Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

19. August 2019 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2019

DAX erholt sich - Fast alle Werte im Plus

Zum Wochenstart ist der DAX auf Erholungskurs gegangen. Zum Xetra-Handelsschluss wurde der Index mit 11.715,37 Punkten berechnet, ein Zugewinn in Höhe von 1,32 Prozent im Vergleich zum vorherigen Handelstag. Dabei waren kurz vor Handelsende fast alle Werte im Plus, allen voran Infineon, Bayer und die Deutsche Bank, die alle deutlich über zwei Prozent zulegten. Einzig Papiere von Vonovia waren zu diesem Zeitpunkt signifikant im Minus, RWE-Anteilsscheine pendelten um die Marke vom Freitag. Als Grund für das Kursfeuerwerk wurden unter anderem Äußerungen von Estlands Notenbank-Chef Madis Müller genannt. Weiter lesen …

Schwesig bezeichnet SPD als handlungsfähig

Die kommissarische SPD-Vorsitzende Manuela Schwesig hat ihre Partei trotz der aktuellen Übergangslösung an der Parteispitze als handlungsfähig bezeichnet. "Unsere Ministerinnen und Minister sind die treibenden Kräfte in der Großen Koalition", sagte Schwesig am Montag im Deutschlandfunk. Weiter lesen …

Deutsche Städte- und Gemeindebund fordern Mobilisierung von Bauland

Der Deutsche Städte- und Gemeindebund (DStGB) hat die Beschlüsse der Großen Koalition zu Mietpreisbremse und Baulandmobilisierung kritisch bewertet. "Alle ordnungspolitischen Maßnahmen wie die Mietpreisbremse oder ein Mietpreisdeckel kuriert nur Symptome. Dadurch wird keine einzige neue Wohnung geschaffen", sagte DStGB-Hauptgeschäftsführer Gerd Landsberg dem "Handelsblatt". Weiter lesen …

Stress vor der Geburt erhöht das Risiko für psychiatrische Erkrankungen

Hat eine Mutter viel Stress während der Schwangerschaft, könnte das zu einer veränderten Reaktion der Gene in Nervenzellen auf Stress im späteren Leben des Kindes führen. Dies legt die jüngst im renommierten Fachjournal PNAS publizierte Studie von internationalen Forscherinnen und Forschern unter der Leitung des Max-Planck-Instituts für Psychiatrie und der Simon Fraser Universität in Vancouver, Kanada nahe. Weiter lesen …

Real-Spieler Marcelo geht mit Kritik gelassen um

Der brasilianische Fußball-Profi Marcelo von Real Madrid sieht die Kritik, welche er in der letzten Saison von außen bekommen hat, gelassen. "Die der letzten Saison waren nur ein Bruchteil aller Kritiken, die ich seit meinem ersten Tag bei Real abbekommen habe", sagte der Linksverteidiger der "Sport Bild". Weiter lesen …

Verarbeitendes Gewerbe im Juni 2019: Auftragsbestand +0,1 % saisonbereinigt zum Vormonat

Der reale (preisbereinigte) Auftragsbestand im Verarbeitenden Gewerbe war nach vorläufigen Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) im Juni 2019 saison- und kalenderbereinigt um 0,1 % höher als im Vormonat. Dabei gingen die nicht erledigten Aufträge aus dem Inland im Vergleich zum Mai 2019 um 0,4 % zurück, der Bestand an Auslandsaufträgen erhöhte sich dagegen um 0,3 %. Weiter lesen …

Umfrage: Smartphone lenkt viele Eltern ab

Viele Babys und Kleinkinder müssen sich die Aufmerksamkeit ihrer Eltern schon mal mit dem Smartphone oder Tablet teilen. In einer repräsentativen Online-Umfrage des Marktforschungsunternehmens Bilendi für das Apothekenmagazin "Baby und Familie" gaben 48 Prozent der Mütter und Väter von unter Vierjährigen an, dass sie schon mal ein schlechtes Gewissen hatten, weil sie mehr auf ihr Smartphone/Tablet geachtet haben als auf ihr Kind. Weiter lesen …

Forscher rechnet trotz Bananenkrise nicht mit Engpass

Der Pflanzenforscher und Professor an der Universität im niederländischen Wageningen, Gert Kema, geht davon aus, dass die Versorgung von westlichen Abnehmermärkten wie Deutschland mit Bananen trotz der Pflanzenkrankheit Tropical Race 4 (TR4) nicht gefährdet ist. "Ich befürchte überhaupt nicht, dass uns bald die Bananen ausgehen", sagte Kema der "Welt am Sonntag". Weiter lesen …

Lottozahlen vom Samstag (17.08.2019)

In der Samstags-Ausspielung von "6 aus 49" des Deutschen Lotto- und Totoblocks wurden am Abend die Lottozahlen gezogen. Sie lauten 2, 6, 9, 28, 33, 45, die Superzahl ist die 0. Der Gewinnzahlenblock im "Spiel77" lautet 3350693. Im Spiel "Super 6" wurde der Zahlenblock 736880 gezogen. Diese Angaben sind ohne Gewähr. Weiter lesen …

Westfalen-Blatt: Fall Maaßen

Wieder eine Bruchlandung: Annegret Kramp-Karrenbauer tut derzeit wirklich alles, um die Zweifel an ihrer Befähigung für höchste Partei- und Staatsämter wachsen zu lassen. Die CDU-Vorsitzende agiert planlos, es fehlt an Timing und Taktik. Ihre Kommunikation ist gelinde gesagt konfus - und die Folgen sind katastrophal. Weiter lesen …

Mitteldeutsche Zeitung: zu Greta Thunberg

Doch inzwischen hat sich herausgestellt, dass die Logistik für Gretas große Fahrt mehr Transatlantik-Flüge nötig macht als die vier Hin- und Rückreisen für sich und ihren Vater. Das nehmen ihr nun auch Wohlgesonnene übel. Die Symbolik der Reise erscheint fragwürdig: Was will Greta zeigen? Als Alternative für Geschäfts- oder Urlaubsreisen kommen Hochseejachten kaum infrage. Weiter lesen …