen …

Verkleinerung des Bundestags: FDP wirft Union Blockade vor

Die FDP macht die Union dafür verantwortlich, dass es trotz jahrelanger Bemühungen noch immer keine Reform des Wahlrechts gibt. Es wäre "eine Schande für das Parlament, wenn es nicht gelänge, ein Wahlrecht zu verabschieden, das eine extreme und unvorhersehbare Vergrößerung des Bundestages verhindert", sagte der parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Bundestagsfraktion, Stefan Ruppert, der "Süddeutschen Zeitung". Weiter lesen …

Europarats-Rüge für den Bundestag: Parlament tut zu wenig im Kampf gegen Korruption

Der Bundestag setzt seit Jahren wichtige Empfehlungen zum Kampf gegen Korruption nicht um. Zu diesem Ergebnis kommt nach "Tagesspiegel"-Informationen die Staatengruppe gegen Korruption (GRECO) in einem bisher unveröffentlichten Bericht. Die Staatengruppe des Europarats hatte vor fünf Jahren Empfehlungen zur Prävention von Abgeordnetenbestechung ausgesprochen. Weiter lesen …

Magdeburger Forscher widerlegen Theorie des kollektiven (Nicht-)Handelns

Demokratie, Umweltschutz, Frieden - die großen Themen unserer Zeit sind kollektive Güter, die sich nur dann erzeugen lassen, wenn viele Menschen dafür freiwillig einen Beitrag leisten. Allerdings besagt die seit über 50 Jahren geltende Theorie kollektiven Handelns, dass es für den Einzelnen in großen Gruppen keinen Anreiz gibt, an der Bereitstellung kollektiver Güter mitzuwirken. Weiter lesen …

Kriminologe Singelnstein fordert angesichts Tausender Fälle rechtswidriger Polizeigewalt neue "Fehlerkultur"

Der Bochumer Wissenschaftler Tobias Singelnstein hat angesichts zahlreicher Fälle von Übergriffen Beamter auf Bürger einen "Wandel in der Polizeikultur" gefordert. Der Inhaber des Lehrstuhls für Kriminologie der Ruhr Universität Bochum leitet eine Untersuchung zu rechtswidriger Polizeigewalt in Deutschland, für die rund 1000 Betroffene befragt wurden. Weiter lesen …

"Fridays for Future"-Vertreterin tritt bei IAA auf

Im Rahmen der Internationalen Automobilausstellung (IAA) werden im September auch Klimaschützer und Kritiker der Autoindustrie zu Wort kommen. Nachdem der Verband der Automobilindustrie (VDA) als Veranstalter der Messe die Klimaschutzgruppen zum Dialog aufgefordert hatte, gebe es erste Zusagen zu konkreten Veranstaltungen, berichtet die "Welt" unter Berufung auf eigene Informationen. Weiter lesen …

Müntefering sieht Zukunft der SPD positiv

Der ehemalige SPD-Chef Franz Müntefering blickt optimistisch in die Zukunft seiner Partei. "Ich bin zuversichtlich, dass wir genug Inhalte haben, mit denen wir die Menschen auch erreichen können, aber es ist schon eine große Anstrengung, in der wir stecken, denn die Bedingungen verändern sich", sagte der Politiker am Donnerstag im Deutschlandfunk. Weiter lesen …

Rechnungshof ruft Regierung zum Sparen auf

Der Bundesrechnungshof hat die Große Koalition vor einer Abkehr ihrer bisherigen Haushaltskonsolidierung gewarnt und zusätzliche Sparanstrengungen verlangt. "Die Aufgaben in den nächsten Jahren sind heftig groß. Deshalb kommt es umso mehr auf solide, tragfähige Finanzen an, damit die Politik handlungsfähig bleibt", sagte Behördenpräsident Kay Scheller dem Nachrichtenmagazin Focus. Weiter lesen …

Schulze: Schutz des statistischen Durchschnittswetters ist "Existenzfrage" für die Menschheit

Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) hat besorgt auf den jüngsten Sonderbericht des Weltklimarats IPCC zum Thema Klimawandel und Landsysteme reagiert. "Der Bericht des Weltklimarates zeigt, Klimaschutz ist eine Existenzfrage für uns Menschen", sagte Schulze am Donnerstagmittag in Bottrop. "Der Klimawandel gefährdet unsere Ernährungs- und unserer Lebensgrundlagen." Weiter lesen …

Eine kleine Übersicht der Shisha-Kopf-Arten

Bei einer Shisha, so wie sie heute bekannt ist, handelt es sich um eine Wasserpfeife mit Herkunft im arabischen Raum. Üblicherweise wird in einer Shisha aromatisierter Tabak oder solcher mit besonderen Geschmacksrichtungen geraucht. Der Rauch wird durch ein mit Wasser gefülltes Gefäß gezogen, dadurch abgekühlt und bestimmte Bestandteile werden herausgefiltert. Weiter lesen …

Hanf-Legalisierung: Bund Deutscher Kriminalbeamter fordert ein Ende der Konsumenten-Verfolgung

Sollte Hanf in Deutschland legalisiert werden? "Nein", sagt Sebastian Fiedler, Vorsitzender des Bunds Deutscher Kriminalbeamter. Aber er fordert die Entkriminalisierung der Konsumenten. Über dieses Thema streitet er mit Georg Wurth vom Deutschen Hanfverband, Wiebke Winter von der Jungen Union Bremen und Ex-Junkie Dominik Forster in der DISKUTHEK, dem neuen Debattenformat des stern auf Youtube. Weiter lesen …

Algorithmus revolutioniert VR-Sound-Erlebnis

Forscher der Stanford University haben einen technischen Ansatz vorgestellt, der das Sound-Erlebnis in virtuellen Realitäten (VR) revolutioniert. Möglich wird das durch einen Algorthmus, der die in VR-Umgebungen notwendigen dreidimensionalen Raumklänge in nur wenigen Sekunden berechnet. Das innovative Verfahren ist aber nicht nur um ein Hundert- bis Tausendfaches schneller als bisher verfügbare Methoden, sondern auch weitaus günstiger und liefert überdies qualitativ bessere Ergebnisse, versprechen deren Erfinder. Weiter lesen …

Moderne Büroausstattung: Das sind die aktuellen Trends

Eine moderne Büroausstattung schafft eine angenehme Arbeitsatmosphäre und kann somit dazu beitragen, bessere Arbeitsergebnisse zu erzielen. Die Büroausstattung sollte hell und freundlich sein, an gesundheitsfördernde Aspekte sollte gedacht werden und die Ausstattung von guter Qualität sein. Schließlich wird viel Zeit in einem Büro verbracht und eine qualitativ hochwertige Büroausstattung kann jahrelang halten. Weiter lesen …

Umfrage: 54 Prozent der Eltern anonymisieren im Netz Fotos ihrer Kinder

Viele Eltern bemühen sich um einen verantwortungsvollen Umgang mit Fotos ihrer Kinder im Internet. In einer repräsentativen Online-Umfrage des Markforschungsunternehmens Bilendi für das Apothekenmagazin "Baby und Familie" sagten 54 Prozent der Mütter und Väter von unter Vierjährigen, dass sie Fotos ihrer Kinder anonymisieren, wenn sie die Bilder in sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagram oder WhatsApp posten. Weiter lesen …

Borussia Dortmund: BVB-Geschäftsführer Carsten Cramer über Werte, Wachstum und den Fall Dembéle

Borussia Dortmund ist nicht nur sportlich erfolgreich, sondern hat sich schon frühzeitig mit seinen Werten und der Positionierung als Marke beschäftigt. "Wenn es um Strahlkraft und Wiedererkennung geht, ist der BVB eine starke Marke wie Nivea oder Coca-Cola", resümiert Carsten Cramer, seit 2018 als Direktor für die Bereiche Vertrieb, Marketing und Business Development beim BVB verantwortlich, im Interview mit 'markenartikel'. Weiter lesen …

Widmann-Mauz lobt Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt

Die Zahl von Flüchtlingen aus Syrien und Afghanistan, die in Deutschland einen Ausbildungsvertrag abschließen, ist im vergangenen Jahr deutlich gestiegen. "Ausbildung und Arbeitsplatz sind entscheidend für die Integration. Sie bedeuten nicht nur Broterwerb, sondern soziales Miteinander und Kontakt" lobte die Staatsministerin für Integration im Bundeskanzleramt, Annette Widmann-Mauz (CDU), die Entwicklung in der "Welt". Weiter lesen …

Antisemitismusbeauftragter fordert Umgang mit Diskriminierung als Teil der Lehrerausbildung

Der Antisemitismusbeauftragte der Bundesregierung, Felix Klein, fordert, den Umgang mit Diskriminierung und Antisemitismus zum Teil der Lehrerausbildung in Deutschland zu machen. "Der Umgang mit Diskriminierungen und Antisemitismus muss verpflichtender Teil der Lehrerausbildung überall in Deutschland werden", sagte Klein der Düsseldorfer "Rheinischen Post". Weiter lesen …

Unionsfraktionsvize Frei für Heimatpolitik in allen Bundesministerien

Der stellvertretende Unionsfraktionsvorsitzende Thorsten Frei hat eine Ausweitung der Heimatpolitik über das Bundesinnenministerium hinaus gefordert. "Es war eine gute Idee von Horst Seehofer, das Thema Heimat durch die Ansiedlung in seinem Innenministerium aufzuwerten. Dieses Ministerium allein kann diese Querschnittsaufgabe aber nicht bewältigen", sagte der CDU-Politiker der Düsseldorfer "Rheinischen Post. Weiter lesen …

Digitalausschuss will Teilnehmerliste für Chinareise nicht anpassen

Der Digitalausschuss des Bundestages hat sich in einer Sondersitzung der Fraktionsobleute am Mittwoch einstimmig darauf verständigt, im Streit um eine Reise der Abgeordneten nach Peking und Schanghai nicht auf die Forderungen der chinesischen Regierung China einzugehen. Trotz Drucks aus China wollen sie weiter an der geplanten Teilnehmerliste festhalten, schreibt das "Handelsblatt" unter Berufung auf Informationen von Teilnehmern der Sondersitzung. Weiter lesen …

Wirtschaftsexperte Hövelmann: Digitale Sitzenbleiber

Sachsen-Anhalts Landesregierung verpasst ihr Ziel, alle 750 Schulen im Land bis Ende 2020 mit schnellem Internet auszustatten und so moderne, digitale Lernmittel als Standard zu etablieren. Das geht aus einer Prognose des zuständigen Finanzministeriums in Magdeburg hervor, berichtet die in Halle erscheinende Mitteldeutsche Zeitung. Weiter lesen …

US-Schriftstellerin Hustvedt klagt über Männer

US-Schriftstellerin Siri Hustvedt klagt über männlichen Widerstand, wenn sie wissenschaftliche Essays veröffentlicht. "Es gibt einige Männer, die wütend werden, wenn Frauen wie ich eine Kompetenz haben und sich nicht für sich selbst entschuldigen", sagte die 64-Jährige der Wochenzeitung "Die Zeit". Weiter lesen …

Börsen-Zeitung: Neue Realitäten

Als Elmar Degenhart im August 2009 das Ruder bei Continental übernahm, steckte der Autozulieferer nach der überteuerten VDO-Übernahme noch tief in der Krise. Mit der Konzentration auf das operative Geschäft und einer stetigen Reduzierung des Schuldenbergs gelang dem früheren Schaeffler-Mann gemeinsam mit Finanzvorstand Wolfgang Schäfer und dem Aufsichtsratsvorsitzenden Wolfgang Reitzle dann aber nicht nur die Stabilisierung, sondern ein eindrucksvoller Höhenflug. Weiter lesen …

Allg. Zeitung Mainz: Alles Wurst

In diesem Sommer kann man sich nur noch verwundert die Augen reiben. Politiker und einige Medienschaffende überschlagen sich regelrecht in Vorschlägen, was alles teurer werden soll: Flüge, Autofahren - und jetzt auch noch Fleisch. Eine durchschnittlich verdienende Familie mit zwei Kindern dürfte sich über die Debatte freuen. Weiter lesen …

Videos
Bild: Harmony United Ltd
Das Harmony Kopfhörer-Set
Bild: Timo Klostermeier / pixelio.de
Was der Öffentlichkeit über Kohlendioxid (CO₂) verschwiegen wird
Termine
The FORCE Seminar - Die Macht in dir
36304 Alsfeld
15.11.2019 - 17.11.2019
Dr. Pjotr Garjaev: "Die Grundlagen des Lebens"
35037 Marburg
16.11.2019
LUBKI Basiskurs „Der Junge Krieger“
01277 Dresden
22.11.2019
LUBKI Kurs „Zulassung“
01277 Dresden
23.11.2019 - 24.11.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Gern gelesene Artikel
Statistik 1 - Quelle: statista.de
Vor- und Nachteile des Online-Shoppings
Bild: sparkie / pixelio.de
Vor- und Nachteile vom Autofahren
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
Papst Benedikt XVI Bild: Fabio Pozzebom
ITCCS erhebt schwerste Vorwürfe gegen Joseph Ratzinger
Muriel Baumeister
Muriel Baumeister: "Ich trinke keinen Tropfen Alkohol mehr"
Gedenktafel „Im Gedenken an alle Opfer der Pädophilie“ in Charleroi
Der Kreis schließt sich: Pizzagate, Dutroux-Netzwerk und die deutsche Polit-Elite
Angriff auf Deutschland
Angriff auf Deutschland - Hintergründe der Masseneinwanderung
Bild 1: ©istock.com/vadimguzhva
Ungewöhnliche Hobbys – Womit vertreiben wir unsere Zeit am liebsten?
Geöffnete Cupula mit Früchten
Hildegard von Bingen schätzte die Edelkastanie
Eisbär (Ursus maritimus)
Meteorologe Klaus-Eckart Puls schämt sich für frühere Aussagen zum Klimawandel
Bild: Thorben Wengert / pixelio.de
So kann jeder Geld von Ihrem Konto abbuchen
Poppers-Fläschchen
Legale Mischungen - Das darf in Deutschland konsumiert werden und das nicht!
Bild: Screenshot Youtube Video "Bargeldverbot und RFID Chip für jeden! Was plant die Bundesregierung"
Publizist Schrang: Warum die AfD „das Letzte“ ist!
Germanwings: Flugroute kurz vor dem Aufprall
Germanwings Flug 9525 – das Lügengebilde bricht zusammen
Bild: Matthias Preisinger / pixelio.de
Mehrwertsteuer-Rückerstattung – Für wen gilt es und wie geht es?