Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation
Sie sind hier: Startseite

15. März 2011 - Archiv

Zurück zur Übersicht von 2011

US-Börsenveteran Ted Weisberg: "Unsere Börse ist eine amerikanische Ikone"

Der US-amerikanische Börsenveteran Ted Weisberg blickt mit Wehmut auf eine mögliche Fusion von Deutscher Börse und New York Stock Exchange (NYSE). "Unsere Börse ist eine amerikanische Ikone", sagte Weisberg im Interview mit dem Anlegermagazin 'Börse Online'. "Einen Teil zu verkaufen ist so, als würde man ein Stück vom Lincoln Memorial oder vom Washington Monument verkaufen - unvorstellbar." Weiter lesen …

Polizeigewerkschafts-Chef Wendt ist erleichtert über Absage an eine Fusion von BKA und Bundespolizei

Der Chef der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), Rainer Wendt, hat sich erleichtert gezeigt über die Entscheidung des Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU), den Plänen zur Fusion von Bundeskriminalamt (BKA) und Bundespolizei eine Absage zu erteilen. "Das ist eine kluge Entscheidung. Die Fusion hätte beide Behörden nur geschwächt", sagte Wendt im Gespräch mit "Bild.de". Weiter lesen …

Gröhe fordert Kurskorrektur - Urteil zu NRW-Haushalt sei "dramatische Klatsche für Kraft"

Nach dem Urteil gegen den NRW-Haushalt dringt CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe auf eine "umfassende Kurskorrektur der Regierung". Rot-Grün müsse endlich einen verfassungskonformen Haushalt vorlegen. "Wenn Frau Kraft das wieder nicht schafft, dann brauchen wir Neuwahlen", sagte er gestern der WAZ-Mediengruppe (Mittwochausgabe). Gröhe: "Wir stehen bereit." Der CDU-Generalsekretär sprach von einer "dramatischen Klatsche" für die Ministerpräsidentin. Eine Neuwahl sei für ihn "keine Frage der Opportunität". Weiter lesen …

Knapp 3.000 Flüchtlinge in Auffanglager auf Lampedusa

Die Situation der Flüchtlinge auf der italienischen Mittelmeerinsel Lampedusa wird zusehends schwieriger, mittlerweile befinden sich 2.870 Menschen im Auffanglager, welches für maximal 800 Personen ausgelegt ist. Das teilte der Bürgermeister Lampedusas, Bernardino De Rubeis mit. Innerhalb der vergangenen zwei Tage waren rund 1.600 Flüchtlinge aus Nordafrika auf der Insel angekommen. Weiter lesen …

Deutsche Umwelthilfe: Wir nehmen den Atomausstieg selbst in die Hand!

Auf 500 Großflächenplakaten werden vom 15. bis 25 März Hannes Jaenicke, Franz Alt, Prof. Dr. Angelika Zahrnt und Gottfried Härle die Wählerinnen und Wähler in Baden-Württemberg auffordern, den Atomausstieg bei der Landtagswahl am 27. März selbst zu organisieren. Die lange geplante Kampagne hat durch die Katastrophe in Japan eine neue Brisanz bekommen. Denn selbst angesichts der dortigen apokalyptischen Entwicklung fällt Mappus und Co. nichts anderes ein als Hinhalten und Abwiegeln. Wenn aber die Regierung versagt, dann muss das Volk das Heft in die Hand nehmen und sie abwählen. Weiter lesen …

Michalk: Menschen mit Behinderung in allen Lebensbereichen mitnehmen

Im Deutschen Bundestag findet am Freitag auf Antrag der Koalitionsfraktionen CDU, CSU und FDP die 1. Lesung des Antrags zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention statt. Dazu erklärt die Behindertenbeauftragte der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Maria Michalk: "Die CDU/CSU-Bundestagsfraktion sieht in der Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention eine große Chance, eine umfassende Teilhabe und Mitbestimmung von Menschen mit Behinderung in allen Lebensbereichen zu erreichen. Sie unterstützt aktiv die Erarbeitung des Nationalen Aktionsplans der Bundesregierung, der eine Leitlinie für künftige behindertenpolitische Entscheidungen sein wird." Weiter lesen …

droidcon rechnet mit 1200 Teilnehmern

Nächste Woche treffen sich ab Mittwoch auf der droidcon in Berlin führende Entwickler und Experten des mobilen Betriebssystems Android. Im Fokus steht die neue Version Honeycomb für Tablets, verbunden mit der Frage nach der wachsenden Bedeutung von Android. Das Barcamp am ersten Tag ist bereits ausgebucht, die Veranstalter rechnen insgesamt mit 1200 Teilnehmern an zwei Tagen. Weiter lesen …

Platzeck ruft Polen zu Akw-Stopp auf

Nach den Unfällen in mehreren japanischen Kernkraftwerken hat Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck (SPD) Polen aufgefordert, den geplanten Bau mehrerer Atomkraftwerke zu stoppen. "Ich hoffe, dass unsere polnischen Nachbarn jetzt zu Erkenntnissen kommen, die zeitgemäß sind", sagte er dem Berliner "Tagesspiegel" (Dienstagsausgabe). Weiter lesen …

Löw bleibt bis 2014 Bundestrainer

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat den Vertrag mit Bundestrainer Joachim Löw vorzeitig bis nach der Weltmeisterschaft 2014 verlängert. Dies teilte der DFB am Dienstag mit. Ebenfalls verlängert wurden die Verträge von Assistenztrainer Hansi Flick, Torwarttrainer Andreas Köpke und Teammanager Oliver Bierhoff. Weiter lesen …

Französische Atomsicherheitsbehörde: Atomunfall erreicht zweithöchste INES-Stufe

Der Unfall in dem japanischen Atomkraftwerk Fukushima hat nach Einschätzung der französischen Atomsicherheitsbehörde ASN die zweithöchste Stufe in der Internationalen Bewertungsskala (INES) erreicht. Das teilte die Behörde am Dienstag mit. Die Katastrophe in Japan sei demnach mit der Stufe 6 von 7 zu bewerten. Der Unfall von Tschernobyl im Jahr 1986 hatte Stufe 7 auf der Skala. Weiter lesen …

Schriftsteller fürchten Internetpiraterie

Die Befürchtungen der Buchbranche, durch Filesharing wirtschaftliche Einbussen hinnehmen zu müssen, scheinen sich immer mehr zu bestätigen. Im Vergleich zur Musik- und Filmbranche blieben Verlage und Schriftsteller bislang weitgehend von Internetpiraterie verschont, obwohl die britische Society of Authors bereits vor Jahren Alarm schlug. Mit der steigenden Verbreitung von E-Readern könnte sich das nun ändern, berichtet der britische Guardian. Autoren rufen ihre Leser zur Solidarität auf. Weiter lesen …

Weiß: Die Renten steigen um ein Prozent

Nach der Ankündigung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales vom Dienstag, werden die Renten ab dem 1. Juli 2011 um 0,99 Prozent angehoben. Dazu erklärt der Vorsitzende der Arbeitnehmergruppe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Peter Weiß: "Noch im Rentenversicherungsbericht vor zwei Jahren war für die Rentner eine weitere Nullrunde prognostiziert worden - umso erfreulicher ist es, dass die Renten nun wieder steigen." Weiter lesen …

Sechstes Nummer-eins-Album für R.E.M.

Ob "Losing My Religion", "Man On The Moon" oder "Imitation Of Life": Das Repertoire von R.E.M. ist riesig. Mit "Collapse Into Now" liefern Michael Stipe und seine Band nun zwölf brandneue Songs ab. Ihr jüngster Streich erobert aus dem Stand die Spitze der media control Album-Charts. Es ist die insgesamt sechste Nummer-eins-Platte der US-Rocker. Weiter lesen …

foodwatch: EU entscheidet über Klonfleisch – jetzt kommt es auf Ihre Stimme an

Was in den USA bereits gang und gäbe ist, kommt auch zu uns. Jenseits des Atlantiks werden Zuchtbullen geklont, ihr Fleisch und vor allem das ihrer Nachkommen liegt ohne jeden Hinweis im Supermarktregal. Und auch in Europa sind Lebensmittel von den Nachfahren geklonter Tiere längst im Handel. Das geht aus einem internen Papier der Europäischen Kommission hervor, das die Organisation Testbiotech veröffentlicht hat. Weiter lesen …

.ausgestrahlt: Baden-württembergische Atomaufsicht verheimlichte mehrere Störfälle

Lecks im Sicherheitsbehälter, auslaufendes Beckenwasser, Teilausfall der Kühlung der abgebrannten Brennelemente und tagelanger Ausfall der Notkühlsysteme, die Rede ist nicht vom Katastrophenmeiler Fukushima, sondern vom AKW Philippsburg 2. In dem Reaktor, der zu den neuesten in Deutschland zählt, kam es nach Informationen der Anti-Atom-Organisation .ausgestrahlt in den vergangenen zwei Jahren zu mindestens drei sicherheitsrelevanten Störfällen. Weiter lesen …

Neues Deutschland: zur deutschen AKW-Debatte

Das Frohlocken über einen späten Sieg der Vernunft muss uns im Halse stecken bleiben. Nicht nur, weil der angesichts des japanischen Desasters viel zu teuer erkauft wäre. Auch, weil die regierungsamtliche deutsche Reaktion mit der vorläufigen Aussetzung der AKW-Laufzeitverlängerung unsere Intelligenz beleidigt - nachdem eilfertige Verharmlosungen nicht verfingen, die Experten wie Volk falschen Alarmismus zieh. Weiter lesen …

SPD warnt Merkel vor erneuter Brüskierung des Bundestages

Die SPD hat im Zusammenhang mit dem Atom-Moratorium der Bundesregierung vor einer neuerlichen Brüskierung des Bundestages gewarnt. Thomas Oppermann, Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion, sagte der "Leipziger Volkszeitung": "Das Moratorium ist ein durchsichtiges Wahlkampfmanöver und die wiederholte Missachtung des Deutschen Bundestages. Die von Schwarz-Gelb durchgedrückte Laufzeitverlängerung muss per Gesetz rückgängig gemacht werden", verlangte Oppermann. Weiter lesen …

Neue Westfälische (Bielefeld): Mord an israelischen Siedlern

Um eines vorab klarzustellen: Für die heimtückische Ermordung einer Familie im Schlaf kann es keine Rechtfertigung geben. Dass die Wellen der Emotionen nach dem tödlichen Angriff in der jüdischen Siedlung Itamar, dem das Ehepaar Fogel und drei seiner sechs Kinder zum Opfer fielen, in Israel hochschlagen, ist mehr als verständlich. Umso wichtiger ist es allerdings, dass in dieser Situation die politischen Führer einen klaren Kopf bewahren. Weiter lesen …

Neue OZ: Die unterschätzte Gefahr

Klimakatastrophe, atomare Unfälle, Kriege um Wasser und Öl: Bei der Bewertung drohender Gefahren für die Menschheit spielte Frauenmangel in Asien bisher keine Rolle. Was zunächst kaum ernst gemeint erscheint, entwickelt aber beim genaueren Hinschauen erschreckende Dimensionen. Weiter lesen …

Rheinische Post: Schwarz-Gelb in Angst vor dem GAU

Am anderen Ende der Welt verschieben sich die Kontinentalplatten und in Berlin die politischen Koordinaten. Über Jahrzehnte waren Union und FDP verlässliche Freunde der Kernkraft. Seit Fukushima mühen sie sich verzweifelt, nicht als "Atomkraft-Parteien" dazustehen. Bundeskanzlerin Angela Merkel empfiehlt alte deutsche Atommeiler zur Schließung, ihr Vizekanzler assistiert: "Sicherheit hat höchste Priorität." Weiter lesen …

Neue OZ: Neuer Bedarf für die Überschau

Ideologien sind out, Analysen der ganz großen Zusammenhänge jedoch in. Auch Ideologien zielten als Erklärungsansätze immer auf das große Ganze. Ihre Heilsversprechen sind jedoch ebenso längst diskreditiert wie ihre fehlende Rücksicht auf das Schicksal des Einzelnen. Analysen zentraler Fragen des menschlichen Lebens haben jedoch seit Jahren Konjunktur. Weiter lesen …

Charité vor Warnstreik

Europas größtes Universitätsklinikum steht vor einem Warnstreik. Nach Informationen des in Berlin erscheinenden "Tagesspiegels" will die Gewerkschaft Verdi ihre Mitglieder in der Charité dazu aufrufen, ab Dienstagmorgen gegen 6 Uhr die Arbeit niederzulegen. Weiter lesen …

Jemen: Knapp 40 Verletzte nach Zusammenstößen mit Polizei

Im Jemen sind am Montag mindestens 40 Menschen bei Zusammenstößen mit der Polizei verletzt worden. Im Nordosten der Hauptstadt Sanaa wurden Medienberichten zufolge 20 Demonstranten durch Schüsse verletzt, als sie versuchten, die Provinzverwaltung von Dschuf zu stürmen. Weiter im Osten in der Stadt Marib, eröffneten die Sicherheitskräfte das Feuer in die Menge und verwundeten 17 Menschen. Weiter lesen …

Pkw-Käufe privater Haushalte sinken 2010 um 16,7%

Rund 61 Milliarden Euro gaben private Haushalte in Deutschland im Jahr 2010 für den Kauf von Personenkraftwagen (Pkw) aus. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, entspricht das im Vergleich zu 2009 einem Rückgang um 16,7%. Die privaten Konsumausgaben insgesamt sind 2010 gegenüber 2009 gestiegen, und zwar um 2,4%. Ohne Berücksichtigung der Käufe von Pkw hätte sich der private Konsum rechnerisch um 3,4% erhöht. Weiter lesen …

Rheinische Post: Ende des Booms

Vor kurzem noch wurde der weltweite Wirtschaftsboom gefeiert. Nun wird er gleich von mehreren Seiten gefährdet. Auf die Naturkatastrophe in Japan droht eine nukleare Katastrophe zu folgen, weil Menschen voll Technikgläubigkeit meinten, selbst in Erdbebengebieten Meiler bauen zu können. Weiter lesen …

Lausitzer Rundschau: Schwarz-Gelb setzt die Laufzeitverlängerung aus

Das, was die Bundesregierung am Montag vollzogen hat, ist historisch: Wohl noch nie hat eine Katastrophe in einem anderen Land eine deutsche Regierung dazu gezwungen, so rasch den eigenen Kurs zu korrigieren und damit Teile eines Grundpfeilers der eigenen Politik einzuschlagen - die Verlängerung der Laufzeiten für Atomkraftwerke war so einer. Außerdem: Nur selten standen zwei Spitzenpolitiker plötzlich so belämmert da wie jetzt Angela Merkel und Guido Westerwelle, die vor wenigen Monaten ohne Not den gesellschaftlichen Konsens in Sachen Ausstieg aus der Kernenergie aufkündigten, um der Atomindustrie und den großen Energiekonzernen die Erlaubnis zum Gelddrucken zu verlängern. Weiter lesen …

Neue OZ: Luftkrieg schützt vor Rache nicht

Erstaunlich, mit welcher Inbrunst NATO, EU, UNO und nun auch noch die führenden Wirtschaftsnationen im kleinen Kreis (G 8) um den Einsatz ausgerechnet dieses Instrumentes ringen: eine Flugverbotszone über Libyen. Erstaunlich ist das deshalb, weil es wenige militärische Instrumente gibt, die sich im Fall ihrer Anwendung als stumpfer erwiesen hätten. Weiter lesen …

Videos
Symbolbild
... Und wenn Dein Körper das kleine Corona Problem schon selbst erledigt hat?
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Termine
Das Ende der Pandemie - Der Tag der Freiheit / Lockdown-Großdemo
Berlin
01.08.2020
Newsletter
Wollen Sie unsere Nachrichten täglich kompakt und kostenlos per Mail? Dann tragen Sie sich hier ein:
Schreiben Sie bitte kosen in folgendes Feld um den Spam-Filter zu umgehen

Gern gelesene Artikel
Vetirinärmediziner in der Türkei mit Chlordioxid
Anzeige gegen Spahn: Türkei lässt Chlordioxid als Arzneimittel zu
Fehldeutung Virus Teil II. Anfang und Ende der Corona-Krise
Beendet Virologe Dr. Stefan Lanka das Corona Theater? Drosten angezeigt!
Saskia Esken (2020)
SPD-Chefin Saskia Esken will deutsche Bürger enteignen, um Corona-Krise zu finanzieren
Angriff auf Deutschland
Angriff auf Deutschland - Hintergründe der Masseneinwanderung
ClO2 im Blut
Der Chlordioxid Durchbruch in Südamerika
Der Beitrag enthält am Ende des Textbereichs ein Video. Bild: ExtremNews
Black Goo, das intelligente Öl und seine Wirkung auf den Menschen
Gedenktafel „Im Gedenken an alle Opfer der Pädophilie“ in Charleroi
Der Kreis schließt sich: Pizzagate, Dutroux-Netzwerk und die deutsche Polit-Elite
Statistik 1 - Quelle: statista.de
Vor- und Nachteile des Online-Shoppings
Vernon Coleman 2019
Dr. Vernon Coleman: „Das könnte unmöglich passieren! Oder doch?“
Cannabisextrakt aus dem Jahr 1937
5 Dinge, die man über CBD Öle wissen sollte
Anthoine Hubert beim Formel-2-Rennen in Spielberg 2019
Formel-2-Fahrer Anthoine Hubert stirbt bei Unfall in Spa
Bild: "obs/Dr. Jacobs Institut"
Vitamin-D-Mangel: Je niedriger der Vitamin-D-Wert, desto schwerer die COVID-19-Verläufe in klinischen Studien
Bild: Tim Reckmann / pixelio.de
Nichtexistenz des Masern-Virus: Dr. Stefan Lanka gewinnt auch vor dem BGH
Start des Außerparlamentarischen Corona Untersuchungsausschuss COVID-19 (ACU)
Start des Außerparlamentarischen Corona Untersuchungsausschuss COVID-19 (ACU)
Prof. Dr. med. Sucharit Bhakdi (2020)
Corona-Krise: Prof. Sucharit Bhakdi erklärt warum die Maßnahmen sinnlos und selbstzerstörerisch sind