Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

17. August 2012 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2012

Syrien: Lakhdar Brahimi ersetzt Kofi Annan als UN-Sondergesandten

Der algerische Diplomat Lakhdar Brahimi soll neuer Sondergesandter der Vereinten Nationen (UN) in Syrien werden. Das teilten die Vereinten Nationen am Freitag mit. Damit ersetzt Brahimi den bisherigen Sondergesandten Kofi Annan. Annan hatte Anfang August erklärt, am Ende des Monats sein Mandat nicht zu verlängern. Als Grund gab der frühere Generalsekretär der Vereinten Nationen mangelnde Unterstützung an. Weiter lesen …

Grüne: Künast kandidiert für Doppelspitze

Die Grünen-Fraktionschefin Renate Künast hat erklärt, dass sie für die Doppelspitze kandidiert. "Ich kandidiere für eine der beiden Positionen der Grünen Doppelspitze für die Bundestagswahl 2013", so die Fraktionschefin gegenüber dem ARD-Studio in Berlin. Ziel sei es, Schwarz-Gelb abzulösen, dazu wolle sie ihre langjährige Erfahrung einbringen. Weiter lesen …

Karlsruher Urteil: Bundeswehrverband fordert konkretere Regelungen

Der Deutsche Bundeswehrverband sieht nach der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zu Einsätzen im Inland noch weiteren Regelungsbedarf für Regierung und Parlament. "Problematisch kann die alleinige Zuständigkeit der gesamten Bundesregierung für die Anordnung des Einsatzes im Innern sein", sagte der Bundesvorsitzende Oberst Ulrich Kirsch der Tageszeitung "Die Welt" (Samstagausgabe). "Es sind durchaus Fälle vorstellbar, in denen die Zeit so knapp bemessen ist, dass die Entscheidung aller 16 Kabinettsmitglieder nicht herbeigeführt werden kann." Weiter lesen …

Zeitung: Opel erwägt 28-Stunden-Woche

Der Autobauer Opel soll eine Verringerung der Wochenarbeitszeit für Tausende Beschäftigte in der Produktion im Stammwerk Rüsselsheim von 35 Stunden auf 28 Stunden anpeilen. Das schreibt die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" in der Samstagsausgabe. Grund dafür soll der dramatische Absatzrückgang sein, der den Autohersteller zu einer Produktionsdrosselung zwingt. Weiter lesen …

Rio Reiser bekommt eigene Straße

Der verstorbene deutsche Sänger Rio Reiser bekommt in der Ruhrgebietsstadt Unna seine eigene Straße. Am Freitag benannte die Stadt eine Straße zu Ehren des Sängers in den Rio-Reiser-Weg um. Damit wolle man an das Engagement des Musikers für die alternative Kulturszene in Unna erinnern, erklärte ein Stadtsprecher. Weiter lesen …

Größter Charterreeder weist Forderung nach Staatshilfe zurück

Der Verband Deutscher Reeder (VDR) hat die Forderung nach Staatshilfe zurückgewiesen, da sie in den eigenen Reihen auf Widerstand gestoßen ist. "Es ist nicht Aufgabe des Staates, hier zu intervenieren. Die Unternehmen sollten ihre Probleme selbst lösen", sagte der Hamburger Reeder Claus-Peter Offen der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". Offen ist der größte Anbieter von Container-Tonnage der Welt. Weiter lesen …

Russland: Punkband Pussy Riot zu zwei Jahren Haft verurteilt

Drei Mitglieder der russischen Punkband Pussy Riot sind von einem Moskauer Gericht wegen "Rowdytums aus religiösem Hass" zu zwei Haft verurteilt worden. Die drei Frauen hätten "keine Reue gezeigt", die "öffentliche Ordnung verletzt" und die "Gefühle der Gläubigen beleidigt", so Richterin Maria Syrowa. Die Staatsanwaltschaft hatte für die Bandmitglieder Nadeschda Tolokonnikowa, Marija Aljochina und Jekaterina Samuzewitsch drei Jahre Haft gefordert. Weiter lesen …

Mißfelder: Nuklearwaffen in Pakistan bleiben Sicherheitsrisiko

Militante Islamisten haben im pakistanischen Kamra versucht, einen Luftwaffenstützpunkt unter ihre Kontrolle zu bringen, in dem vermutlich auch Nuklearwaffen lagern. Dazu erklärt der außenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Philipp Mißfelder: "Der Vorfall in Kamra zeigt erneut, welche Gefahren von Übergriffen militanter Islamisten auf pakistanische Militäreinrichtungen ausgehen. Der Schutz dieser Anlagen ist von höchster Bedeutung für die internationale Sicherheit, besonders wenn dort die Lagerung von Nuklearwaffen vermutet wird. Die pakistanische Regierung muss in ihrem Bemühen unterstützt werden, radikalen Islamisten den Zugang zu Militärpotentialen zu verwehren und militante Gruppen dauerhaft zu entwaffnen." Weiter lesen …

Bankenvolkswirte rechnen mit "großflächigem Eingreifen" der EZB

Die Chefökonomen von Commerzbank und Dekabank, Jörg Krämer und Ulrich Kater, bewerten die Folgen der Ankündigung weiterer Anleihenkäufe durch die Europäische Zentralbank (EZB) unterschiedlich. "Alles in allem wird die EZB am Ende in großem Stil Staatsanleihen aufkaufen, die Dicke Bertha wird wieder feuern", sagte Krämer "Handelsblatt-Online". Das senke das Risiko, dass die Währungsunion auseinanderfalle, was naturgemäß von den Märkten begrüßt werde. Weiter lesen …

Schalke 04 verlängert Vertrag mit Uchida bis 2015

Der FC Schalke 04 hat seinen Vertrag mit Atsuto Uchida bis zum 30. Juni 2015 verlängert. "Atsuto sprüht vor Spielfreude. Wir freuen uns sehr über die Vertragsverlängerung, denn er ist ein sehr zuverlässiger Spieler, der sich voll und ganz mit dem FC Schalke 04 identifiziert", sagte Manager Horst Heldt am Donnerstag. Weiter lesen …

Prozess um Cholesterinsenker Urteil nach foodwatch-Klage soll erst am 5. Oktober 2012 fallen

Im Prozess um Hinweise auf Nebenwirkungen der cholesterinsenkenden Margarine Becel pro.activ hat Hersteller Unilever vor Gericht bestätigt, dass die dem Produkt zugesetzten Pflanzensterine zu Ablagerungen in Gefäßen führen. Das Landgericht Hamburg forderte den Konzern am Freitag auf, eine schriftliche Erklärung dazu nachzureichen. Ein Urteil in dem von der Verbraucherorganisation foodwatch angestrengten Verfahren soll am 5. Oktober verkündet werden (Az 324 O 64/12). foodwatch hatte dem Konzern vorgeworfen, Hinweise auf Nebenwirkungen von Becel pro.activ zu leugnen. Weiter lesen …

Abwasser wird zur echten Stromquelle

Forschern an der Oregon State University (OSU) ist ein Durchbruch bei mikrobiellen Brennstoffzellen, die Strom aus der Abwasseraufbereitung gewinnen, gelungen. "Wenn unsere Technologie auf kommerziellen Skalen so funktioniert, wie wir annehmen, kann die Abwasseraufbereitung ein großer Stromlieferant werden statt ein großer Energieverbraucher", sagt Hong Liu, Extraordinarius am OSU Department of Biological and Ecological Engineering. Denn die Stromausbeute liegt bis zu 100 Mal höher als bei bisherigen mikrobiellen Brennstoffzellen. Weiter lesen …

HEVC: Neuer Codec halbiert Dateigröße

Die Moving Picture Experts Group (MPEG) hat einen Entwurf für den Videokompressionsstandard HEVC (High Efficiency Video Coding) vorgestellt. Bei einem Treffen Ende Juli haben sich etwa 450 Experten aus den Branchen Telekommunikation, Informatik und Elektronik in Stockholm auf die Rahmenbedingungen für den neuen Codec geeinigt. Der auch als H.265 bekannte Kompressionsstandard soll H.264/AVC nachfolgen und schon ab 2013 am Markt verfügbar sein. HEVC verspricht gegenüber dem Vorgänger Effizienzsteigerung von rund 50 Prozent, für gleiche Bildqualität wird also nur noch die halbe Dateigröße gebraucht. Weiter lesen …

Song-Diebstahl: Musiker legen sich mit Romney an

Die Musikgruppe Silversun Pickups hat gegen den US-Präsidentschaftskandidaten Mitt Romney eine Unterlassungsklage eingebracht, weil er in seinem Wahlkampf einen ihrer Songs verwendet hat. Das Wahlkampfbüro Romneys hat mittlerweile bestätigt, dass man die Band tatsächlich nicht um Erlaubnis gefragt hat und dass der Song bei seinen öffentlichen Auftritten nicht mehr gespielt werden wird. Die Band spricht von Ironie, denn "Romney hat versehentlich ein Lied verwendet, dass sich über seinen Wahlkampf lustig macht." Weiter lesen …

Piratenchef Schlömer: Wir werden bald regierungsfähig sein

Im April nächsten Jahres wollen die Piraten auf jede inhaltliche Frage der Wähler eine Antwort haben und mit Blick auf ihre Regierungsfähigkeit wollen sie im Bund "in ungefähr zwei Jahren" bereit stehen, "vielleicht im Land aber auch schon nach der Niedersachsenwahl", die im Januar 2013 stattfinden soll. Das erklärte der Vorsitzende der Piraten-Partei, Bernd Schlömer, in einem Gespräch mit der "Leipziger Volkszeitung". Weiter lesen …

Verfassungsgericht erlaubt Einsatz militärischer Mittel im Inneren

Das Bundesverfassungsgericht hat der Bundeswehr einen Einsatz mit "militärischen Kampfmitteln" im Inneren bei Terrorangriffen erlaubt. Laut dem am Freitag veröffentlichten Beschluss des gemeinsamen Plenums der Karlsruher Richter seien aber strenge Einschränkungen zu beachten. So sei die Gefahrenabwehr nur zulässig bei "Ausnahmesituationen katastrophischen Ausmaßes" und nur als letztes Mittel. Einsätze wegen einer demonstrierenden Menschenmenge seien nicht erlaubt. Weiter lesen …

Matthew McConaughey: "Liebe darf kein Kompromiss sein"

Für Hollywood-Beau Matthew McConaughey ist "die Liebe wie die Evolution". "Dinge ändern sich, man ist nicht mehr allein, bekommt Kinder, lässt etwas Neues wachsen", so der 42-Jährige im Interview mit GALA (Ausgabe 34/12). "Ich finde aber, Liebe darf nie zum Kompromiss werden." Generell seien Frauen für Männer ein Mythos, "ein Rätsel, das wir wahrscheinlich nie ganz lösen können. Aber wir werden es weiter versuchen!" Weiter lesen …

Gastgewerbeumsatz im Juni 2012 real um 0,3 % gesunken

Die Unternehmen des Gastgewerbes in Deutschland setzten im Juni 2012 nominal 2,2 % mehr und real 0,3 % weniger um als im Juni 2011. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, war im Vergleich zum Vormonat Mai 2012 der Umsatz im Gastgewerbe im Juni kalender- und saisonbereinigt nominal 0,9 % und real 1,3 % niedriger. Weiter lesen …

Instagram hat neue Foto-Weltkarte

Die Foto-App Instagram hat mit dem Update 3.0 als neues Feature eine Foto-Weltkarte erhalten. In einem Interview mit dem Technikblog "Techcrunch" sagte der Instagram-Gründer Kevin Systrom, er hoffe, dass nun alle hochgeladenen Bilder mit der neuen Funktion auf den Karten markiert werden. Weiter lesen …

Roland Koch warnt vor Euro-Scheitern: "Null ist nicht 1990. Null ist 1945"

Mit einem eindringlichen Appell warnt Roland Koch, der Vorstandsvorsitzende des Dienstleistungs- und Baukonzerns Bilfinger-Berger, vor einem Scheitern der gemeinsamen Währung. Ein Zerstören des Euro würde das Zusammenwachsen Europas auf Null stellen: "Null ist aber nicht 1990. Null ist 1945", sagte Koch der "Süddeutschen Zeitung". Niemand solle deswegen ein Scheitern oder auch nur einen Austritt Griechenlands anstreben. "Der europäische Kontinent muss als Ganzes seinen Weg finden in einer Welt, in der er im Vergleich zu China, Indien oder Südamerika mit seinem Anteil an Bevölkerung und Weltwirtschaft immer kleiner wird." Weiter lesen …

EZB soll alle Banken in der Euro-Zone überwachen

Die EU-Kommission will der Europäischen Zentralbank die Aufsicht über alle wichtigen Banken der Euro-Zone übertragen. Auch Genossenschaftsbanken und Sparkassen sollten künftig von der EZB überwacht werden, erfuhr das "Handelsblatt" aus Kommissionskreisen. Das sei in dem Gesetzentwurf zur Bankenaufsicht vorgesehen, den die Brüsseler Behörde am 11. September vorlegen will. Die Kommission stellt sich damit gegen die Bundesregierung. Weiter lesen …

Haushälter: Zukünftig gleiches Raum- und Personalkontingent für frühere Bundespräsidenten und Kanzler

Altbundespräsidenten und frühere Bundeskanzler sollen ab der nächsten Legislaturperiode nach dem gleichen Standard offizielle Büroräume sowie ein gleiches Maß an Mitarbeitern erhalten. Das ist, nach einem Bericht der "Leipziger Volkszeitung", das Ergebnis einer Koalitionsverabredung der zuständigen Haushaltsberichterstatter des Bundestages. Damit hätten frühere Regierungschefs und ehemalige Staatsoberhäupter Anspruch auf ein einziges Dienstfahrzeug, sowie auf einen vierköpfigen Bürostab. Weiter lesen …

Landesbank Berlin zieht sich aus Agrar-Spekulation zurück

Die Landesbank Berlin (LBB) will sich aus der Nahrungsmittelspekulation verabschieden. Nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" ist deren Tochterinstitut LBB Invest derzeit mit einem einstelligen Millionenbetrag in Agrarrohstoffprodukte investiert. "Nach einem Beschluss der Geschäftsführung werden diese Papiere bis Ende September sukzessive reduziert", bestätigt ein Sprecher. Betroffen sind vier verschiedene Fonds der LBB Invest. Weiter lesen …

Aral rechnet mit anhaltend hohen Benzinpreisen

Der neue BP-Europachef Michael Schmidt ("Aral") rechnet mit anhaltend hohen Benzinpreisen und weist den Vorwurf zurück, die Branche nutze die Reisewelle in den Ferien für Preiserhöhungen. "Mein Eindruck ist, dass die Menschen zur Ferienzeit besonders preissensibel sind", sagte Schmidt den Zeitungen der Essener WAZ-Gruppe. "Die Aussage, vor den Ferien gebe es Preiserhöhungen, ist so richtig wie falsch", erklärte Schmidt. "Ja, es finden Preiserhöhungen statt, aber nicht etwa, weil Ferien sind, sondern weil es ständig Preisanhebungen gibt. Ob sich die Preise dann im Wettbewerb durchsetzen, ist eine andere Sache." Weiter lesen …

Zeitung: Ost-Linke fordern Überprüfung der Mitgliederzahlen im Westen

Ostdeutsche Spitzenfunktionäre der Partei Die Linke planen nach Informationen der Tageszeitung "Die Welt" den Aufstand in der Partei. Mit einer Erklärung und einer Konferenz wollen sie sich nach ihrer Niederlage in Göttingen als Machtfaktor neu positionieren. Ein geheim gehaltener Entwurf mit dem Titel "Fair Vereinigen" sieht vor, Ende August eine gemeinsame Erklärung zu lancieren, die die Bedeutung des Ostens für die Partei betont. Am 23. September soll eine Konferenz im Admiralspalast folgen. Weiter lesen …

Oppositioneller Chodorkowskij: Putin missbraucht "Pussy Riot"-Prozess

Der inhaftierte russische Oppositionelle Michail Chodorkowskij hat Russlands Präsident Wladimir Putin vorgeworfen, die Aktivistinnen der Punk-Band "Pussy Riot" politisch zu verfolgen. "Das Ziel ist es, Kritikern des Regimes eine Lektion zu erteilen", antwortete der 49-Jährige in einem über Monate schriftlich geführten Interview mit der "Süddeutschen Zeitung". Das Gericht werde "nur ein Urteil bestätigen, das anderswo aufgeschrieben wurde - in der Staatsanwaltschaft oder irgendeiner anderen staatlichen Instanz". Weiter lesen …

Lehrer in NRW fordern Senkung der Zahl der Klassenarbeiten

Als Maßnahme zur Entlastung von Lehrern und Schülern im verkürzten achtjährigen Gymnasium (G8) hat der nordrhein-westfälische Philologenverband vorgeschlagen, künftig weniger Klassenarbeiten schreiben zu lassen. "Warum sollen nicht vier Arbeiten pro Schuljahr ausreichen?", sagte der Landesvorsitzende Peter Silbernagel der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post". "Das darf keinen Qualitätsabbau bedeuten, sondern soll zur Entspannung beitragen", so Silbernagel. Weiter lesen …

Zeitung: Regierung plant Abwrackprämie für Heizungen

Die Bundesregierung plant eine Abwrackprämie für alte Öl- und Gasheizungen. Das berichtet die "Bild-Zeitung". Hintergrund ist die Reformierung des Wärmegesetzes (EEWärmeG). Aus dem Gesetzesentwurf, der dem Blatt vorliegt, geht hervor, dass Hauseigentümer, die ihre alte Öl- oder Gasheizung gegen eine neue Anlage tauschen, künftig eine Einmalprämie erhalten sollen. Zur Finanzierung wird eine Art Zuschlag von den Heizöl- und Gashändlern vorgeschlagen. Weiter lesen …

MIKA meldet sich mit neuer Single "Celebrate" feat. Pharrell Williams zurück

Mit über 8 Millionen verkauften Alben und Gold- sowie Platinauszeichnungen in 32 Ländern zählt MIKA zu den erfolgreichsten britischen Solokünstlern. Für sein neues Album "The Origin Of Love" ging er mit einigen hochkarätigen Künstlern ins Studio: Neben Pharrell Williams, der auf der neuen Single "Celebrate" zu hören ist, arbeitete MIKA u.a. auch Nick Littlemore (Empire of the Sun), William Orbit und Benny Benassi zusammen. Die erste Single "Celebrate" erscheint am 21. September. Das Album "The Origin Of Love" wird am 05. Oktober veröffentlicht. Weiter lesen …

FDP: E-10-Verkaufsstopp verhindert Fehlentwicklung in globaler Landwirtschaft

Nach Ansicht der FDP-Bundestagsabgeordneten Helga Daub würde ein Verkaufsstopp des Biosprits E10 Fehlentwicklungen in der globalen Landwirtschaft verhindern. "Zwischen 2000 und 2012 haben 203 Millionen Hektar Landfläche den Besitzer gewechselt. Davon liegen 134 Millionen Hektar in Afrika, wo die meisten Menschen hungern und verhungern", erklärte Daub am Donnerstag in Berlin. Weiter lesen …

Leichtathletik: ISTAF 2012 verpflichtet alle deutschen Medaillengewinner von London

Die deutsche Leichtathletik lebt! Zwölf Jahre nach den bis dahin letzten Goldmedaillen von Heike Drechsler und Nils Schumann in Sydney, sowie vier Jahre nach der blamablen Ausbeute von Peking mit nur einer Bronzemedaille, hat das Internationale Stadionfest Berlin (ISTAF) schnell auf die grandiosen Erfolge von London reagiert. Der Wettkampfplan für die 71.ISTAF-Auflage am 2. September 2012 wurde angepasst und alle deutschen Medaillengewinner wurden verpflichtet. Weiter lesen …

Kylie Minogue lüftet Geheimnis um jugendlichen Teint

Die australische Sängerin Kylie Minogue benutzt Reinigungs-Körperbutter auf organischer Basis um ihre Haut jugendlich zu halten. Das verriet die 44-Jährige gegenüber US-Medien. In der Vergangenheit soll sich die Sängerin bereits einer Botox-Behandlung unterzogen haben. Aber auf das Nervengift verzichte sie aber nun und greife eher auf Naturprodukte zurück. Weiter lesen …

Mila Kunis findet Heiraten unwichtig

US-Schauspielerin Mila Kunis sieht keinen Grund für eine Hochzeit. "Wenn ich mit jemandem zusammen bin, dann weil ich es möchte und nicht, weil es ein Stück Papier von mir fordert", sagte sie dem US-Magazin "More". Für die Schauspielerin sei die Bindung zwischen den Partnern das Wichtigste in einer Beziehung. Weiter lesen …

Stromnetzausbau: CSU attackiert Umweltschützer

Die CSU hat Umwelt- und Naturschutzverbänden in ungewohnt scharfer Form eine Blockadehaltung beim Bau von Stromautobahnen vorgeworfen: "Viele von ihnen haben anscheinend noch immer nicht kapiert, dass der Strom, bevor er aus der Steckdose kommt, erst einmal hinein kommen muss", sagte Ernst Hinsken (CSU), Vorsitzender des Wirtschaftsausschusses, dem "Handelsblatt". Weiter lesen …

Arnold Schwarzenegger findet es schwer in Form zu bleiben

Der Schauspieler Arnold Schwarzenegger findet es schwierig auch im Alter noch in Form zu bleiben. "Es ist schwerer, wenn du älter wirst", sagte der 65-Jährige. "Dein Stoffwechsel geht runter. Deine Muskeln reagieren nicht mehr so wie zuvor. Wenn du dann Action-Szenen drehst oder Kampfszenen, oder du rennst einfach nur herum, dann brauchst du länger bis du dich wieder erholt hast." Weiter lesen …

Nicole Richie fühlt sich wohl in ihrem Körper

US-It-Girl Nicole Richie hat sich nie wohler in ihrem Körper gefühlt. "Ich trainiere, bekomme viel Schlaf und ich fühle mich gut. Das ist sehr wichtig", sagte die 30-Jährige. In den letzten Jahren schwanke das Gewicht der Adoptivtochter des US-Sängers Lionel Richie sehr stark. Sie nahm stark zu und hungerte sich die Kilos wieder herunter. Weiter lesen …

Rösler fordert gemeinsame Wirtschaftsverfassung für Europa

FDP-Chef Philipp Rösler hat eine gemeinsame Wirtschaftsverfassung für Europa gefordert. "An die Stelle einer divergenten Währungsgemeinschaft muss jetzt eine echte Wertegemeinschaft mit einer gemeinsamen Wirtschaftsverfassung treten", schrieb Rösler in einem Gastbeitrag für die "Frankfurter Allgemeine Zeitung". Diese gemeinsamen Werte, die der FDP-Chef in "einer finanzpolitisch soliden und wettbewerbsfähigen Union mit klaren Regeln" sieht, müssten Rösler zufolge von den Europäern im Alltag gelebt werden. "Nur dann erhält Europa seine Glaubwürdigkeit zurück." Weiter lesen …

"Menschenrechtsrat" liefert Pseudo-Bericht

Die Bloggerszene, unangepasste Bundestagspolitiker und wenige Zeitungen wie die junge Welt, haben unermüdlich auf die imperialistische Urheberschaft des Krieges gegen Syrien hingewiesen; und die Verbrechen der von der NATO und ihren islamistischen Verbündeten geführten Terroristen und Aggressoren enthüllt. 17 Monate schwiegen die Konzern- und Staatsmedien die Gräueltaten der „Freiheitskämpfer“ tot. Massenmedien wie ARD oder ZEIT versuchen HdF deshalb zu blocken. Nun nehmen die Beweise für die Verbrechen zu. Sie lassen sich nicht länger verschweigen. Weiter lesen …

Videos
Bild: Timo Klostermeier / pixelio.de
Was der Öffentlichkeit über Kohlendioxid (CO²) verschwiegen wird
AdSuG.18 - Völkische Kultur: Gefährliche Ideologie?
Anastasiabewegung & die Erlösung der Welt?
Termine
Berlin Brandenburger Immobilientag 2019
14467 Potsdam
22.10.2019
The FORCE Seminar - Die Macht in dir
36318 Schwalmtal
15.11.2019 - 17.11.2019
LUBKI Basiskurs „Der Junge Krieger“
01277 Dresden
22.11.2019
LUBKI Kurs „Zulassung“
01277 Dresden
23.11.2019 - 24.11.2019
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:

Gern gelesene Artikel
Anthoine Hubert beim Formel-2-Rennen in Spielberg 2019
Formel-2-Fahrer Anthoine Hubert stirbt bei Unfall in Spa
Statistik 1 - Quelle: statista.de
Vor- und Nachteile des Online-Shoppings
Gedenktafel „Im Gedenken an alle Opfer der Pädophilie“ in Charleroi
Der Kreis schließt sich: Pizzagate, Dutroux-Netzwerk und die deutsche Polit-Elite
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
Bild: Thorben Wengert / pixelio.de
So kann jeder Geld von Ihrem Konto abbuchen
Bild: Screenshot Youtube Video "Bargeldverbot und RFID Chip für jeden! Was plant die Bundesregierung"
Publizist Schrang: Warum die AfD „das Letzte“ ist!
Angriff auf Deutschland
Angriff auf Deutschland - Hintergründe der Masseneinwanderung
Bild: sparkie / pixelio.de
Vor- und Nachteile vom Autofahren
Greta Thunberg vor dem schwedischen Parlamentsgebäude in Stockholm, August 2018
Greta und die Fridays for Future: Wenn Verschwörungstheorien wahr werden – Teil 2
Vertraulich, Geheim, Streng Geheim, nur zum Dienstgebrauch und Nicht öffentlich (Symbolbild)
Anwaltskanzlei findet Grünen-Fraktionschef Hofreiter auf Monsanto-Liste
Bild 1: ©istock.com/vadimguzhva
Ungewöhnliche Hobbys – Womit vertreiben wir unsere Zeit am liebsten?
Immer mehr Kinder werden ohne Hand gebohren (Symbolbild)
Auch im Kreis Euskirchen mehrere Kinder ohne Hand geboren
Neubauer (links) mit Greta Thunberg (rechts) im März 2019 bei einer Fridays-For-Future-Demonstration in Hamburg.
Greta und die Fridays for Future: Wenn Verschwörungstheorien wahr werden – Teil 1
Poppers-Fläschchen
Legale Mischungen - Das darf in Deutschland konsumiert werden und das nicht!
Blair Witch Project DVD Cover
Der Blair-Witch-Kult und seine Fakten